Die Kinderwunsch-Seite
Home Theorie News Zentren Bücher Interaktiv FAQ Links Forum



Persönliches
Willkommen!
Gast
Benutzername:

Passwort:


amicella Network
 
Forum Funktionen
 
 

Interaktives
 
Service
 
  Re: ****Geschwister - Piep Donnerstag -Sonntag ****
   -Firefly-
schrieb am 12.08.2017 21:39
@nele: 5 aus 8 ist gut *megafreu* jetzt sollen sie sich schon teilen, damit du am Mittwoch 2 hübsche blastos zurück bekommst *dd* bist du denn auch zufrieden mit deiner Ausbeute?
Sind denn aus deinen 2-3 Zellern eure Kinder geworden? Danke fürs nachschauen auf jeden Fall *knuddel*

@blümchen: wie gehts dir?

Mir gehts mittlerweile etwas besser, die Enttäuschung der letzten Tage lässt nach und es ist doch tatsächlich ein funken Hoffnung in mir. Und wenn es nicht klappt, dann eben beim nächsten Versuch. Auch wenn ich mir immer einen geringen altersabstand zwischen den Geschwistern gewünscht habe, kann ich es ja nicht ändern und vor allem heißt das ja nicht automatisch, dass die Geschwister sich gut verstehen.
Meine testreihe ist heute an Pu+5 so gut wie weiß, ein kleiner Hauch ist noch sichtbar. Jetzt überleg ich, ob ich bis Donnerstag (Pu+10) aussetzen soll, oder weiter teste. Was meinen die Expertinnen unter euch?


  Re: ****Geschwister - Piep Donnerstag -Sonntag ****
   Winterstern
Status:
schrieb am 12.08.2017 21:59
Hallo Firefly,

Richtig so, aufgegeben wird nicht. Jede EZ hat eine Chance. Wobei ich ja ein bisschen schmunzeln musste, dass du so herrlich verrückt bist und eine gerade Anzahl an Zellen lieber gehabt hättest... könnte von mir sein. Was habt ihr mit dem dritten gemacht, der schon weiter war? Das mit dem Altersabstand haben wir auch versucht. Wir sind jetzt bei fast 5 Jahren Unterschied anstatt 2-3. Aber es tröstet mich, dass im Freudeskreis das Verhältnis der Geschwister mit etwas mehr Abstand besser ist. Würde jetzt auf alle 2 Tage ändern. Musst du nix nachspritzen?

@Nele: drücke alle Daumen, dass alle im Rennen bleiben!

@Blümchen: och so n Sch*** wirst du es beim nächsten Mal im künstlichen Zyklus versuchen? Teurer kann es ja kaum werden...

@me: ich drehe bald durch. Keine wirkliche Anzeichen, gefühlte 250 Panikattacken und kann mich noch nicht richtig freuen, weil ich ständig Angst habe. Schlafe kaum eine Nacht mehr als 4 Stunden. Die Überstimu ist fast wieder weg und bin mir nicht sicher, ob das gut ist. Montag ist der nächste US. Dabei habe ich immer gesagt, dass es beim zweiten einfacher wird...

Schönes WE

Winterstern


  Re: ****Geschwister - Piep Donnerstag -Sonntag ****
   -Firefly-
schrieb am 12.08.2017 22:27
@winterstern: In meiner erfolgreichen Schwangerschaft hatte ich ja eine richtig heftige überstimulation, aber die ließ schon zu Beginn der 6. Woche richtig nach. Hab mich verrückt gemacht, genauso wie du. Ich geb nichts mehr auf irgendwelche Anzeichen, bei meiner ersten FG hab ich noch am Tag der Ausschabung gebrochen, in dem Versuch in dem ich mich am aller schwangersten gefühlt habe, war ich es nicht. ich wünsch es euch sehr, dass alles gut bleibt und euer Wunsch endlich wahr wird!
Ich spritze nichts nach und interpretiere natürlich entgegen meiner eigenen Ratschläge jedes vorhandene oder fehlende Zipperlein gr�ne Punkte
Der Mehrzeller wurde glaub ich verworfen. Der Arzt meine nur, dass das eine hochgradig pathologische Zellteilung ist


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 12.08.17 22:49 von -Firefly-.


  Re: ****Geschwister - Piep Donnerstag -Sonntag ****
no avatar    Juna30
Status:
schrieb am 13.08.2017 00:06
Zitat
-Firefly-
Mir gehts mittlerweile etwas besser, die Enttäuschung der letzten Tage lässt nach und es ist doch tatsächlich ein funken Hoffnung in mir. Und wenn es nicht klappt, dann eben beim nächsten Versuch. Auch wenn ich mir immer einen geringen altersabstand zwischen den Geschwistern gewünscht habe, kann ich es ja nicht ändern und vor allem heißt das ja nicht automatisch, dass die Geschwister sich gut verstehen.
Meine testreihe ist heute an Pu+5 so gut wie weiß, ein kleiner Hauch ist noch sichtbar. Jetzt überleg ich, ob ich bis Donnerstag (Pu+10) aussetzen soll, oder weiter teste. Was meinen die Expertinnen unter euch?

Ich würde ab weißem Test aussetzen, weil sonst der Testreihenkoller droht. PU+8/9 meint man dann (wie ich *g* ) "kann ja gar nix mehr werden". PU+11 war der Test dann positiv, aber ich schon so runter mit den Nerven von der Dauertesterei, dass ich sogar zum BT gefahren bin an dem Tag (nachdem ich dann mit Ergebnis 9,2 so schlau war wie vorher*hintern* ).

