Die Kinderwunsch-Seite
Home Theorie News Zentren Bücher Interaktiv FAQ Links Forum


Persönliches
Willkommen!
Gast
Benutzername:

Passwort:


amicella Network
 
Forum Funktionen
 
 

Interaktives
 
Service
 
  Reha Klinik
   Nini1979
schrieb am 17.05.2017 11:59
Hallo,
nach drei Icsis und einem Kryoversuch( erfolglos, 1.Icsi mit biochemischer SS) bin ich dabei einen Reha Antrag zu stellen. Ich arbeite im sozialen Bereich, mit jungen Müttern, nicht gewollten Kindern, Kindeswohlgefährdungen usw und benötige eine Reha.
Ich würde gerne wissen, ob ihr mir geeignete Rehaklininken nennen könnt.
Vielen Dank.


  Re: Reha Klinik
   Gästin77
schrieb am 17.05.2017 13:06
Hallo,

nein, kann ich Dir leider nicht. Ich war aus sehr ähnlichen Gründen mit "Burnout" in Bad Salzuflen. Bis das alles durch war, war ich im letzten Versuch schon im 6. Monat schwanger und (ganz sicher) nicht mehr offen dafür. Im Nachhinein ein fehler, denn der ganze weg plus den Job hat viele Traumata hinterlassen, die ich damals gar nicht mehr soeingeschätzt hätte.

Was in jedem Fall gut getan hat, war das "Rauskommen", die Einzelgespräche und die ärztlich empfohlene Stundenreduktion, die mein AG mir vorher nicht gewähren wollte.

Alles gute!!!


  Re: Reha Klinik
   Nini1979
schrieb am 18.05.2017 22:42
Danke für deine Antwort.
Hat dir die Klinik und das Angebot denn generell den gefallen ?Also würdest du Bad Salzuffeln empfehlen?
Viele Grüße


  Re: Reha Klinik
   Nadyfee
schrieb am 19.05.2017 17:08
Hallo.
Ich war vor zwei Jahren in Löhne in der Berolina Klinik (Psychosomatik). Zu dem Zeitpunkt waren wir bereits in Kiwu und hatten die Genehmigung für drei Versuche. In der Klinik war ich aber wegen meiner chronischen Schmerzstörung usw. Mir hat es dort gefallen und ich habe mich wohl gefühlt. Es gab ein großes Angebot an Therapien, auch super Freizeitangebote. Wenn du wegen Burnout/Überlastung in Reha möchtest, kann ich dir die Klinik empfehlen. Es ist so, dass die Rentenversicherung dich in eine Klinik schickt, du kannst zwar deinen Wunsch äußern, aber ob es Einfluß darauf hat, weiß ich nicht... Heutzutage muss man froh sein, wenn man überhaupt eine Reha genehmigt bekommt. Meine wurde erst abgelehnt, dann Widerspruch, Gutachter.....
Drücke dir die Daumen, dass dein Antrag schnell durchgeht!
LG Nadja


  Werbung
  Re: Reha Klinik
   lichterbogen
Status:
schrieb am 19.05.2017 18:10
Hallo

ich war in St. Peter Ording in der Strandklinik für 5 Wochen. Die Verlängerung auf 6 Wochen hatte ich dumm wie ich war abgelehnt. War Psychosomatisch da. War sehr gut und kann ich wirklich empfehlen. Durch meine Neurodermitis hab ich drum gebeten gern ans Meer zu kommen, da ich weiß das mir das zusätzlich hilft. Ich hatte Glück und es wurde berücksichtigt.
Wurde auch für die Haut gleich mitbehandelt.
Letztendlich muss man einfach wirklich froh sein wenn es genehmigt wird.


  Re: Reha Klinik
   Nini1979
schrieb am 22.05.2017 12:59
Vielen Dank für eure Antworten. Ich wünsche euch auch alles Gute!




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | Chat | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2017