Die Kinderwunsch-Seite
Home Theorie News Zentren Bücher Interaktiv FAQ Links Forum


Persönliches
Willkommen!
Gast
Benutzername:

Passwort:


amicella Network
 
Forum Funktionen
 
 

Interaktives
 
Service
 
  Regelblutung am Tag 15
   Lune*
schrieb am 14.07.2017 11:45
Hallo,

Ich habe heute morgen meine Periode bekommen, und ich weiß nicht was ich denken soll. Bin erst am Tag 15.

Von ZT 2 bis ZT 8 habe ich eine IVF-Behandlung angefangen, mit Femara und Menopur. Am ZT8 waren leider nicht viele Follikeln zu sehen, sonder eine große Zyste links (und bestimmt eine abgeplatzte rechts), und viele kleine Follikel (2mm). Die linke Zyste war 4cm groß. Die Behandlung wurde abgebrochen.

Meine Zyklen sind normalerweise 27-29 Tage lang. Ich verstehe nicht warum ich heute meine Periode habe. Kommt das von den Zysten? Von der abgebrochenen Behandlung? Oder ist mein Körper total durcheinander (2. Abbruch in 2 Monaten)?

Habt Ihr Erfahrung mit sowas?

Danke.


  Re: Regelblutung am Tag 15
   luxilla1
schrieb am 14.07.2017 14:28
Hallo Lune !

Das tut mir sehr leid. Darf ich fragen, wie alt Du bist ?
Gruß

luxilla


  Re: Regelblutung am Tag 15
   Lune*
schrieb am 14.07.2017 14:51
Hallo Luxilla,

Ich bin eine Oldie, ich weiß, aber bisher waren meine Zyklen noch normal. Ich glaube nicht dass es (nur) an meinem Alter liegt. Was hat dieser Zyklus durcheinander gebracht, die Behandlung, die Zysten, alles zusammen?
Ich hatte noch nie Zysten. Hat jemand Erfahrung damit? Können sie den Zyklus kürzen wenn sie platzen?


  Re: Regelblutung am Tag 15
   CaraHope
Status:
schrieb am 14.07.2017 19:02
Ich würde mal sagen, dass es nicht weiter verwunderlich ist, dass dieser Zyklus etwas anders verläuft und zwar unabhängig vom Alter. Mögliche Gründe hierfür hast du ja einige genannt. In einem solchen Fall würde ich einfach den behandelnden Arzt kontaktieren, v.a. auch wenn eine weitere Behandlung geplant ist. Gab es denn keine Vorwarnung, womit zu rechnen ist, wenn die Behandlung nun abgebrochen wird?

Jedenfalls wünsche ich dir alles Gute für einen weiteren Versuch!

Cara


  Werbung
  Re: Regelblutung am Tag 15
   Lune*
schrieb am 15.07.2017 08:57
Nö, es gab weder Vorwarnung noch irgendeine Meldung. Ich bin in CZ in Behandlung, und sie sprechen sehr wenig... Die Entscheidung zum Abbruch musste ich alleine treffen, da der Ultraschall an einem Freitag war und ich erst an dem Sonntag eine Antwort bekommen habe. Habe gestern eine Email geschickt. Die Antwort sollte Dienstag kommen. Vielleicht hat der Arzt am Montag frei.

Ist es schon jemanden passiert, plötzlich ein 2-wöchige Zyklus? Soll ich gestern wieder als Tag 1 zählen?

Ich wollte einen Monat Pause machen, und Ende August eine neue Behandlung anfangen, aber jetzt weiß ich nicht mehr. Vielleicht mache ich zwei Monate Pause. Blöd...


  Re: Regelblutung am Tag 15
   Lune*
schrieb am 16.07.2017 11:39
Ich bins wieder :D

Ich habe was überlegt. Am Tag 7 hatte ich in der Nacht sehr starke Schmerzen rechts, die mich Nachhinein auf das Platzen einer Zyste denken lassen. Die FÄ hält das für möglich.
Bei der Ultraschall gab es wie gesagt links eine 4cm große Zyste und rechts nichts mehr.

Kann es sein, dass mein Körper diesen Tag des "Platzens" als Mitte des Zyklus betrachtet, und dadurch die Periode am Tag 15 gelöst hat?

Ich versuche zu verstehen wie ein solch kurzer Zyklus entstehen kann...

Die Regelblutung ist übrigens deutlich weniger als sonst, was verständlich ist, da nur eine zwei wochen alte Schleimhaut zum abbauen gibt.

Hat das Team hier vielleicht auch eine Idee ? Danke :)


  Re: Regelblutung am Tag 15
   Palaisia
Status:
schrieb am 17.07.2017 11:16
Hallo Lune,

ich habe eben das gleiche Problem. Nach erfolgloser ICSI bekam ich am 01.07. meine Abbruchblutung ( ziemlich heftig ), vorgestern
rechts Schmerzen in Eierstockgegend und gestern ZT 16 meine Regel mit Mensschmerzen.
Bin gerade auch verwirrt, aber rein rechnerisch wäre es im Normalen Zyklus die Mens. Die letzte Stimu war sehr chaotisch, da das lange
Protokoll sehr auch lange war. Vielleicht hatte ich auch eine Zyste? Donnerstag hab ich Termin dann weis ich mehr.

LG Palaisia


  Re: Regelblutung am Tag 15
   Lune*
schrieb am 18.07.2017 23:15
Hallo Palaisia,

Ja, es klingt sehr ähnlich. Ich verstehe aber nicht was du meinst mit "rein rechnerisch wäre es im normalen Zyklus die Mens". Ist ein 16-tägiger Zyklus normal bei dir?

Vielleicht kann das Team hier uns sagen ob sowas (Periode am Tag 15/16 bei abgebrochener Behandlung) oft vorkommt, bzw es normal ist??
Kann man dann in 2 Wochen mit einem Eisprung rechnen oder ist der ganze Zyklus Schrott? Danke.


  Re: Regelblutung am Tag 15
   Lune*
schrieb am 21.07.2017 13:07
Hallo hier,

Palaisia, konntest du gestern bei deinem Termin mehr erfahren bzw eine Erklärung bekommen?

Der Arzt in CZ hat mir noch keine Antwort gegeben. Jetzt sagt die Helferin nächsten Dienstag. Vielleicht arbeitet er nur Dienstags...

Inzwischen bin ich bei Tag 22 oder Tag 8 und sehe langsam das Ende der Schmierblutungen. Zeitpunkt und Dauer passen definitiv nicht zu mir.

Ich hätte gern die Meinung des Teams hier darüber, weiß aber nicht genau wie. Kann jemand helfen? Danke.




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | Chat | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2017