Die Kinderwunsch-Seite
Home Theorie News Zentren Bücher Interaktiv FAQ Links Forum


Persönliches
Willkommen!
Gast
Benutzername:

Passwort:


amicella Network
 
Forum Funktionen
 
 

Interaktives
 
Service
 
  PCO-Falsches Ergebnis Ovulationstest?
   Tigger007
schrieb am 18.03.2017 19:52
Hallo,

ich hoffe, ich bin hier richtig. Ich möchte einfach mal meine Situation erläutern, vielleicht hat der ein oder andere hier ein ähnliches Problem oder weiß einen Rat.

Ich habe das PCO-Syndrom . Dies wurde als ich ca. 20 war bei mir festgestellt (bin jetzt 27). Daraufhin habe ich immer die Pille genommen. Seit einem halben Jahr sind mein Mann und ich verheiratet und wir wünschen uns nun sehnlichst ein Kind. Ich habe deshalb die Pille abgesetzt und mit Clavella begonnen. Im ersten Monat (Januar) nach dem Absetzen der Pille hatte ich noch meine Periode, seither nicht mehr. Ich habe dann vor einem Monat zusätzlich Phyto-L genommen. Immer wieder habe ich Ovulationstests gemacht, wenn ich ein Ziehen im Unterleib verspürt habe, welches darauf hindeuten konnte. Bis auf einmal waren diese auch immer negativ. Dieses eine Mal haben mein Mann und ich auch genutzt...Nun sind seither 2 Wochen vergangen. Ich habe aber weder Anzeichen meiner Periode noch einen positiven Schwangerschaftstest.

Kann es nun sein, dass der Ovulationstest fälschlicherweise positiv war?

Vielen Dank schonmal an alle Antworter im Voraus!


  Re: PCO-Falsches Ergebnis Ovulationstest?
   muggimu
Status:
schrieb am 19.03.2017 18:14
Hallo,

Ja leider kann der ovu wegen zu hohem lh Spiegel positiv sein. Das kommt bei pco leider oft vor.
Bei mir sind ovus generell positiv..
Mein lh Spiegel ist immer über 25..Das nervt ziemlich. *ohnmacht*

Am besten lässt du mal einen hormonstatus beim gyn machen. Das bringt dir dann Gewissheit was da nicht stimmt. Vill hast du ja Glück und trotz pco einen zyklus.

Lg




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | Chat | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2017