Juna

*rausschleich*


  Werbung
  Re: ****Geschwister - Piep Donnerstag -Sonntag ****
   Nele*77
Status:
schrieb am 13.08.2017 00:37
@Firefly: Bei den Kindern hatten wir Tag 3-TFs, also die waren entsprechend weiter. ... Ja, ich bin zufrieden. Die gewonnene EZ-Zahl hat sich etwas verringert, was wohl in erster Linie dem Alter geschuldet ist und vielleicht auch mit dem gewählten Zyklus zu tun hat?!? Die Befruchtungsrate entspricht in etwa dem, was ich aus den ersten beiden ICSIs kenne. Nur bei der 3. hatten wir eine 90 %-Rate, aber später dafür daraus auch einen Vanishing twin und eine FG. Also besser frühere Selektion. Gemäß Feedback meiner Ärztin haben nicht alle in meinem Alter so eine Ausbeute, also muss ich wohl noch glücklicher sein. Mein Mann meint: Am Schluss zählt nur das Ergebnis. Stimmt. Wir werden sehen. ... Zur Testpause: Wenn Du es schaffst, macht das Sinn. Ab + 8/9 würde ich wieder anfangen. Da hat man zu Beginn noch einen schonenden Einstieg.
@Winterstern: Kann Deine Sorgen verstehen. Das Warten zwischen den Terminen ist grausam. Bald schon ist es Montag! Ganz viel Glück für den US!!!


  Re: ****Geschwister - Piep Donnerstag -Sonntag ****
   bluemchen2008
Status:
schrieb am 13.08.2017 10:16
Guten morgen zusammen

@Nele ich drücke dir alle Daumen das du am Mittwoch 2 schöne Blastos zurück bekommen tust *dd**dd**dd**dd*

@Winterstern: Kann Deine Sorgen und ängste verstehen. Morgen ist schon Montag! Ganz viel Glück für den US
Ich werde es ansprechen mit den Künstlichen Zyklus . Ich habe mir jetzt eine Kreditkarte beantragt damit ich die Medis im Ausland bestellen kann.

@Firefly gut so, aufgegeben wird nicht. Jede EZ hat eine Chance. Ich wollte auch nie so einen großen Altersunterschied nun iss der kleine schon 5 .

Ich wünsche euch allen einen schönen Sonntag.

Lg blümchen


  Re: ****Geschwister - Piep Donnerstag -Sonntag ****
   Winterstern
Status:
schrieb am 13.08.2017 23:07
Danke euch allen!

An alle Babytest-Tester. Habe eben nur aus Interesse einen Test zu machen, um zu gucken wir dunkel er wird. Also die Striche sind gleich stark. Mehr nicht. Und das waren sie auch erst ab ca. einem HCG >1000. Dafür aber auch sofort ohne Wartezeit. Und sie sind sehr früh sehr sensibel. Da haben sich 10er anderer Marken nicht mal einen Hauch gezeigt, war bei Babytest der Strich schon deutlich zu erkennen. Ovus explodiert nahezu, da ist der Strich ganz deutlich stärker und das schon ganz früh.

Lg WS


  Re: ****Geschwister - Piep Donnerstag -Sonntag ****
   -Firefly-
schrieb am 14.08.2017 08:09
Guten Morgen ihr lieben *winkewinke*

@winterstern: ich drück dir die Daumen für den US *zauberer*dd*
ja, babytest sind wirklich super sensibel, aber die strichstärke ist manchmal auch schwankend bei gleichem Urin. Ich bin das letzte mal komplett durchgedreht und war 3x beim bluttest *ichwarsnicht* ich hab mir daher vorgenommen, wenn ich das nächste mal positiv testen darf, hör ich an Pu+14 auf. Bei mir war die ovitrelle auch nach 7 Tagen raus und der strich auf dem Test immer nur ein feiner Hauch.

@nele: erfährst eh heute nochmal einen Zwischenstand? Oder erst zum Transfer am Mittwoch?

Wie gehts den anderen?

Ich bin nicht für die Warteschleife gemacht. Ich bilde mir seit gestern ein ziehen und drücken im Bauch ein und heute Nacht musste ich 4x pipi machen. Wer jetzt denkt, ich freu mich über Anzeichen (die so früh nur Nebenwirkungen der Medis sind, ich weiß), irrt sich, denn ich fühle mich sowas von schwanger und das war bisher nur in dem Versuch, in dem es nicht geklappt hat *ohnmacht* und warum wird jede WS eigentlich länger? Wenn es dieses Forum nicht geben würde, hätte meine Familie mich mittlerweile sicher einweisen lassen, weil ich so hibbelig bin....


  Re: ****Geschwister - Piep Donnerstag -Sonntag ****
   Nele*77
Status:
schrieb am 14.08.2017 08:42
Morgen Mädels,

@Winterstern: Nochmals *dd**dd**dd*!!! Babytest-Erfahrungen von euch kann ich vollends unterstreichen. Irgendwann geht da nichts mehr mit fetter werden. Und auch unterschiedlich sensitive Streifen mit demselben Urin hatte ich bereits.
@Firefly: Deine Anzeichen können ja leider alles oder nichts bedeuten. Und in jedem Versuch gleich läuft das eben auch nicht. Ich drücke Dir ganz einfach ganz fest die Daumen! ... Zu Deiner Frage: Ich denke schon, dass noch ein Anruf kommen wird. Habe ja beim letzten TF erstmals eine Blastokultur gemacht und wurde dann auch zweimal angerufen, nach dem Tauen und an Tag 3. ... Ich war die vergangenen Wochen bereits ohne WS "ultrahibbelig" ... wie wird das erst nach dem TF werden? Stehe zudem bereits jetzt ganz solidarisch ebenfalls unter Strom! *hot*
@Blümchen: Wie geht es Dir? Hoffentlich kannst Du noch etwas Geduld aufbringen.


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 14.08.17 08:44 von Nele*77.




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | Chat | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2017