Die Kinderwunsch-Seite
Home Theorie News Zentren Bücher Interaktiv FAQ Links Forum


Persönliches
Willkommen!
Gast
Benutzername:

Passwort:


amicella Network
 
Forum Funktionen
 
 

Interaktives
 
Service
 
  Spenden durch Suchen - So könnt ihr Aktion Kinderwunsch e.V. unterstützen
no avatar    aktion kinderwunsch ev
schrieb am 09.07.2011 09:22
Hallo liebe Forumsgemeinde *winke*

Fast jeder von uns benutzt täglich eine Suchmaschine im Internet. Nun ist es möglich, nur durch die Eingabe eines Suchbegriffes, Aktion Kinderwunsch e.V. zu unterstützen.

Die Suchmaschine http://www.benefind.de spendet für jeden Suchvorgang knapp 1 ct an eine gemeinnützige Organisation, die man frei wählen kann.

Wenn Ihr also immer schon Aktion Kinderwunsch e.V. unterstützen wolltet, euch aber die Zeit oder das Geld dazu fehlte, ist dies die Gelegenheit für euch. Es ist kostenlos und es ist keine Registrierung nötig. Also http://www.benefind.de/index.html?org=511 einfach unter den Favoriten speichern oder als Startseite einrichten und fleißig suchen. Wir danken euch.


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 09.07.11 09:32 von aktion kinderwunsch ev.


  Re: Spenden durch Suchen - So könnt ihr Aktion Kinderwunsch e.V. unterstützen
no avatar    hexilein99
Status:
schrieb am 09.07.2011 14:44
hey das ist ja ne tolle aktion ... schon erledigt und als startseite eingerichtet und ganze viele *dd*, damit auch viel geld zusammenkommt ... aber könnt ihr das nicht auch unter "bekanntmachungen" veröffentlichen, ich denke mal, hier lesen es nicht viele


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 09.07.11 14:48 von hexilein99.


  Re: Spenden durch Suchen - So könnt ihr Aktion Kinderwunsch e.V. unterstützen
   kleinkruemel
schrieb am 09.07.2011 23:00
Schoen, dass ihr jetzt auch dort dabei seid! Benutze benefind naemlich schon seit einer Weile und die Idee ist klasse!


  Re: Spenden durch Suchen - So könnt ihr Aktion Kinderwunsch e.V. unterstützen
no avatar    Hasipuffer0204
Status:
schrieb am 10.07.2011 11:06
@hexilein: gute Idee, ich werd den Doc gleich mal anschreiben! Danke für Deine Unterstützung

@kleines-kruemel: vielleicht kannst Du ja auch unseren Verein mit Deinen Suchanfragen unterstützen, danke!!!

@all: schade, dass es so wenig Resonanz auf diesen Aufruf gibt. Ich frage mich (als aktives Mitglied von Aktion Kinderwunsch) woran das liegt.
- Ist es allgemeines Desinteresse an unserer Sache?
- Sind die derzeitigen Regelungen bzgl. KB so toll, dass es gar nichts gibt, wofür es sich zu kämpfen lohnt?
- Ist unser Verein bei der "neuen" Generation der Kinderwünschis gar nicht mehr so bekannt?

Wir stehen, ehrlich gesagt, momentan an einem Scheideweg: denn, je weniger Feedback wir für unsere Arbeit bekommen, desto eher stellt sich natürlich die Frage, ob es wirklich lohnt (mittlerweile zum größten Teil für andere!!!) zu kämpfen. Denn die "Stammmannschaft" ist bis auf wenige traurige Ausnahmen bereits in andere Foren weitergezogen.


  Werbung
  Re: Spenden durch Suchen - So könnt ihr Aktion Kinderwunsch e.V. unterstützen
no avatar    ~Annika~
schrieb am 10.07.2011 13:22
Huhu Ihr Lieben,
ich glaube, dass es mehr Resonanz gibt, als ihr denkt, oder?! Gibt es doch stille Leser und zurückgezogene Wesen ;-)

Also ich hab mir den Link sofort - "nach Entdecken" - in die Linkleiste gestellt und besuche jetzt jede meiner Seiten, die ich besuche(ob nun Spiele, Facebook , Emails, Stayfriends etc.) erst mit Suchfunktion im Benefind und klicke dann von dort auf die Seiten *ja* - Ausser die Seiten wo man dann wie z.B bei Amazon bestellt, die besuche ich immer noch von hier aus *ja* - auch hier versuche ich so zu unterstützen.

