Die Kinderwunsch-Seite
Home Theorie News Zentren Bücher Interaktiv FAQ Links Forum


Persönliches
Willkommen!
Gast
Benutzername:

Passwort:


amicella Network
 
Forum Funktionen
 
 

Interaktives
 
Service
 
  Re: *** IUI/IVF/ICSI Piep 10.08.17 - 13.08.17 ***
   kuschelmausi81
Status:
schrieb am 11.08.2017 09:39
Hallo und einen wunderschönen Morgen für euch! Heute ist Freitag, bald ist Wochenende! Ich hoffe, dass ihr alles was schönes plant. *megafreu*

@ waiting4you: Meinen allerherzlichsten Glückwunsch und eine wunderschöne, mustergültige Schwangerschaft für dich ohne jegliche Probleme. *elefant*

@ alle anderen bei denen was ansteht: Toi Toi Toi.

@ me: Bin gerade auf der Arbeit und kann daher nur kurz schreiben. Gut das mein Chef gerade auf Mallorca weilt. *sonne1*

Also... mein Transfer war gestern und mir geht es einfach super. *dance* Die Ärztin hat mir gestern zunächst am großen Monitor gezeigt wie die Eizellen aussahen. Anfangs sind zwei von den dreien gewachsen, aber dann wurde die eine Eizelle "abnormal" und hat komisch ausgesehen, gestern hat sie dann ganz und gar aufgehört zu wachsen.

Die andere Eizelle ist ein ganz toller Achtzeller und die Ärztin meinte, dass sie für den Tag und dem Stadium super gewachsen ist und nicht besser sein könnte. *love1* Die wurde mir gestern dann ganz komplikationslos eingesetzt. Danach wurde mir die Eizelle noch im Ultraschall gezeigt wo sie sich gerade befindet und die Ärztin hat noch schnell die Zysten gecheckt. Im Gesamten war die Ärztin super zufrieden und irgendwie habe ich jetzt auch neue Hoffnung. Die Ärztin meinte gestern noch zu mir, jetzt kann ich der Eizelle gut zureden. Na das habe ich dann auch gleich gemacht. Wir freuen uns jetzt sehr und hoffen das Beste.

Habt ihr irgendwelche Tipps und Regeln von euren Ärzten erhalten? Meine meinte gestern nur, dass ich jetzt wieder alles machen kann, momentan nichts falsch machen kann. Ich kann auch zum Sport und wieder Geschlechtsverkehr haben. Ich werde mir jetzt trotzdem mehr Ruhe gönnen. *schlafen*

Hmmm ich habe mir überlegt, ob ich meinen Kinderwunschtee/ Klapperstorchtee weiter trinken kann. Nachdem ich gegoogelt habe - ja man sollte das nicht tun - stand in einem Beitrag, dass man das nicht tun solle, da der Tee sich mit den Hormonen aufhebt und die Hormone schon genug tun. Wie seht ihr das? Trinkt den wer?

So, ich wünsche euch erstmals einen tollen Tag und lasst euch alle nicht ärgern. Vielen Dank auch für die zahlreichen Nachfragen. Ihr seid so lieb.


  Re: *** IUI/IVF/ICSI Piep 10.08.17 - 13.08.17 ***
   bluemchen2008
Status:
schrieb am 11.08.2017 09:43
Guten morgen

Kurz vorm Handy er schaut genauso so aus wie Montag es hat sich nicht wirklich was getan muss jetzt die Blutwerte abwarten und weiter spritzen langsam habe ich keine Hoffnung mehr *heul*

Ich hoffe Anni und PolkaDot bei euch schaut es besser aus? lg blümchen

Update.Blutwerte sind da die steigen sehr langsam an habe Donnerstag wieder US.

@liste Donnerstag US 17.8


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 11.08.17 12:13 von bluemchen2008.


  Re: *** IUI/IVF/ICSI Piep 10.08.17 - 13.08.17 ***
   BeHappy<3
Status:
schrieb am 11.08.2017 09:45
unsere Ärztin hatte uns nichts gesagt, wir haben nur ein Info Blatt bekommen wo drauf steht: Kein Sport, viel trinken 3-4L und Eiweißreiche Kost.


