Die Kinderwunsch-Seite
Home Theorie News Zentren Bücher Interaktiv FAQ Links Forum


Persönliches
Willkommen!
Gast
Benutzername:

Passwort:


amicella Network
 
Forum Funktionen
 
 

Interaktives
 
Service
 
  Re: Re *** IUI/IVF/ICSI piep 16.05.17 - 21.05.17 **
   Hanna81
Status:
schrieb am 18.05.2017 08:08
Hallo Anni,

das heißt du bekommest dann weniger unfertige Eibläschen während der Stimulation? Interessant, vielleicht ertähl ich mal meiner Ärztin davon. Meine Mutter hat auch PCO aber sie wurde sofort nach absetztwn der Pille schwanger. Leider war meine Pille damals nicht auf PCO ausgerichtet und so hat das absetzen auch nicht geholfen. Ja, mit Pausen ist immer auch nicht so einfach, mal geht's mir sehr gut und ich kann es verdrängen und dann holt es mich wieder ein.

Lg und schönen Tag,


  Re: Re *** IUI/IVF/ICSI piep 16.05.17 - 21.05.17 **
   Sanate_neu
Status:
schrieb am 18.05.2017 10:15
Hallo Mädels,
ich wollte euch nur kurz einen ganz lieben Gruß hier lassen und euch viel Erfolg und viel Kraft wünschen!! Ich lass auch noch einen ganzen Berg der so oft gewünschten "Schwangerschaftsviren" da... mögen sie euch alle infizieren gr�ne Punkte

Gebt nicht auf, verzweifelt nicht!! Wir haben selbst 6 Versuche gebraucht und die Hartnäckigkeit hat sich gelohnt, Mitte August freuen wir uns auf unser erstes Mädel. Der Weg kann mühsam sein, aber er kann sich immer lohnen.

Ganz liebe Grüße und Toi Toi Toi!!! Sanate


  Re: Re *** IUI/IVF/ICSI piep 16.05.17 - 21.05.17 **
   DOM82
schrieb am 18.05.2017 14:43
Hanna, ich hatte eine PCOS Pille aber geholfen hat sie mir auch nicht. Zwei Jahre und vier Eisprünge, zwei davon ausgelöst und zwei von allein eintstanden. Bin jetzt im TZ36 und habe noch 60 vor mir.


  Re: Re *** IUI/IVF/ICSI piep 16.05.17 - 21.05.17 **
   bluemchen2008
Status:
schrieb am 19.05.2017 10:22
Nur kurz vom Handy BT negativ. *heul*

@Hexe und redwitch euch wünsche ich mehr Glück
lg blümchen


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 19.05.17 10:23 von bluemchen2008.


  Werbung
  Re: Re *** IUI/IVF/ICSI piep 16.05.17 - 21.05.17 **
   Naddel1989
Status:
schrieb am 19.05.2017 10:40
@ bluemchen2008: Oh Nein :-( Beim nächsten mal klappt es bestimmt :-*

Bei mir steht nun fest, am Montag morgen ist PU und dann wird erstmal alles eingefroren und nach 1 bis 2 Zyklen weiter gemacht. Ich hoffe das die 2 Zyklen wenigstens normal kommen, ansonsten muss ich wieder ne Pille nehmen, damit überhaupt was passiert.


  Re: Re *** IUI/IVF/ICSI piep 16.05.17 - 21.05.17 **
   Hexe85
schrieb am 19.05.2017 11:12
@ blümchen ich danke dir. Ich habe es dir im anderen schon geschrieben. Es tut mir sehr leid. Lasst den Kopf nicht hängen .
@ Pille Vorzyklus : Ich hatte bis jetzt (2 ICSI´s ) auch immer einen Pillenvorzyklus.
Es war alles etwas planbarer, weil ich Zyklen bis zu 8 Wochen oder länger manchmal habe, dann war die Pilleneinnahme super dafür.
@ Naddel viel Glück für die PU , warum werden alle eingefroren ? Sorry wenn du es bereits geschrieben hattest.


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 19.05.17 11:22 von Hexe85.


  Re: Re *** IUI/IVF/ICSI piep 16.05.17 - 21.05.17 **
   redwitch
Status:
schrieb am 19.05.2017 12:00
Zitat
bluemchen2008
Nur kurz vom Handy BT negativ. *heul*

@Hexe und redwitch euch wünsche ich mehr Glück
lg blümchen

Oh nein Blümchen. Das tut mir soooo leid. Fühl dich gedrückt!


  Re: Re *** IUI/IVF/ICSI piep 16.05.17 - 21.05.17 **
   DOM82
schrieb am 19.05.2017 12:04
bluemchen, das tut mir leid. bei deiner Befruchtungsrate (die eigentlich nichts damit zu tun hat), habe ich gedacht, dass es sicher positiv ausfällt. Lass dich ganz fest drücken.


  Re: Re *** IUI/IVF/ICSI piep 16.05.17 - 21.05.17 **
   Naddel1989
Status:
schrieb am 19.05.2017 15:27
@hexe85: weil das Risiko einer überstimulation bei mir wohl zu hoch ist...hatte eigendlich auch gedacht das man erstmal schaut wie es nach der punktion aussieht aber die wollen wohl lieber auf Nummer sicher gehen...ist nur doof dann wieder diese warterei bis es weiter geht :(


  Re: Re *** IUI/IVF/ICSI piep 16.05.17 - 21.05.17 **
   Hexe85
schrieb am 19.05.2017 17:16
Naddel so war es bei mir auch. 22 EZ kein Transfer.
War auch am Anfang enttäuscht. Aber die Zeit geht so schnell rum


  Re: Re *** IUI/IVF/ICSI piep 16.05.17 - 21.05.17 **
   Naddel1989
Status:
schrieb am 19.05.2017 17:22
Ja ich hoffe auch das es schnell rum geht, vor allem hoffe ich das ich regelmäßige Zyklen bekomme... bist du auch pco Kandidatin Hexe? Naja jetzt steht erstmal die Punktion an und davor hab ich schon iwie Bammel...


  Re: Re *** IUI/IVF/ICSI piep 16.05.17 - 21.05.17 **
   Hexe85
schrieb am 19.05.2017 20:41
Ja auch PCO. Dann drücke ich dir nochmal die Daumen für die Punktion*dd*


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 19.05.17 20:43 von Hexe85.


  Re: Re *** IUI/IVF/ICSI piep 16.05.17 - 21.05.17 **
   lenchen85
Status:
schrieb am 20.05.2017 11:39
Hallo ihr Lieben, ich bin auch wieder da... hab n bißle Abstand gebraucht. Nach unseren zwei negativen ICSI hab ich am Montag den ersten Kryotransfer von unseren zwei Eisbärchen, die hoffentlich problemlos das Auftauen schaffen.
Ich muss mich bei euch erst Mal wieder einlesen. Ich drücke allen in der Stimu u Warteschleife ganz feste die Daumen, dass es endlich klappt, allen die negativ getestet haben oder sonstige Schicksalsschläge verkraften müssen, drück ich ganz fest in Gedanken und wünsch euch Kraft und Zuversicht und allen positiv getesteten herzlichen Glückwunsch und eine entspannte Schwangerschaft.


  Re: Re *** IUI/IVF/ICSI piep 16.05.17 - 21.05.17 **
   Hanna81
Status:
schrieb am 20.05.2017 11:54
Hallo zusammen,

@Dom82: Ja, kann schon sein, dass einem so eine Pille auch nicht hilft, aber man überlegt ja irgendwie immer, was hätte man anders machen sollen, obwohl das natürlich, so im nachhinein, auch nichts bringt.

@blümchen: Tut mir leid, dass es nicht geklappt hat. Drück die Daumen fürs nächste mal.

@Naddel: Ja bei mir wurde auch alles eingefroren. So hat man wenigstens eine Pause obwohl die wirklich kurz ist, weil die Mens nach der PU recht schnell kommt. Bei mir war es nur eine Woche. Alle Gute für deine PU. Kann verstehen, dass du Bammel hast. Hatte ich auch. Aber im Endeffekt verlief es bei mir trotz 21 Eizellen total unspektakulär. Musste sogar, weil ich so einen blöden Kurs gemacht habe, einen Tage später wieder arbeiten. Ich war vorsichtig, habe viel getrunken und so ging es.

Meine Daumen für die Bluttests und für schön aufgetaute und entwickelte Eisbärchen sind gedrückt.

@me: Irgendwie hatte ich gestern eine leichte Blutung. Hatte gedacht, dass ich erst ES +4 oder so bin, aber dann scheine ich mich wohl doch schon auf die Mens zuzubewegen. Dann hatte ich aber eine sehr komische Tempi-Kurve diesen Monat. Meine Temperatur hin 4 Tage lang im Schwellenbereich fest. Daher habe ich gedacht, dass noch nichts gesprungen ist. Naja, hoffe, dass die Mens dann bald kommt und wir mit der zweiten Kryo loslegen können.

Schönes Wochenende und liebe Grüße,
Hanna


  Re: Re *** IUI/IVF/ICSI piep 16.05.17 - 21.05.17 **
   gati81
Status:
schrieb am 20.05.2017 14:32
Hallo ihr lieben!

Bin auch wieder offiziel dabei - und nähmlich in der WS! Am Do war meine PU,was sehr gut verlief.Wir hatten 10EZ,7 reife.Leider haben sich nur 2 befruchten lassen,die Spermienqualli von Do war katastrophal :-( Dafür aber die 2 haben es toll geschafft!Somit hatte ich heute, am 20.05. den TF von 2 prächtigen 4A-und 4B-Zellern!Alle haben gesagt,dass die topfit sind und super aussehen! Also auf in die WS und hoffen! Mein BT ist am 1.06....


@redwitch,hexe und alvar: ich drücke euch gaaanz fest die Daumen für nächste Woche!

@lenchen :schön,dass du wieder da bist!Es wird bestimmt jetzt alles besser und es klappt auch bei dir!

@anni:schön ,dass ihr euch umentschieden hat!Es wird bestimmt alles gut laufen :-)

@all:drücke Daumen für BT,auftauen von Eisbärchen,baldige Mens,wenss zu gebrauchen und überhaupt für alles!




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | Chat | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2017