Die Kinderwunsch-Seite
Home Theorie News Zentren Bücher Interaktiv FAQ Links Forum


Persönliches
Willkommen!
Gast
Benutzername:

Passwort:


amicella Network
 
Forum Funktionen
 
 

Interaktives
 
Service
 
  Gutes Calciumpräparat (wegen Heparin)
   Peachy89
Status:
schrieb am 18.03.2017 17:02
Hallo,

ich bin gerade in meiner 3.IVF bei PU+10 und muss diesmal wegen einer homozygoten PA1-Mutation Heparin spritzen.

Da es unter Heparin wohl öfter zu einer Osteoporose kommen kann, supplementiere ich sicherheitshalber Calcium. Leider habe ich mit vielen der Präparate Probleme beim Schlucken, da die Tabletten teilweise so groß sind und mir halb im Hals stecken bleiben.

Könnt ihr mir da einen Tipp geben oder gibt es auch Kapseln, die relativ klein sind?

Vielen Dank für euren Input!
Peachy89


  Re: Gutes Calciumpräparat (wegen Heparin)
no avatar    Krabbenmama
schrieb am 18.03.2017 18:58
Ich nehme dieses hier: [www.kloesterl-apotheke.de] das ist ein Pulver zum Einrühren in Getränke oder Speisen mit einer sehr guten Bioverfügbarkeit.


  Re: Gutes Calciumpräparat (wegen Heparin)
   henriette
schrieb am 18.03.2017 20:12
calcium gibts doch als brausetabletten.


  Re: Gutes Calciumpräparat (wegen Heparin)
   Peachy89
Status:
schrieb am 19.03.2017 10:08
Danke für eure Antworten!

Das erste Präparat klingt sehr gut. Bei Brausetablettlen ist meist Süßungsmittel zugesetzt, was ich nicht mag.

Liebe Grüße




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | Chat | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2017