Die Kinderwunsch-Seite
Home Theorie News Zentren Bücher Interaktiv FAQ Links Forum


Persönliches
Willkommen!
Gast
Benutzername:

Passwort:


amicella Network
 
Forum Funktionen
 
 

Interaktives
 
Service
 
  Re: Abbau Predalon 2.500 i.E.
no avatar    Capsella
Status:
schrieb am 16.05.2017 07:41
Guten Morgen!

Hmmm, der linke Test ist noch nicht durchgetrocknet, da ist das bißchen schwer zu vergleichen.

Wann hattest du denn Punktion? Ab Punktion +14 darfst du anfangen dir Sorgen zu machen, wenn es nicht zunimmt, aber durch die Überlagerung mit der Spritze könnte es sogar da noch abnehmen, weil es eine Phase gibt, wo das Spritzen-hCG schneller sinkt als das körpereigene steigt. Das ist aber von diversen Faktoren abhängig.


  Re: Abbau Predalon 2.500 i.E.
   redwitch
Status:
schrieb am 16.05.2017 07:54
Zitat
Capsella
Guten Morgen!

Hmmm, der linke Test ist noch nicht durchgetrocknet, da ist das bißchen schwer zu vergleichen.

Wann hattest du denn Punktion? Ab Punktion +14 darfst du anfangen dir Sorgen zu machen, wenn es nicht zunimmt, aber durch die Überlagerung mit der Spritze könnte es sogar da noch abnehmen, weil es eine Phase gibt, wo das Spritzen-hCG schneller sinkt als das körpereigene steigt. Das ist aber von diversen Faktoren abhängig.

Guten Morgen Capsella,

ich hatte am Dienstag letzter Woche einen Kryotransfer von zwei 4-Zellern.

Ich hab einfach die Befürchtung, dass wir uns zu früh gefreut haben.

Hoffentlich wird es die nächsten Tage deutlicher.

Was meint ihr, soll ich den Test mittags/abends mal machen? Müsste da auch was erscheinen oder gehe ich richtig davon aus, dass dieser dann negativ sein wird, da die Linie ja auch jetzt noch nicht 100% ist.

Lg


  Re: Abbau Predalon 2.500 i.E.
no avatar    Capsella
Status:
schrieb am 16.05.2017 08:04
Ah Kryo. Mit den verschiedenen Embryonalstadien kenne ich mich leider nicht aus und damit es vergleichbar bleibt rechnet man eher ab Punktion oder Eisprung. Weißt du denn, wann der war? Bzw. wann wurde ausgelöst?

Wegen der Uhrzeit: immer zur selben Zeit testen bei einer Reihe. Bei den meisten ist der Morgenurin am besten, aber nicht bei allen.


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 16.05.17 08:06 von Capsella.


  Re: Abbau Predalon 2.500 i.E.
   littlemeamy
Status:
schrieb am 16.05.2017 08:31
Guten Morgen!

Genau, wenn du nun zu einer anderen Tageszeit testen willst, dann bitte nur zusätzlich und gesondert in einer zweiten Testreihe. Mischen macht nur (noch mehr) verrückt.

Da der Test nicht deutlich schwächer wurde, wäre das heutige Ziel erreicht: es ist noch immer alles drin. Mehr kannst du zu diesem Zeitpunkt nicht zwangsläufig erwarten und bist mit dieser Erkenntnis absolut im Rahmen.

Also, tief durchatmen und heute Nachmittag nochmal einen Blick drauf werfen, wenn der Test von heute ganz trocken ist.




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | Chat | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2017