Ich schreibe das jetzt auch nur, damit ihr wisst, dass es eben doch einige gibt, die es nutzen, ohne groß zu schreiben und da ich ein positiv denkender Mensch bin, denke ich schon, dass es da noch ein paar mehr gibt *ja*
Ganz lieben Gruß, Annika

P.s - auch die Empfehlungsseite benutze ich an und ab nochmal, klick: >> [www.kennstdueinen.de] allerdings ist das letzte mal schon ein augenblick her, denn ich kenne nicht mehr so viele ;-) Aber es ist ja wieder einiges passiert :-) da kann ich mal was eintragen *ja*


  Re: Spenden durch Suchen - So könnt ihr Aktion Kinderwunsch e.V. unterstützen
no avatar    ~Annika~
schrieb am 10.07.2011 15:34
Sop - jetzt hab ich mal schnell alles in meiner alten neuen Heimat empfohlen - jetzt dürftet ihr mal wieder 12 Eur bekommen von "Kennst Du einen" - die Seite ist wirklich gut, aber ich hab gar nicht dran gedacht, dass es hier in der Nähe ja auch einiges gibt, was ich so empfehlen kann ;-)
Ich hoffe das funzt überhaupt noch *ja*

Lieben Gruß und schönen Sonntag noch,
Annika


  Re: Spenden durch Suchen - So könnt ihr Aktion Kinderwunsch e.V. unterstützen
no avatar    Hasipuffer0204
Status:
schrieb am 10.07.2011 17:18
@Annika *knuddel*
ach mensch, das ist lieb von Dir und ja, www.kennstdueinen.de gibt's natürlich auch noch!!! Danke dafür!!!
Meine Fragen waren ja auch eher an neue User gerichtet! Ich hab oftmals das Gefühl, dass es eine "Generation nach 2006" gibt, die gar nicht mehr wirklich weiß, was sie durch die Gesundheitsreform "verloren" haben und die die jetzige Situation, sei es bzgl. der Kostenübernahme oder auch bzgl. anderer Regelungen (ich beziehe mich jetzt mal auf die überaus dreiste stillschweigend eingeführte 3neg.-Regel, die auch und ganz besonders die Paare trifft, die z.B. am Geschwisterkind arbeiten wollen) einfach so als gegeben hinnehmen. :-(


  Re: Spenden durch Suchen - So könnt ihr Aktion Kinderwunsch e.V. unterstützen
   susanne83
Status:
schrieb am 10.07.2011 20:48
Hallo!
Find ich super!
Ist schon gespeichert bei meinen Lesezeichen! *ja*
LG Susanne


  Re: Spenden durch Suchen - So könnt ihr Aktion Kinderwunsch e.V. unterstützen
no avatar    Muffin80
Status:
schrieb am 10.07.2011 21:18
Schöne Idee - ist schon als Startseite eingegeben!


  Re: Spenden durch Suchen - So könnt ihr Aktion Kinderwunsch e.V. unterstützen
no avatar    Kunstkoma
schrieb am 10.07.2011 21:54
"Danke" sagt eine von Aktion Kinderwunsch! :-)


  Re: Spenden durch Suchen - So könnt ihr Aktion Kinderwunsch e.V. unterstützen
no avatar    Muffin80
Status:
schrieb am 11.07.2011 18:20
@hasipuffer:

Hatte oben ja schon mal geschrieben, daß ich die Suchmaschine jetzt als Startseite habe, wollte aber nochmal deinen Beitrag kommentieren:

Offensichtlich gehöre ich hier zur "Generation nach 2006", denn ich bin relativ neu hier im Forum und meistens auch eher als stille Mitleserin unterwegs.
Von "Aktion Kinderwunsch" habe ich praktisch erst durch das Posting zum Aufruf zur Benutzung von benefind zum ersten mal gehört.
Wahrscheinlich ist es tatsächlich so, dass es viel mehr Resonanz auf dieses Posting gibt als bemerkt wird - von den stillen Mitlesern eben *winke*.

