Die Kinderwunsch-Seite
Home Theorie News Zentren Bücher Interaktiv FAQ Links Forum


Persönliches
Willkommen!
Gast
Benutzername:

Passwort:


amicella Network
 
Forum Funktionen
 
 

Interaktives
 
Service
 
  Unregelmäßiger Zyklus nach ICSI
   Kajana
schrieb am 13.07.2017 18:09
Hallo,

ich habe aktuell das Problem, dass ich auf meine Periode warte, damit ich mit der zweiten ICSI beginnen kann.
Mein Problem ist nun folgendes:

Normalerweise habe ich einen sehr regelmäßigen Zyklus (27-29 Tage). Nach der Punktion (Nullbefruchtung) kam relativ schnell meine Regelblutung (ZK 21) und nun bin ich bei Zyklustag 33 angelangt und kein Anzeichen für die bevorstehende Periode.

Kennt das jemand von euch?
Dieses Gewarte nervt schon ein wenig.

Einen schönen Abend
Kajana


  Re: Unregelmäßiger Zyklus nach ICSI
   DieSusa
schrieb am 14.07.2017 07:11
Guten Morgen :) , ich sitze auch in der Warteschleife und hoffe das die Periode bald kommt .
Hatte ich noch nie! Immer kam sie regelmäßig sogar der Zyklus direkt nach der ivf .
Test habe ich gemacht , man weiß ja nie , kann bei mir nämlich mit 100 Prozent Glück , auch do. klappen 😊
Voll Blöd ... und komisch finde ich es auch! Bin mir garnicht sich ob ich überhaupt einen Eisprung hatte .

Schauen wir mal ,
Liebste Grüße


  Re: Unregelmäßiger Zyklus nach ICSI
   charisma33
schrieb am 14.07.2017 08:29
Bei mir war das nach der Nullbefruchtung genau gleich! Die Mens. ist dann aber mit Verspätung doch gekommen. Probiere noch ein bisschen geduldig zu sein. Und wenn sie gar nicht kommen mag, gehe in die KWK. Diese Warterei nervt, ich weiß.


  Re: Unregelmäßiger Zyklus nach ICSI
   RoteBeete
schrieb am 14.07.2017 08:40
Hi Kajana,

Hattest Du eine Downregulierung? Dann ist es leider total normal. Die Depotspritze hielt bei mir ganze 12 Wochen. Nach dem gescheiterten Versuche hat es einen Monat gedauert bis der erste Eisprung wieder kam. Also anstelle der normalen Zykluslänge von 28 Tagen bei mir, waren es ca. 50.

Das kommt schon noch alles wieder in die Gänge!

LG


  Werbung
  Re: Unregelmäßiger Zyklus nach ICSI
   Lune*
schrieb am 14.07.2017 09:53
Hallo,

Bist du sicher dass du nicht in einem neuen Zyklus bist? Am Tag 21 regelblutung, und nun wieder 27-29 Tage warten?


  Re: Unregelmäßiger Zyklus nach ICSI
   Kajana
schrieb am 14.07.2017 10:57
@RoteBeete Nein, ich hatte keine Downregulierung. Haben mit dem kurzen Protokoll gearbeitet.

Ich warte einfach noch ein bisschen ab. Krieg zwar inzwischen auch Kopfkino, aber ich mag nicht testen. Die Möglichkeit ist echt super gering. Werde mich noch bis nächste Woche gedulden und dann mal KWK anrufen.

@Lune* Wie meinst du das? Hatte Anfang/Mitte Juni meine letzte Blutung (5 Tage nach der Punktion). Und nun bin ich bei ZK 34.

Vielen Dank für eure Antworten. Bin aber schon mal froh, dass es nicht nur mir so geht.
Ich hoffe bei euch geht es voran.

Lg


2 mal bearbeitet. Zuletzt am 14.07.17 11:00 von Kajana.


  Re: Unregelmäßiger Zyklus nach ICSI
   Lune*
schrieb am 14.07.2017 11:05
Zitat
Kajana
@Lune* Wie meinst du das? Hatte Anfang/Mitte Juni meine letzte Blutung (5 Tage nach der Punktion). Und nun bin ich bei ZK 34.

Vielen Dank für eure Antworten. Bin aber schon mal froh, dass es nicht nur mir so geht.
Ich hoffe bei euch geht es voran.

Lg

Ok, missverstanden. Ich dachte dass du deine Periode am ZT 21 bekamst, und jetzt am ZT 34 auf eine neue Periode wartetest, sprich 13 Tage später. Daher die Idee dass es ein neues Zyklus war und du nun die üblichen 27-29 nach der Periode warten musstest. Jetzt verstehe ich dass es sich um zwei verschiedenen Zyklen handelt, und du bist 34 Tage nach deiner letzten Blutung.
Test?


  Re: Unregelmäßiger Zyklus nach ICSI
   Kajana
schrieb am 14.07.2017 11:54
@Lune* Hab mich vielleicht auch doof ausgedrückt.

Hab mich jetzt entschieden noch bis Montag zu warten und dann zu testen. Vermutlich wird die Periode dann Montag direkt davor beginnen, sobald ich den Test in die Hand nehme ;)

Ich hab zum Glück einen riesen Berg Arbeit aufm Schreibtisch. So denk ich nur jede zweite Sekunde darüber nach :)

@DieSusa Ich hoffe dann einfach mal auf 100%iges Glück. Soll es ja geben.




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | Chat | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2017