Die Kinderwunsch-Seite
Home Theorie News Zentren Bücher Interaktiv FAQ Links Forum



Persönliches
Willkommen!
Gast
Benutzername:

Passwort:


amicella Network
 
Forum Funktionen
 
 

Interaktives
 
Service
 
Buchtips
 
  Kinderwunschklinik Novum Essen
   mikasole
Status:
schrieb am 22.04.2009 11:57
Hallo ihr lieben,

Mein FA hat mir heute morgen in der Kinderwunschklinik Novum einen Termin gemacht für Montag beim Prof. Katzorke. Bin sehr froh das ich so schnell einen Termin bekommen habe.


Kann mir jemand was über die Klinik sagen?


lg mika


  Re: Kinderwunschklinik Novum Essen
   mara1970
schrieb am 22.04.2009 12:31
Hallo Mika,

ich bin dort sehr zufrieden gewesen - nicht nur weil es geklappt hat. Ich bin dort sehr gut betreut worden und hatte den Eindruck man tut dort alles, was möglich ist.

Klar gibts überall Sachen, die nicht optimal sind, aber ich warte zum Beispiel lieber ne halbe Stunde oder auch ne Stunde, wenn ich dann weiß, dass der Arzt sich auch für mich Zeit nimmt.

Und ich habe schon sehr viele Stunden in verschiedenen Ki-Wu-Praxen gewartet und bin viele hunderte von Kilometern für mein Wunschkind gefahren;-)

Ich war bei Dr. Propping und der ist mein absoluter Lieblingsdoc, aber alle anderen bis auf Frau Dr. Wohlers habe ich auch kennengelernt bei diversen Terminen und habe mich dort gut aufgehoben gefühlt.

Viel Glück & LG
Mara


  Re: Kinderwunschklinik Novum Essen
   schneewittchen777
schrieb am 22.04.2009 15:34
Ja, da stimme ich mara1970 zu. Die Klinik ist gut. Ich war selber bei Dr. Proping.
"Novum" ist die älteste KiWUKlinik in NRW und die zweitälteste in Deutschland überhaupt.
Mit Thema "KiWu" beschaftigen sie sich also knapp 30 Jahre und innerhalb dieser Zeit sind über 70.000 Kinder mit deren Hilfe zur Welt gekomment sind )) *megafreu*
Das klingt doch gut))))


  Re: Kinderwunschklinik Novum Essen
   Neuling05
schrieb am 22.04.2009 19:36
Hallo Mika,

wir hatten das Glück ,nur eine kurze Zeit bei Novum zu verbringen, da wir gleich unserer ersten ICSI unsere Prinzessin zu verdanken haben, aber wir haben uns rundrum super betreut und aufgehoben gefühlt. Es stimmt schon, dass man trotz Termin Wartezeit mitbringen sollte, aber dafür nimmt sich der Doc dann auch wirklich sehr viel Zeit für einen selbst. Prof. Kazorke kenne ich persönlich nicht, wir waren bei Dr. Propping und haben in Vertretung Dr. Bielfeld kennengelernt. Beide sehr nett und kompetent. Wie gesagt, ein klares pro für Novum von meiner Seite.

Alles Gute!


  Werbung
  Re: Kinderwunschklinik Novum Essen
   elchen1977
schrieb am 22.04.2009 20:30
Hallo Mika,

ich bin auch im Novum in Behandlung, allerdings immer nur zur Punktion und zum Transfer.
Alles andere macht mein Doc. Ich bin in Essen bei Frau Dr. Stratmann und sehr zufrieden.
Liebe Grüße
Gabi


  Re: Kinderwunschklinik Novum Essen
   Kirsten1968
Status:
schrieb am 22.04.2009 23:11
Hallo Mika,

wir waren auch in Essen in Behandlung - auf Empfehlung meines damaligen Frauenarztes und haben dort drei Versuche gemacht. Alle drei waren positiv *freu* *freu* *freu*. Dementsprechend waren wir auch sehr zufrieden mit den Essenern und v.a. mit Prof. Bielfeld, der die Behandlung durchführte.

Ich wünsche Euch viel Erfolg und drücke die Daumen, daß sich Euer Traum erfüllt *dd* *dd* *dd* *dd* *dd*.