  Re: *** IUI/IVF/ICSI Piep 10.08.17 - 13.08.17 ***
   BeHappy<3
Status:
schrieb am 11.08.2017 09:46
Katja1980ICSI
Mone87
Sonnenstrahl123

wie kommt ihr mit der WS zurecht?


  Werbung
  Re: *** IUI/IVF/ICSI Piep 10.08.17 - 13.08.17 ***
   Lenny100
schrieb am 11.08.2017 10:21
Hallo zusammen,
Bin eigentlich im anderen Piep unterwegs aber lese immer wieder bei euch mit.

Darf ich nur kurz was fragen? Wann habt ihr mit Progesteron begonnen? Unmittelbar nach Pu oder erst nach Transfer?


  Re: *** IUI/IVF/ICSI Piep 10.08.17 - 13.08.17 ***
   RoteBeete
schrieb am 11.08.2017 11:09
@PolkaDot: Bei uns wechseln die Ärzte immer, da das Zentrum 7 Tage die Woche offen ist. Das war jetzt keine frische ICSI, sondern die 3. Kryo aus der 1. ICSI.

@BeHappy: Leider habe ich keine Ahnung! Aber wenn die Ärztin sagt, dass es ok ist, ist es ok, auch wenn du erhöhen musst.

@Bluemchen: Ach nee, das tut mir leid, dass er nicht wachsen will! Wie hoch stimulierst du nochmal?

@Lenny: Bei mir wird Progesteron einen Tag nach Punktion verschrieben. In einer anderen Klinik, an der wir IUIs gemacht haben, war es genauso: am Abend des nächsten Tages nach Eisprung.

@me: Ich begreife erst jetzt, dass es bereits das 3. negativ war und meine Hoffnung schwindet irgendwie.


  Re: *** IUI/IVF/ICSI Piep 10.08.17 - 13.08.17 ***
   bluemchen2008
Status:
schrieb am 11.08.2017 12:17
@ Rote Beete ich spritze Menogon 75 IE zuerst 1 und jetzt seit Montag noch eine viertel dazu wollte ja abbrechen aber sie sagen das wird schon noch,bin ja selbstzahler und 700€ hat mich der versuch schon gekostet

@Lenny100 2 Tage nach PU und bei der Kryo 1 tag nach auslösen des ES.

lg blümchen


3 mal bearbeitet. Zuletzt am 11.08.17 12:21 von bluemchen2008.


  Re: *** IUI/IVF/ICSI Piep 10.08.17 - 13.08.17 ***
   Neffi
Status:
schrieb am 11.08.2017 12:18
Hallöchen

@childwish2015
Herzlich Willkommen!

@Kuschelmaus
Ich drücke euch ganz fest die Daumen!!! Das wird schon!

@me
Ich kann nicht wirklich was berichten. Pause halt...
An diejenigen, die Erfahrungen mit Kryo haben:
Wie genau läuft das eigentlich ab? Wir haben ja 7 kleine Eisbärchen eingefroren im Vorkernstadium. Werden die alle wieder "aufgetaut"? Oder kann man das auch mit entscheiden? Kann mir da jemand Erfahrungswerte geben?

Liebe Grüße

Neffi


  Re: *** IUI/IVF/ICSI Piep 10.08.17 - 13.08.17 ***
   JuleN
Status:
schrieb am 11.08.2017 12:35
Anna, ist so spannend mit uns beide, hab eben bei meiner kiwu angerufen , spritze mehr jetzt ab heute 100IE also mehr und montag folie TV und blutabnahme


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 11.08.17 12:48 von JuleN.


  Re: *** IUI/IVF/ICSI Piep 10.08.17 - 13.08.17 ***
   RoteBeete
schrieb am 11.08.2017 12:57
Achtung Egopost:

Nix da mit gleich weitermachen. Mal wieder Zwangspause. Meine SD Werte und Prolaktinwerte passen nicht mehr. Wie jedes Mal nach einer Hormonbehandlung! *heul*

@Liste: Muss ganze zwei Zyklen aussetzen, weil wir Ende September Urlaub geplant haben. Also Ende Oktober 4. Kryo


  Re: *** IUI/IVF/ICSI Piep 10.08.17 - 13.08.17 ***
   Anna1989
Status:
schrieb am 11.08.2017 13:18
@Jule: oh, das hört sich ja nicht so toll an. wie groß ist denn dein follikel? Und was macht die Schleimhaut? Ich hoffe, dass es bei mir jetzt einfach langsam weiter wächst.

