Die Kinderwunsch-Seite
Home Theorie News Zentren Bücher Interaktiv FAQ Links Forum


Persönliches
Willkommen!
Gast
Benutzername:

Passwort:


amicella Network
 
Forum Funktionen
 
 

Interaktives
 
Service
 
  Wie sieht man das clomifen anschlägt?
   Ksternchen88
schrieb am 15.07.2017 21:27
Hallo ihr lieben,
Ich bin 29 Jahre und habe Pco. Nehme bereits länger Metformin. nun bin ich im 1. clomifenzyus und hatte am 12. ZT einen Follikel mit 1,2 cm und eine Gebärmutterschleimhaut von 7 mm. Ich habe auch ohne clomifen immer einen Sprungreifen Follikel und pos LH Test!nun die Vermutung das die Qualität nicht gut genug ist deshalb clomifen. jetzt zu meiner Frage. Die Größe der eizelle ist auch ohne clomifen ca am 12. ZT so. Woher weis ich denn jetzt das es anschlägt! Eigentlich sind Nebenwirkungen ja weniger GMS und wenig zerfixschleim. Heist das jetzt das clomifen nicht anschlägt wenn das nicht der Fall ist?
Danke für eure Antworten :)

Antworten


  Re: Wie sieht man das clomifen anschlägt?
   JuleN
Status:
schrieb am 16.07.2017 09:40
Hallo
Das sieht der frauenarzt wenn er einen ultraschall macht
Alles gute für dich


  Re: Wie sieht man das clomifen anschlägt?
no avatar    Team Kinderwunsch-Seite
schrieb am 17.07.2017 20:09
Liebes Sternchen,

wenn ich es richtig lesen, dann wird die Behandlung ja vom Frauenarzt überwacht. Der kann das mit Ultraschallschall oder auch der einen oder Blutentnahme gut beurteilen. Was sagt denn Ihr Frauenarzt?

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Team der Kinderwunsch-Seite


  Re: Wie sieht man das clomifen anschlägt?
   Ksternchen88
schrieb am 17.07.2017 21:00
Hallo,
Danke für die Antwort! heute am ZT 15. (8:00)war der Follikel 15,5 mm (leider nicht ganz so groß) allerdings war die GMS 9,5 mm womit meine Frauenärztin sehr zufrieden war! Sie meinte das sieht alles sehr gut aus!bluttest möchte sie erstmal keinen machen. Sie meinte das Ei würde Mittwoch springen. Allerdings war heute Nachmittag bereits der Ovu positiv von daher denke ich eher an morgen Abend und hoffe der Follikel ist dann 17 mm und hat eine gute Qualität😁 Schleimhaut war sonst ohne clomifen zu dem Zeitpunkt ca 7mm. Was mich Jez natürlich erstaunt hat weil die durch Clomifen ja meist schlechter ist und nicht besser??Habe allerdings Granatapfelmuttersaft getrunken was den Aufbau von GMS ja verbessern soll😊 Ich denke ich werde noch einen Zyklus mit der Dosierung abwarten und ansonsten nachfragen ob ich auf 100 mg erhöhen kann.
Lg Ksternchen




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | Chat | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2017