GgggglG
Kirsten mit vier Zwergen


  Re: Kinderwunschklinik Novum Essen
no avatar    sissi76
schrieb am 23.04.2009 00:30
Ich kann den Mädels nur zustimmen
NOVUM Essen ist die richtige Adresse
auch wenn ich sonst nur zur PU und kryo´s dort war

habe ich mich bei der 3. IVF dazu entschieden, das ganz in Essen durchführen zu lassen,
Ich werde von Frau Dr. Wohlers betreut und ich kann euch sagen
das ist ne ganz liebe*blume*aber echt coole*g* und verständnisvolle Ärztin
vorallem wird man dort nicht als Nummer abgespeist *klatsch*

zu den Wartezeiten, ich hatte bis jetzt immer glück und hab nie länger als ne halbe stunde gewartet :)
aber für mein Wunschkind würde ich auch noch länger warten

drücke allen die Daumen
lg eure seit Monaten etwas schreibfaule sissi*g*


  Re: Kinderwunschklinik Novum Essen
   brina27
schrieb am 16.09.2012 17:17
Hallo ihr lieben .
ich habe mei beimer FÄ letztens eine untersuchung und es ist alles nicht so gut auch weil ich zu viel männliche hormone habe und es auch da durch schwer ist nen ES zu bekommen hatte letztes jahr von ihr clomifen bekommen doch dann als ich montag da war bei ihr sagte sie das wie wohl kleine bläschen gefunden hat die eigentlich nen ES werden sollten ich versuche seit jahren ein baby zu bekomm paar beziehungen sind dadurch kaputt gegan , und nun sagte meine FÄ die letzte chance ist jetzt nur noch ne klinik sie sagte mir viele und dann auch unter anderem die in essen NOVUM da habe ich dann angterufen die haben mir kein termin wie vielleicht manche bekommen haben in andere klinik sondern ich habe erst zwei formulare bekomm und die muss ich aus füllen die ich natürlich so gut es geht auch weiss .nun habe ich mal ne frage an euch weil da auch ehemann steht / partner , aber mein partner will keins er hatte auch gemerkt wie es mich dann gestern so runter gezogen hat und da steht auf den formular steht *spermi* von ehemann/partner oder fremd *spermi* und als ich dem gesagt habe na wenn du es nicht machen willst und du weisst ich kann nicht mehr so lange warten werde ich vielleicht das dann mit fremd *spermi* machen ihm hat es dann wohl eiskalt gelassen weil es mit zu vielen aus reden an kahm ja wo er recht hat er muss viel arbeiten aber es heißt ja nicht das er der einziege ist der sich dann um das baby kümmern muss den sonst hat er auch am we viel zeit und sehen uns auch in der woche mal und am we nur es ist bei ihm da wir einmal auseinander wahren und seit kurzem wieder zusammen gefunden und seine eltern wiessen nicht das wir eine beziehung wieder haben sie sind sehr strenge menschen aus bayern , ich durfte ne lange zeit wegen meine epilepsie die ich hatte also seit ein jahr keinen anfall kommen die nicht mit klar das ich arbeits verbot habe vor 2 jahren bekommen von der arbeits agentur ,ich denke das er mit den soo vielen ausreden es deswegen sagte damit er dann nicht irgenwann sein eltern sagen muss ja sabrina ist schwanger von mir , er ist seinen eltern schon sehr hörig . leider .. wisst ihr wenn man fremd sperma ni8mmt weil man eben nicht mehr lange durch die hormene warten kann ob man diese ganze sache wegen fremd *spermi* selbst zahlen muss und was wird alles gemacht ? nach dem er mir das so gestern vorm kopf geworfen hat habe ich beschloßen ich werde mit meine mutter gehen den sollte ich eine absage und keine hilfe da bekomm und ich zusamm breche das sie dann da ist weil er will kein kind dann brauch er doch nicht da sein und dan ist auch die frage wie lange diese bezihung wieder hält nach das von gestern .. ( nur kleine info die erste trennung kahm von mir habe mich zurück gezogen weil mein schwager verstorben ist )

es steht viel jetzt da würde mich um so einige antworten von euch sehr freuen den ich weiss so einfach im moment nicht weiter :-(

Mfg sabrina



  Re: Kinderwunschklinik Novum Essen
   unhappy
Status:
schrieb am 16.09.2012 20:46
****


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 16.09.12 20:48 von unhappy.




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | Chat | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2014