@RoteBeete: das ist ja richtig blöd. Gibt's schon einen Plan, wie das wieder eingestellt wird?


  Re: *** IUI/IVF/ICSI Piep 10.08.17 - 13.08.17 ***
   JuleN
Status:
schrieb am 11.08.2017 13:30
Anna habe 2 folies von 12 mm schleimhaut ist gut, spritze seid 9 tage 75 IE und ab heute tag 10 , 100 iE
Zyklus tag 12 bei mir


  Re: *** IUI/IVF/ICSI Piep 10.08.17 - 13.08.17 ***
   MeinkleinesAprilkind
Status:
schrieb am 11.08.2017 14:37
Hallo ihr Lieben,

@BeHappy: Wieso du die Medis erhöhen sollst, das weiß ich nicht. Kenne mich da nicht so aus. Vielleicht ist einer deiner Blutwerte nicht so richtig top, was sicherlich kein Grund zur Panik ist, wenn dein Arzt nichts weiter gesagt hat. Für Mittwoch drücke ich dir ganz fest die Daumen, dass du ein tolles Ergebnis bekommst. Denke allerdings, dass man im US höchstens eine Fruchthöhle sehen würde. Für mehr ist es dann sicherlich noch zu früh.

@waiting4you: Dass ihr Blastos auf Eis habt, das ist sicher beruhigend, wir haben ja leider keine :-(. Wäre auch froh, wenn ich nicht direkt wieder von vorne anfangen müsste... Zumal es mir ja zwischendrin wirklich sehr schlecht ging. Bin gespannt, was meine Ärztin an meinem bisherigen Protokoll noch ändern will. Würde im nächsten Versuch gerne auch auf das Progesteron verzichten, denn das habe ich ja nicht vertragen, lieber würde ich HCG spritzen. Deine Angst, dass etwas schief geht kann ich gut verstehen, aber erstmal hast du eine riiiiiessen Hürde geschafft und du solltest positiv denken! :-)

@Jule: Meine Daumen sind gedrückt, dass ihr bald die IUI machen könnt...

@Anni und PolkaDot: Wie lief euer Foli-TV?

@Lissy: Ich frage mich die ganze Zeit, was das alles heißt, diese ganzen Abkürzungen in deinem Post...??? Sind das denn alles Ergebnisse, die man medikamentös behandelt kann? Ich drücke dir erstmal die Daumen und vielleicht hast du ja Lust, mir das einmal zu erklären. Steck den Kopf nicht in den Sand. Manchmal ist es besser, zu wissen was man hat, auch wenn es nicht das erwünschte Resultat ist. Aber so weißt du wenigstens, was ihr in zukünftigen Behandlungen vielleicht verbessern könnt...

@Anna: Ich drücke dir die Daumen für einen super Wachstum... dass dein Eierstock sich richtig ins Zeug legt!!! :-)

@childwish: Herzlich Willkommen hier bei uns *winkewinke* und alles Gute für deine 5. ICSI!

@Kuschelmausi: Ich freue mich, dass es dir nach deinem TF so wunderbar geht! Ich hatte dieses Glück ja leider nicht, aber es ist schön zu hören, dass es auch anders laufen kann. Für deine WS sind alle Daumen gedrückt! *knutschen*. Zu dem Tee kann ich leider nichts sagen, ich kann mir aber nicht vorstellen, dass der Schaden anrichten soll... ist doch extra für diese Zeit! Ich bin gespannt, was die anderen dazu sagen :-).

@bluemchen: Das ist ja echt ein Mist... So eine doofe Nachricht will man gar nicht hören! Aber wenn deine Blutwerte steigen, dann kommt da sicher noch was nach. Vielleicht dauert es einfach diesmal etwas, bis die Eichen durchstarten... Ich halte meine Daumen gedrückt!

@Mone: Wo bist du hin?? Ich hoffe, es ist alles ok bei dir...? *drueck*

@Lenny: Ich habe Progesteron ab Tag der PU genommen.

@RoteBeete: Halt den Kopf oben, nicht in den Sand stecken... Was machst du jetzt wegen den Werten? Musst du einfach abwarten? Oder wird das medikamentös behandelt?

@Neffi: Ich kann dich sooooo gut verstehen... Die Pause finde ich noch schwerer auszuhalten als die WS... Wenn so gar nichts voran geht und man nicht so recht weiß woran man ist...Wie das bei Kryo ist weiß ich leider nicht. Ich glaube aber, dass man nicht alle auftaut, da gibt es sicher auch Vorgaben... Das wissen die anderen hier mit Kryo-Erfahrung besser... :-)

Hoffe, ich habe nicht allzu viele hier vergessen, wenn doch, verzeiht es mir bitte *love1*
Habt ein schönes Wochenende, mein großes Kind spuckt seit heute Morgen und ist richtig schlecht drauf... Hoffe, es ist bald wieder besser und die anderen drei in diesem Haushalt bleiben gesund *dd*

Alles Liebe, bis bald *winkewinke*


  Re: *** IUI/IVF/ICSI Piep 10.08.17 - 13.08.17 ***
no avatar    Anni Stern87
Status:
schrieb am 11.08.2017 15:25
Soooooooo ich melde mich auch mal nach meinem Foli-TV heute.
Leider habe ich nicht wie erhofft am Montag PU, die Folis waren erst bei 15mm und Sonntag soll ich nochmal zum Foli-TV in die Klinik kommen. Meine Ärztin meinte, dass unter Synarela die Folis länger im Wachstum brauchen und man deshalb auch das Puregon von Anfang an höher dosiert als unter Orgalutran. Sie erhofft sich durch das langsamere Wachstum eine bessere EZ-Qualität. Naja mal schauen, sie meinte PU wäre entweder Dienstag oder Mittwoch.

@Langzeitstimulanten: bluemchen, Anna und wer noch gerade länger stimulieren muss....Ihr seid nicht alleine, ich reihe mich bei euch ein. *rofl*

@Rote Beete: Das ist doch doofi, tut mir leid. :-( Warten ist immer blöd. *hammer*


  Re: *** IUI/IVF/ICSI Piep 10.08.17 - 13.08.17 ***
   Sonnenstrahl123
schrieb am 11.08.2017 15:29
Hallo @all!

@childwish: Herzlich Willkommen.

@RoteBeete: Tut mir leid, dass du doch nun länger warten musst! Vielleicht ist es trotzdem das Beste für deinen Körper, wenn er sich erst einmal von den Hormonen etwas erhohlen kann, so blöd das ist! Halte durch!!!

@waiting: meinen herzlichen Glückwunsch zu deiner bestätigten Schwangerschaft und alles, alles Gute!!!

@Gati: die Pause hat dir sicher auch gut getan! Ich hatte auch zwischen SS/FG (nur) 3 Monate Pause, aber konnte da mal so richtig aufatmen und teilweise auch abschalten vom Kiwu-Thema. Alles Gute für den Start der 4. ICSI.

@Lissy: ohh jee, das hört sich nicht gut an. Leider hab ich aber auch nix verstanden. Wie soll es denn da jetzt weiter gehen? Welche Möglichkeiten habt ihr?

@behappy: kann dir leider keinen Tipp geben, kenne mich leider nicht aus, sorry.

@Kuschelmaus: alles gute zum erfolgreichen TF und ich wünsch dir nun auch noch eine erfolgreiche Einnistung!!!
@Tee: mir wurde mal von einer Ärztin gesagt, dass man mehr als 1 L Tee (wovon auch immer) trinken muss, bevor das was anrichten kann, bei 2-3 Tassen könnte das nichts anrichten. Aber weiß es leider auch nicht wirklich.

@Blümchen: tut mir leid und viel Glück für deinen nächsten US!!!

@Lenny: ich habe Progestan auch ab PU+1 (ab morgens) eingenommen.

@Anni: wie war dein Folli-TV??

@me: ich habe heute (seit TF) genau 1 Woche rum und noch 1 Woche bis zum BT. WS-Halbzeit :)! Es geht mir soweit gut, deuten kann ich nix, ich versuche mich gut abzulenken mit Arbeit + Freizeit, das gelingt mir ganz gut, ich habe zum Glück noch keinen Koller. Das WE wird viel zu schnell vergehen und dann sind es nur noch ein paar Tage.

@WS-Mädels: testet ihr schon eher, wie macht ihr es?

@alle, die ich vergessen habe: LG und alles Gute euch!!!




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | Chat | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2017