Die Kinderwunsch-Seite

Persönliches
Willkommen!
Gast
Benutzername:

Passwort:


amicella Network
 
Forum Funktionen
 
 

Interaktives
 
Service
 
Buchtips
 
  Thermomix
   Habibi
schrieb am 08.08.2011 08:12
Wer von Euch hat einen Thermomix und ist zufrieden bzw. hatte vielleicht einen weil er nicht zufrieden ist?
Was macht Ihr alles damit?
Ist er wirklich so toll wie es immer heißt, also ist er sein Geld wert?
Habt Ihr ihn neu oder gebraucht gekauft?
Welches Modell?

Will mir evtl. einen zulegen.
Vielleicht möchte hier auch jemand seinen los werden, dann gerne PN.


  Re: Thermomix
   enelail
schrieb am 08.08.2011 09:27
Hallo,

ich fange mal von hinten an *g*

Ich habe einen Thermomix dass neuste Modell TM 31. Ich habe ihn mir vor etwa einem Jahr neu gekauft.
Und ich finde ihn super klasse und möchte ihn nicht mehr missen. Ja, er ist sein Geld wert.
Sogar mein Mann kommt super mit ihm zurrecht.

Ich habe ihn fast jeden Tag in Gebrauch. Ich koche alles darin Kartoffeln, Reis, Gemüse, Fisch, Fleisch, Griesbrei, Reisbrei.
Es gibt so viele wunderbare Rezepte dafür. Man muss sie nur ausprobieren.

Ich hatte mir es damals fünf mal überlegt, weil es doch sehr viel Geld ist. Und dann habe ich mir gesagt, wenn ich ihn kaufe, dann
benutzte ich ihn auch. Man braucht am Anfang ein wenig bis man weiß wie was geht, deswegen hatte ich immer das Kochbuch nebendran.
Aber mittlerweile weiß ich schon einiges auswendig. Der Herd ist noch selten an zum Beispiel für gebratenes Fleisch.

Wenn ich mittags koche z. B: Kartoffeln und Gemüse dann schalte ich den Thermomix an, sage zu meinem Mann, wenn es piepst bitte
abschalten und währendessen hole ich die Kinder vom Kindergarten. Sind darin schon ein eingespieltes Team.


Minuspunkte gibt es dafür, daß er ziemlich laut werden kann und dass er sehr viel kostet.


Meine Schwester hat auch einen Thermomix sie bekommt jetzt Nachwuchs und ich freue mich für sie, denn wenn die Beikostzeit kommt muss man ja
alles pürieren. Super mit dem Thermomix.

Also ich bin begeistert, aber man muss sich wie bei allem auch damit auseinandersetzen. Und am Anfang wirklich sich die Zeit dafür nehmen und nicht
ach ich koche die Kartoffeln schnell auf dem Herd, weil man weiß wie es geht.

Ich hoffe ich konnte Dir ein wenig helfen.
Gruß Enelail


  Re: Thermomix
   SandraT
schrieb am 08.08.2011 11:15
generell ist der gut - nur nutze ich ihn kaum, weil sowenig reinpasst. Pfannkuchenteig, Waffelteig usw. muss man immer zweimal machen. Kuchenteig rühre ich so. Meine Mutter nutzt ihn mal für Eis oder Teig.
Außerdem nervt die Reinigung.

Für ein-zwei Personen finde ich ihn super - für mehr ist das Ding zu klein, finde ich.

Also mache ich höchstens mal Bananenshake damit.

Wobei ich auch welche kenne, die angeblich täglich für vier Personen damit kochen - z.B. Suppe oder so. Aber die müssen fast magersüchtig sein ;-)

Gruß,

Sandra


  Re: Thermomix
   MichaMaxi
Status:
schrieb am 08.08.2011 11:54
Meine Tante ist Thermomix Beraterin gewesen und macht so ziemlich alles mit dem Ding. Meine Mama hat auch einen und nutzt ihn viel zu wenig.

Hätte ich das Geld würde ich mir auch einen kaufen. Ich find das Teil einfach genial!


  Werbung
  Re: Thermomix
no avatar    Nordsternchen
schrieb am 08.08.2011 13:47
Ahhh... mein Lieblingsthema... ich könnte stundenlang darüber referieren... ich liebe ihn (TM 31), möchte ihn nicht mehr missen, nutze ihn mehrmals täglich (meistens) und nehme ihn sogar mit in den Urlaub.

Das mit den Mengen finde ich nicht so. Wir sind zu dritt - mein Mann isst aber für 2 *g* Wenn ich z. B. Gulasch darin mache (mjami, so einfach und lecker), dann können wir 2 Tage davon essen, Suppen, