Die Kinderwunsch-Seite
Home Theorie News Zentren Bücher Interaktiv FAQ Links Forum


Persönliches
Willkommen!
Gast
Benutzername:

Passwort:


amicella Network
 
Forum Funktionen
 
 

Interaktives
 
Service
 
  Noch jemand hier - missed abort nach IUI
   17kruemel84
Status:
schrieb am 17.07.2017 12:57
Hallo!

Würde mich mal gerne ausstauschen. Nach 3 erfolglosen Jahren es auf normalem Weg zu versuchen, war unsere 2. Insemination dann erfolgreich und die Freude war riesig. In der 9. Woche hatte ich dann keinen Herzschlag mehr und musste zur Ausschabung. Mir gehts soweit eigentlich ganz gut, ich warte darauf das mein zyklus sich wieder einstellt und wir es wieder versuchen können. Hab gehört die Mens soll ca. 6 wochen nach der Op wieder eintrudeln.

Gibt es hier vielleicht jemanden wo es dann plötzlich doch auf natürlichem Weg geklappt hat, so zusagen weil der Körper jetzt weiß wie es geht? Und wie lange hats bei euch gedauert bis es dann wieder geklappt hat?


  Re: Noch jemand hier - missed abort nach IUI
   kaeferlieschen
Status:
schrieb am 18.07.2017 13:30
Hallo,
bei uns hat es zwar nie auf natürlichem Wege geklappt und wird es wohl auch nie. Aber ich weiß zumindest ein wenig wie du dich fühlst. Ich habe mich nach den ersten 3 Fehlgeburten auch immer gefragt, ob mein Körper jetzt endlich schwanger bleiben möchte und gehofft, dass es auch so klappt. Aber zum Schluss würde ich immer nur enttäuscht. Mir hat es geholfen nach Vorne zu blicken und mir keine großen Hoffnungen zu machen was den natürlichen Weg betrifft. Aber wie gesagt, bei uns kommt auch nur ne ICSI in Frage.
Du solltest dir ein wenig Zeit zum trauern nehmen und dann in die Zukunft blicken. Und vielleicht, wenn gar nicht dran denkst, hast du plötzlich ne Ahnung und anschließend nen positiven Test in der Hand.
Ich wünsche dir alles Gute. *wink*




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | Chat | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2017