Die Kinderwunsch-Seite
Home Theorie News Zentren Bücher Interaktiv FAQ Links Forum


Persönliches
Willkommen!
Gast
Benutzername:

Passwort:


amicella Network
 
Forum Funktionen
 
 

Interaktives
 
Service
 
  Wirkungsdauer von Decapeptyl / Blutung während Stimu
   Boki
schrieb am 10.01.2017 19:45
Hallo Zusammen,

Ich bin befinde mich gerade in den Anfängen (Stimu) unserer 7. ICSI. Seit heute habe ich rosa Ausfluss. Das verunsichert mich sehr. Habe jetzt Angst, dass die Downregulation vielleicht nicht mehr anhält....
Aber erstmal zur Vorgeschichte:
Ich habe am 10.12.16 mit Decapeptyl 3mg aus Frankreich downreguliert (22.ZT ). Am 21.12.16 kam dann nochmal eine Blutung.
Am 4.1.17 hatte ich eine HSK mit Scratching-kein Befund, also alles gut. Danach hatte ich bis einschließlich 6.1.17 leichte Blutungen als Nachwirkung davon.

Am Freitag, 6.1.17 musste ich nochmal in die KiWu zum US. Zu diesem Termin habe ich die Verpackung des Decapeptyl mitgenommen, da ich, bevor wir los zur KiWu sind, gesehen habe, dass darauf irgendetwas mit "28 jours" steht. Durch meine minimalen Französischkentnisse weiß ich, dass "Jour" Tag heißt und bin ziemlich erschrocken......Bedeutet das, dass die Wirkung nur 28 Tage anhält?
Wir haben zwar schon öfter Medis in F bestellt aber noch nie Decapeptyl. Decapeptyl hatte ich bisher nur 3,75mg aus Deutschland.
BeIm US war alles ok. Die GSH war 4mm und auch die Eierstöcke sahen gut aus.
Ich habe der Ärztin dann von meiner Sorge erzählt. Sie hat sich die Verpackung sorgfältig angeschaut und auch die beiden anderen Ärztinnen noch gefragt, alle waren der Meinung es gibt keinen Grund zur Sorge. Das Decapeptyl hält lange genug an und wir können starten.

Wir haben dann gestern mit der Stimulation begonnen und heute plötzlich hab ich wieder leichte Blutungen. Diese sind hellrot, wie an den Tagen nach der HSK.
Das verunsichert mich sehr.
Falls die Blutung eine Nachwirkung der HSK ist, warum war die dann bereits einige Tage weg und kommt plötzlich wieder?

Hat jemand Erfahrungen mit 3mg Decapeptyl. Bzw. Weiß jemand wie lange die Wirkung anhält?

Vielleicht sind meine Ängste auch nur der ganz normale psychische Wahnsinn während der KiWu aber trotzdem verunsichert mich die Situation.

Ich wäre euch sehr dankbar, wenn ihr mir helfen könntet.
Danke und liebe Grüße


  Re: Wirkungsdauer von Decapeptyl / Blutung während Stimu
no avatar    Luzie***
schrieb am 10.01.2017 20:26
Boki,

im Beipackzettel des dt. Decapeptyl 3,75mg steht dass alle 28 Tage eine Spritze verabreicht werden soll. Ist also augenscheinlich identisch zur französischen Variante [www.ivf-saar.de]

Keine Ahnung wo die Blutungen herkommen, aber durch die Stimulation sollte sich die Schleimhäute wieder ordentlich aufbauen.

Alles Gute für den Versuch,
Luzie


  Re: Wirkungsdauer von Decapeptyl / Blutung während Stimu
   Boki
schrieb am 10.01.2017 21:26
Danke Luzie für deine schnelle Antwort.


Ich war bisher davon ausgegangen, dass das Deca-Depot ca. 8 Wochen anhält. Das ist die Info, die ich bisher von einigen unterschiedlichen Ärzten bekommen habe. Deshalb irritieren mich die 28 Tage so...Und dazu noch diese doofe Blutung.
Falls die Blutung stärker wird rufe ich morgen in der KiWu an. Ansonsten habe ich am Freitag wieder einen Termin und spreche es dann an.

Liebe Grüße


  Re: Wirkungsdauer von Decapeptyl / Blutung während Stimu
no avatar    Luzie***
schrieb am 10.01.2017 21:41
Hi,

schau doch nochmal in den dt. Beipackzettel.

Auf Seite 2 in der Mitte steht beschrieben, dass bei Abbruch der Therapie (bei Uterus Myomatosus bzw. Endometriose) die Regelblutung wieder 7-12 Wochen nach der letzten Injektion eine einsetzt.
Passt also mit der Aussage von 8 Wochen.

Ich vermute dass sich die 28 Tage im fr. Beipackzettel genauso wie im dt. auf die Therapie des Uterus Myomatosus bzw. Endo beziehen. Da ist nun mal vorgesehen, dass alle 28 Tage eine neue Deptspritze gesetzt wird.

VG, Luzie

P.S. Ansonsten ruf doch nochmal in der fr. Apotheke (Billmann?) an. Die sollten da bezüglich der Übersetzung des Beipackzettels weiterhelfen können.


  Werbung
  Re: Wirkungsdauer von Decapeptyl / Blutung während Stimu
   Boki
schrieb am 10.01.2017 22:19
So werde ich es machen. Danke für die guten Tips. Manchmal steht man einfach auf dem Schlauch.

VG und schönen Abend




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | Chat | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2017