Die Kinderwunsch-Seite
Home Theorie News Zentren Bücher Interaktiv FAQ Links Forum


Persönliches
Willkommen!
Gast
Benutzername:

Passwort:


amicella Network
 
Forum Funktionen
 
 

Interaktives
 
Service
 
  Morgen Embryotransfer...bin aufgeregt, hat jemand Tipps??
   Leselampe2016
schrieb am 11.01.2017 12:57
Hallo zusammen,

morgen ist bekomme ich den Embryotransfer, meine Eierstöcke tun noch weh von der Stimulation, hat jemand Tipps, könnte Yoga helfen? Ich freue mich auf morgen. Das ist der 2. IVF Versuch. Dieses mal haben die Ärzte nicht bis zur Blastozyste gewartet, ich hoffe es klappt trotzdem...

Viele Grüße, Leselampe


  Re: Morgen Embryotransfer...bin aufgeregt, hat jemand Tipps??
   Boki
schrieb am 11.01.2017 14:52
Hallo Leselampe,

Sport sollte man nach der PU eigentlich 2 Wochen eher nicht unbedingt machen. Wahrscheinlich kommt es darauf an, welche Yogaübungen du machen möchtest. Ich würde aber sagen, eher nichts, dass die Bauchmuskeln und den Beckenboden trainiert. Entspannungsübungen sind sicher gut.

Um eine Überstimulation zu regulieren (die wir ja nach eine Stimu eigentlich alle mehr oder weniger stark haben), mit z.B. Völlegfühl und aufgeblähten Bauch, sowie Schmerzen im Bauch hilft viel viel viel trinken und eine eiweißreiche Ernährung. Z.B. Fleisch, Fisch, Quark, Hüttenkäse etc.

Bitte nicht in die Badewanne und keine Wärmflasche verwenden, das soll eher schaden als helfen.

Wenn die Schmerzen sehr stark werden, würde ich das mit einem Arzt besprechen. Eine Überstimulation kann auch ziemlich schlimm schmerzhaft werden und muss dann behandelt werden. Falls du beim TF-Termin immernoch Schmerzen hast, würde ich das ansprechen. Vielleicht empfiehlt man dir dann Clexane oder Ass 100 (Blutverdünner).

Ich drück dir die Daumen und gute Besserung!!!


  Re: Morgen Embryotransfer...bin aufgeregt, hat jemand Tipps??
   Leselampe2016
schrieb am 11.01.2017 17:12
Hallo Boki,

vielen lieben Dank für die Tipps! Sehr hilfreich! Ich habe gerade gesehen, was Du schon hinter Dir hast! Ich drücke Dir auch ganz doll die Daumen und wünsche Dir alles, alles Gute!! Es ist eine so schwere Zeit für uns Frauen, schön das man nicht alleine ist!!

Viele Grüße!!


  Re: Morgen Embryotransfer...bin aufgeregt, hat jemand Tipps??
   Boki
schrieb am 11.01.2017 18:00
Gern geschehen.
Ja, du hast recht, es ist schön, dass man durch das Forum hier nicht allein ist. Ich bin auch immer dankbar für Tips und Austausch.

Alles Gute


  Werbung
  Re: Morgen Embryotransfer...bin aufgeregt, hat jemand Tipps??
   Anni Stern87
schrieb am 11.01.2017 22:23
Hallo Leselampe,

hab morgen auch TF und bei mir ist es so wie bei dir, dass die Eierstöcke noch Schmerzen. Auch wenn ich das schon von der letzten ICSI kenne, ist es doch sehr unangenehm. Mir haben auch Kühlpads super geholfen. Einfach schön in Handtücher wickeln und dann eins links, eins rechts für ein paar Minuten auf die Eierstöcke legen. Kannst du ja mal ausprobieren, ob dir das auch hilft. :-)

Viel Glück für morgen und liebe Grüße
Anni Stern87




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | Chat | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2017