Die Kinderwunsch-Seite
Home Theorie News Zentren Bücher Interaktiv FAQ Links Forum


Persönliches
Willkommen!
Gast
Benutzername:

Passwort:


amicella Network
 
Forum Funktionen
 
 

Interaktives
 
Service
 
  TF am PU+2-schon bei jemandem geklappt?!Hilfe!!!
   gati81
Status:
schrieb am 19.05.2017 15:46
Hallo ihr lieben!

Bin ziemlich deprimiert.Gestern hatte ich die PU,die ist sehr gut verlaufen.Wir hatten 10 Eizellen,7 waren reif.Nun heute kam der anruf,dass sie Spermien waren seeehr schlecht,war kaum was da.Die haben geschafft 7 stk auszusortieren,aber heute mittag waren es nur 2 ,die sich entwickelt hatten.Laut den Biologen sind die sehr gut,der Vorkern sieht sehr gut aus.Dann kommt die Frage- somit,dass es so wenige sind,von Blastos oder Kryos können wir wohl nur träumen,also er wollte wissen,ob ich schon morgen zu dem TF kommen möchte oder eventuell bis zum Mo warten will...Am Mo wären wohl die Morulas da.Es besteht natürlich noch gaaaanz kleine Chance,dass sich noch bis morgen früh etwas entwickeln könnte...oder auch nichts.Wenn nichts,macht es denn Sinn bis Mo mit dem TF zu warten?Steigert es die Wahrscheinlichkeit auf postiven Ausgang????

Ich weiß nicht,was ich machen soll.... Meine Kiwu-Ärztin ist heute nicht da,der Prof kann sich das wohl frühestens morgen früh anschauen und vielleicht noch dazu äußern.Also wir sind stehen geblieben,dass ich morgen früh nochmal angerufen werde von den Labor um zu erfahren ,ob sich noch was entwickelt hat.Aber da muss ich spätestens entscheiden ob ich die 2 Bärchen morgen hole oder doch bis Mo warte....Ich habe keine Ahnung,ich bin total überrumpelt!
Hatte jemand von euch vielleicht sowas schon durchgemacht?????


  Re: TF am PU+2-schon bei jemandem geklappt?!Hilfe!!!
   -Firefly-
schrieb am 19.05.2017 15:51
Hallo Gati,
definitiv morgen abholen! Eine längere Kultur macht doch nur Sinn, wenn du selektieren willst. Das kannst du ja leider nicht. Mein Sohn ist übrigens ein Tag 2 Transfer :)
Viel Glück *dd*


  Re: TF am PU+2-schon bei jemandem geklappt?!Hilfe!!!
no avatar    Chrischtl
Status:
schrieb am 19.05.2017 15:57
Morgen holen! Bin gerade schwanger mit Zwillis nach TF zweier 4-Zeller!

Was sollen die Tage in der Kultur für einen Vorteil haben, wenn man eh nicht selektieren kann?


  Re: TF am PU+2-schon bei jemandem geklappt?!Hilfe!!!
no avatar    Lucy0803
Status:
schrieb am 19.05.2017 19:02
Hier :-)
TF eines 4 Zellers an Pu+2.


  Werbung
  Re: TF am PU+2-schon bei jemandem geklappt?!Hilfe!!!
   Kala1005
schrieb am 19.05.2017 19:31
Hier auch *winkewinke*
Einer meiner Vierzeller an PU+2 ist letzte Woche ein halbes Jahr alt geworden.


  Re: TF am PU+2-schon bei jemandem geklappt?!Hilfe!!!
no avatar    Hakuna Matata
Status:
schrieb am 19.05.2017 19:50
Mein Sohn ist als 5-Zeller am PU+2 eingezogen. Er war als einziger Embryo übrig zum Transfer. Worauf warten? Man weiß nicht, ob die, die es in Petrischale nicht schaffen, es auch nicht in der Gebärmutter geschafft hätten.


  Re: TF am PU+2-schon bei jemandem geklappt?!Hilfe!!!
   gati81
Status:
schrieb am 19.05.2017 20:09
Ich danke euch vielmals Mädels!Ihr habt mir da so richtig geholfen.Ich hole mir meine Bärchen morgen ab,ihr habt so recht!Ich hatte einfach iwie so Angst,dass sie sich dann schlechter entwickeln bei mir ....Aber warum denn eigentlich....Vielleicht sogar besser!
Danke!*winkewinke*


  Re: TF am PU+2-schon bei jemandem geklappt?!Hilfe!!!
   ela82
Status:
schrieb am 19.05.2017 20:37
Ich sage auch morgen abholen *autofahren*.

Mein kleinen vierzeller habe ich gerade ins Bett gebracht *lollollol*


  Re: TF am PU+2-schon bei jemandem geklappt?!Hilfe!!!
   BNutzername
Status:
schrieb am 19.05.2017 21:07
Hallo,
unsere beiden Vierzeller von PU+2 schlummern gerade friedlich in ihren Bettchen. Mittlerweile sind unsere Zwillingsjungen knapp 20 Monate alt und kerngesund.
Alles Gute!
BNutzername


  Re: TF am PU+2-schon bei jemandem geklappt?!Hilfe!!!
no avatar    Schnulli1983
Status:
schrieb am 19.05.2017 22:02
Eine Freundin hat auch 2 4-Zeller an PU+2 bekommen. Die beiden werden im Juli ein Jahr alt :)




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | Chat | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2017