Die Kinderwunsch-Seite
Home Theorie News Zentren Bücher Interaktiv FAQ Links Forum


Persönliches
Willkommen!
Gast
Benutzername:

Passwort:


amicella Network
 
Forum Funktionen
 
 

Interaktives
 
Service
 
  wer ist noch in der WS?????
   HibbelNummer2
Status:
schrieb am 18.06.2017 21:50
Soooo...der neue Thread ist bereit...hier entlang:

www.wunschkinder.net/forum/read/1/8624426/8624426#msg

somit ist dieser hier geschlossen...
wir sehen uns drüben!


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 21.06.17 15:48 von HibbelNummer2.


  Re: wer ist noch in der WS?????
   Ringfinger
schrieb am 18.06.2017 21:54
Hallo Hibbel-Nummer2,

wir sind tatsaechlich exakt zeitgleich in der Warteschleife um uns Kinderwunsch Nr. 2 zu erfuellen. Mir wurden am Freitag zwei 2-Zeller transferiert (einmal B und einmal C- Einstufung), leider nicht so optimal. Da ich aber einen niederen AMH habe und zu den Low-respondern gehoere, habe ich mich schon gefreut, dass es immerhin zwei Follikel waren, die sich auch noch befruchten liesen.
Ganz schoen schwierig sich abzulenken, bis endlich der Schwangerschftstest ansteht, oder?
Ringfinger


  Re: wer ist noch in der WS?????
   HibbelNummer2
Status:
schrieb am 18.06.2017 22:34
oh toll :-) ist euer erstes auch durch die kiwu klinik entstanden?
ja, super schwer...daa we ging ganz gut da habe ich immer viel um die ohren aber in der woche ist es echt doof...
welche qualli das ei hatte, gab ich gar nicht gefragt 😂
hast du dir zwei einsetzen lassen?
nimmst du wekterhin medis?


  Re: wer ist noch in der WS?????
   Jen
schrieb am 19.06.2017 06:05
Guten Morgen, wenn nachher alles gut geht, dann bin ich auch in der Warteschleife. Wir haben nachher Transfer. Am Mittwoch hatte ich Punktion. Wir haben eine Tochter, sie wird schon 10.


  Werbung
  Re: wer ist noch in der WS?????
   HibbelNummer2
Status:
schrieb am 19.06.2017 07:26
ui, so spät wird eingesetzt? Berichte später mal :-)
euer erster versuch?


  Re: wer ist noch in der WS?????
   Lavendelzweig
Status:
schrieb am 19.06.2017 09:10
Ich bin auch in der WS, Pu+5, Transfer +2. Unsere Große ist bei der 2. ICSI 2014 entstanden.
Ich habe am Samstag 2 8-Zeller in A und B Qualität zurück bekommen


  Re: wer ist noch in der WS?????
   Minni82
schrieb am 19.06.2017 09:53
Hallo liebe Mithibblerinnen,

Ich bin PU+6 und TF+4!hab einen 4-zeller und einen 5-zeller beides B Qualität wieder bekommen!

Wisst ihr wie lange der einnistugsprozess dauert?also von der blastozyste - schlüpfen - einnisten???

VG Minnie


  Re: wer ist noch in der WS?????
no avatar    Ronja1983
Status:
schrieb am 19.06.2017 10:43
Ui wie spannend!!! Ich hibbel mal mit euch mit


  Re: wer ist noch in der WS?????
   HibbelNummer2
Status:
schrieb am 19.06.2017 12:26
also so weit ich weiss ist die einnistung ca. am 5.-6 Tag nach PU :-)


  Re: wer ist noch in der WS?????
   DieSusa
schrieb am 19.06.2017 12:38
Ich drücke euch allen die Daumen 😊😊


  Re: wer ist noch in der WS?????
   Hexe85
schrieb am 19.06.2017 12:49
Hi ich hibbel auch mit. Hatte am Mittwoch einen Kryotransfer von 2 8 Zeller. Aufgetaut wurde am Montag, also bin ich Pu + 8 ( oder ? Ist Pu richtig ) Transfer + 5 .
Hab aber irgendwie kein gutes Gefühl, weil die letzte Kryo ja auch nicht geklappt hat


  Re: wer ist noch in der WS?????
   Minni82
schrieb am 19.06.2017 12:59
Mmmh also die einnistung dauert einen ganzen Tag oder wie meinst du das?mein KiWu arzt sagte irgendwann zwischen dem 5-7 tag nach punktion findet die einnistung statt aber wie lange dieser Prozess dauert würde mich interessieren!

Ich drücke uns allen doll die Daumen!

@hexe: das wird schon!immerhin konnten ja 2 Eisbären aufgetaut werden!das ist ja auch immer schwierig hab ich gelesen!


  Re: wer ist noch in der WS?????
   Ringfinger
schrieb am 19.06.2017 14:15
Super, es scheint als gibt es tatsaechlich eine ganze Mannschaft hier im Forum, die im gleichen Boot sitzt.
@hibbelnummer 2
ja, ich habe mir zwei einsetzen lassen, da mein AMH schlecht ist und die Qualitaet ja dementsprechen schlecht war (und somit die chancen von nur 2-zellern sowieso in Grenzen halten). Und nein, mein erstes Kind entstand natuerlich, seither ist mein Koerper wohl rasend schnell gealtert. Das ging ne ganze Weile , bis ich das erst mal verstanden habe
und ja, ich habe eine ganze Tuete Medis, die bei mir im Badezimmer stehen , die ich bis zum Schwangerschaftstext nehmen muss. Estradiol-Pflaster, Progesteron-Tabletten, Progesteron-Vaginalgel, Herz-ASS und damit ich auch nicht auf das Spritzen ganz verzichten muss gibt es abends noch CLEXANE :-) Und, fast vergessen , in meiner KIWU gibt es noch immer eine 10-woechige Antibiotikum-Therapie parallel dazu, ab Punktion, um Infektionen zu vermeiden.
Wie sieht es aus bei dir?
@Jen
Wie lief dein Transfer heute?
Gruesse an alle im Boot hier!
Ringfinger


  Re: wer ist noch in der WS?????
   strolchi1
schrieb am 19.06.2017 15:26
Hallo,

ich bin auch in der Warteschleife und werde langsam wahnsinnig!
Bin PU + 10 / TF + 7
Ich habe auch schon eine Tochter, auf natürlichem Weg 2012. Danach begann das ganze Theater! Plazentareste entfernt 4 Wochen nach der Geburt, Gebärmutterspiegelung mit Entfernung von Verwachsungen 2014. Nov. 2016 Diagnose Asherman Syndrom Januar 17 Gebärmutterspiegelung mit Entfernung von Verwachsungen + Bauchspiegelung beide Eileiter zugewachsen. Von da an in der Kinderwunschklinik.

LG


  Re: wer ist noch in der WS?????
   brinimaus
Status:
schrieb am 19.06.2017 16:00
Hallo Hibbel,

ich hatte am Mittwoch PU und vorhin um 13.30Uhr sind zwei Blastozysten (eine schlüpfende und eine begann grade zu schlüpfen) eingezogen. Also heute PU+5.
Wir haben ein Kind von 6 Jahren (IVF)
Und nun haben wir fürs Geschwisterchen bereits schon einiges hinter uns. Dies ist die 3. ICSI und zwischendurch gab es auch schon 2 Kryos. Alles ohne Einnistung...
Diesmal hoffen wir auf unser Wunder und freuen uns, dass heute alles so schön gelaufen ist*megafreu*
Nun darf auch ich mein PUPO genießen...

Vg Brini




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | Chat | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2017