Die Kinderwunsch-Seite
Home Theorie News Zentren Bücher Interaktiv FAQ Links Forum


Persönliches
Willkommen!
Gast
Benutzername:

Passwort:


amicella Network
 
Forum Funktionen
 
 

Interaktives
 
Service
 
  Mensartige Schmerzen TF+6
   Evii1106
schrieb am 18.04.2017 12:46
Hallo zusammen :),

bin heute TF+6 und habe plötzlich Mensartige Bauchkrämpfe bekommen die Mittig vom Unterleib bis in den unteren Rücken ziehen.. Muss ich mir Sorgen machen?

Ich bin für alle Antworten dankbar, ist meine 1. ICSI und die Schmerzen verunsichern mich gerade ziemlich.



Liebe Grüße


Evi


  Re: Mensartige Schmerzen TF+6
   Amanda111
schrieb am 18.04.2017 13:21
hallo ich hatte das auch, war ein Gutes Zeichen


  Re: Mensartige Schmerzen TF+6
   Evii1106
schrieb am 18.04.2017 13:48
danke für deine Antwort, die WS macht mich noch wahnsinnig.. aber das geht wahrscheinlich auch allen so..

das komische, die Schmerzen waren ca. ne Std. lang und jetzt sind sie plötzlich wieder weg?!

Utrogest und Progynova muss ich erst ab Donnerstag nehmen.. Hab am Freitag und gestern Abend nochmal Brevactid 1500 I.E. gespritzt.. Falls das jemandem weiterhilft?!

Liebe Grüße


Evi


  Re: Mensartige Schmerzen TF+6
   Rosemarie1988
schrieb am 18.04.2017 17:30
Huhu,

ich weiß genau, wie Du Dich fühlst ... Ich bin heute TF+8 und habe auch manchmal mensartige Schmerzen und dann sind sie wieder weg und ich bilde mir alle möglichen Symptome ein *haha*

Die 2. Woche Warteschleife ist echt die Schlimmste.

Am Montag habe ich endlich BT. Und Du?

Ich drücke uns die Daumen, dass das Ziehen nur positive Zeichen sind :-)

LG


  Werbung
  Re: Mensartige Schmerzen TF+6
   Wuzzalwunsch
Status:
schrieb am 18.04.2017 18:09
Bei mir ging das auch in der zweiten Woche nach TF los, hat mich wahnsinnig gemacht, da ich jeden Moment mit meiner Mens gerechnet habe. Und siehe da - positiv!!!

Ich drücke dir auf jeden Fall die Daumen!


  Re: Mensartige Schmerzen TF+6
   Evii1106
schrieb am 18.04.2017 19:43
Hallo :),

@Rosemarie1988 haha ja man glaubt echt man spinnt schon komplett und hat sichs nur eingebildet.. Aber es kam heute des Öfteren wieder.. Wie geht's dir ansonsten nach PU und TF? Ich hab am 26. Bluttest.. Die erste Woche ist noch nicht mal vorbei und es zieht sich einfach ewig.. Testest du vorher oder versuchst du durchzuhalten? Oh ja, meine Daumen hast du auch :). Würde es dir sehr gönnen, du hast ja schon einiges hinter dir...

@Wuzzalwunsch das freut mich das du positiv getestet hast :). Wie weit bist du schon? Hast du den Bluttest abgewartet oder vorher selber getestet? Danke fürs Daumen drücken, positive Erfahrungen machen echt Mut :).


  Re: Mensartige Schmerzen TF+6
   Kala1005
schrieb am 18.04.2017 21:47
Meine "Mensschmerzen" ab TF+6 werden nächsten Monat ein halbes Jahr alt... muss also nichts Schlechtes bedeuten... *dd*

Alles Gute.


  Re: Mensartige Schmerzen TF+6
no avatar    Krabbenmama
Status:
schrieb am 18.04.2017 21:50
Ich hab das sowohl in negativen, als auch in positiven Versuchen schon gehabt.


  Re: Mensartige Schmerzen TF+6
no avatar    Schnulli1983
Status:
schrieb am 18.04.2017 22:25
hallo Evii! Ich bin heute genau wie du auch TF+6 und hatte heute über den Tag verteilt auch öfter so ein Schmerzhaftes Ziehen im Unterleib und bin alle 10 Minuten auf die Toilette gelaufen um nachzusehen ob Blut zu sehen ist! :( die 2. Woche ist echt die Schlimmste! Ich muss auch noch bis Samstag warten! Drücke uns beiden ganz dolle die Daumen! Dir auch Rosemarie!


  Re: Mensartige Schmerzen TF+6
   Evii1106
schrieb am 19.04.2017 06:44
@Kala1005 danke für noch einen positiven Bericht :)

@Krabbenmama danke auch für deinen Bericht :). Ich wünsche dir alles alles gute für deine restliche Schwangerschaft! Echt schlimm was du schon alles durchmachen musstest..

@Schnulli1983 hast du diesen Samstag Bluttest? Beruhigt mich echt das ich nicht die einzige bin der es so ergeht :). Danke ich drück dir auch fest die Daumen, wir schaffen das schon :).


  Re: Mensartige Schmerzen TF+6
no avatar    Schnulli1983
Status:
schrieb am 19.04.2017 11:49
Hallo Evii! Ja diesen Samstag (22.04.) da bin ich PU+15 und TF+10! Heute hatte ich übrigens noch kein Ziehen! Du? Das ist aber auch ätzend wenn man alles als Zeichen sieht und man ständig versucht in sich hineinzuhorchen! Wollte am liebsten Freitag aber das wollten die Nicht! Alternativ hätte ich Montag kommen sollen aber so lange wollte ich noch warten! Da wurde mir vorgeschlagen gleich um 8 hinzufahren! Um 8.15uhr wird das blut abgeholt! Wir fahren zwar fast ne Stunde aber das ist es mir wert!

Halte durch und hoffentlich werden wir am Ende belohnt.


  Re: Mensartige Schmerzen TF+6
   Evii1106
schrieb am 19.04.2017 14:23
Hi Schnulli :),

Uii dann hast du die WS ja bald geschafft :). Bei mir ists heute auch wieder wie weggeblasen.. Komisch echt.. Aber naja wir denken einfach positiv und dann klappt das schon :). Das hätte ich auch nicht gekonnt, bis Montag zu warten.. Wir haben auch ne Std. Anfahrt. Aber irgendwie gewohnt man sich an die Fahrten ziemlich schnell. Ich drück dir echt die Daumen für Samstag, magst mir schreiben was rauskam? Bekommst du am Samstag noch Bescheid oder musst du bis Montag aufs Ergebnis warten?


  Re: Mensartige Schmerzen TF+6
no avatar    Schnulli1983
Status:
schrieb am 22.04.2017 16:26
Hallo Evii! Ich hatte heute meine Test und er war positiv :) nun warte ich auf dich und Rosemarie damit wir dann in ein paar Wochen gemeinsam ins andere Forum rüberziehen! Ich drücke euch beiden die Daumen für Montag und mir dass mein krümelchen bei mir bleibt!


  Re: Mensartige Schmerzen TF+6
   Evii1106
schrieb am 22.04.2017 22:40
Hallo Schnulli,

Och wie schön, freut mich sehr für dich :). Meine Daumen hast du das, der/die kleine bei dir bleibt und du in neun Monaten ein gesundes Geschwisterchen zur Welt bringstl! Und natürlich drück ich auch allen anderen weiter die Daumen :).




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | Chat | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2017