Also ich finde den Vorschlag, den Aufruf nochmal unter "Bekanntmachungen" zu bringen, sehr gut. Denn es geht ja nicht nur die Mädels aus dem KIWU-Forum was an - aus eigener Erfahrung weiß ich, daß man sich auch vom Zyklusforum sehr schnell hier wieder finden kann. Und bestimmt haben auch die Mädels aus dem Schwangeren- oder dem HI-Forum Interesse daran eure/unsere Sache zu unterstützen!?

Also in diesem Sinne - bestimmt auch im Namen vieler anderen (stillen Mitleserinnen) - vielen herzlichen Dank für den freiwilligen Einsatz! Ich finde es äußerst bewundernswert wenn sich jemand ehrenamtlich einer Sache annimmt! *super*

Die Idee mit der Suchmaschine benefind werde ich auch direkt mal an Familie und Freunde weiterleiten *ichwarsnicht*!

Grüße,
Muffin


  Re: Spenden durch Suchen - So könnt ihr Aktion Kinderwunsch e.V. unterstützen
no avatar    Muffin80
Status:
schrieb am 11.07.2011 18:26
Ach ja: Was ist denn nun eigentlich die oben zitierte "3neg. Regel"??

Generation nach 2006 zeigt sich ahungslos - Sorry ;-)

Muffin


  Re: Spenden durch Suchen - So könnt ihr Aktion Kinderwunsch e.V. unterstützen
no avatar    Hasipuffer0204
Status:
schrieb am 12.07.2011 11:25
Zitat
Muffin80
Ach ja: Was ist denn nun eigentlich die oben zitierte "3neg. Regel"??

Generation nach 2006 zeigt sich ahungslos - Sorry ;-)

Muffin

Seit einer höchstrichterlichen Entscheidung am Bundessozialgericht 2009 gilt eine KiWu-Behandlung dann als nicht mehr erfolgversprechend (und somit müssen die Kassen dann auch nicht mehr zahlen), sobald DREI negative Versuche durchgeführt wurden, unabhängig davon, ob es zwischendurch zu einer Geburt kam. Früher wurde der Zähler nach der Geburt eines Kindes wieder auf Null gesetzt und die Kassen zahlten fürs Geschwisterkind anstandslos wieder drei Versuche.

Momentan wird diese Regel erst von einigen Kassen angewandt, leider fehlt uns aber bislang die Übersicht, welche Kassen das sind. Wir raten Betroffenen ggf. die Kasse zu wechseln. Durch diese Regel befindet sich Deutschland, zumindest bei den Betroffenen, auf dem Weg zur Ein-Kind-Ehe nach chinesischem Vorbild.


  Re: Spenden durch Suchen - So könnt ihr Aktion Kinderwunsch e.V. unterstützen
no avatar    Muffin80
Status:
schrieb am 12.07.2011 13:17
Oh Mann, das ist ja wirklich sch.... . Das wusste ich bisher tatsächlich nicht.
Wir sind beide bei einer PKV und die zahlt erst einmal TESE plus zwei Versuche. Alles andere müssen wir wieder neu mit denen verhandeln.


  Re: Spenden durch Suchen - So könnt ihr Aktion Kinderwunsch e.V. unterstützen
   kleinkruemel
schrieb am 14.07.2011 10:27
Sooo endlich habe ich es auch geschafft, euch bei benefind einzutragen und habe jetzt auch wieder viiieeel Zeit zum Internetdurchsuchen ;)

Auch ich gehoere uebrigens zur Generation2006+ aber ich kannte den Verein eigentlich von Anfang an. Vielleicht auch, weil damals gerade die Aktion in Berlin lief und dazu hier relativ viel gepostet wurde. Ich komme zum naechsten Dresdner Stammtisch und vielleicht koennen wir dann auch ein bischen darueber quatschen, was im Verein so zu tun ist usw... Ich muss aber auch ehrlich sagen, dass ich mit der KiWu-Behandlung neben der Arbeit/Promotion stressmaessig teilweise schon echt an meine Grenzen gegangen bin und z.B. kaum Zeit fuer die SHG Endometriose, in der ich auch war, hatte. Ich bewundere echt, wie ihr es schafft, neben dem Behandlungsstress noch zu kaempfen!

Beste Gruesse von kleinkruemel




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | Chat | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2017