Die Kinderwunsch-Seite
Home Theorie News Zentren Bücher Interaktiv FAQ Links Forum


Wir wünschen allen Forumsteilnehmern viel Spaß beim Tanz in den Mai.

Persönliches
Willkommen!
Gast
Benutzername:

Passwort:


amicella Network
 
Forum Funktionen
 
 

Interaktives
 
Service
 
  İcsi im spontanzyklus /mini icsi
   tuelay8484
schrieb am 19.04.2017 20:03
Hallo Mädels
Hatte schon jemand von euch eine icsi im spontanzyklus also ohne Medikamente oder eine Mini icsi mit sehr niedriger stimmulation?
Wurdet ihr dadurch schwanger? Und wieviel versuche habt ihr gebraucht?

Würde mich sehr freuen wenn jemand von euch mir Erfahrungsberichte schreiben könnte
Liebe grüse


  Re: İcsi im spontanzyklus /mini icsi
   cinkno
Status:
schrieb am 20.04.2017 08:51
Hallo tuelay,
ich hatte auch schon Mini icsis und habe gute und schlechte Erfahrungen machen müssen obwohl ich nicht schwanger geworden bin, aber das liegt bestimmt nicht an der Methode. Gut fand ich, dass ich nicht so viele Medis nehmen musste, was ja auch ein Kostenfaktor ist. Je nachdem ob du Clomifen nimmst oder spritzt, ist es nicht so belastend. Es wird ja immer gesagt, dass man mehr Ultraschallkontrollen braucht, aber da ich durch die Mini icsi gelassener war (hab so oder so nur 1-2 Follis), bin ich erst relativ spät hin und das war ausreichend, so kam ich mit 1 US vorher aus, aber das ist sicher auch zyklusabhängig, denn beim nächsten Mal hatte ich trotz Orgalutran einen vorzeitigen Eisprung. Viel Erfolg Dir und liebe Grüße


  Re: İcsi im spontanzyklus /mini icsi
   tuelay8484
schrieb am 20.04.2017 17:33
Hallo cinko
Darf ich fragen was du für deine Mini icsi bezahlt hast?
Liebe grüße


  Re: İcsi im spontanzyklus /mini icsi
   annebaby
Status:
schrieb am 20.04.2017 22:42
Hallo,
ich hatte 3 Mini-ICSI's, immer mit Clomifen stimuliert. Ich bekomme jetzt mein zweites Kind...& habe noch 2 Eisbären...

Viel Erfolg!

Gruß annebaby




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | Chat | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2017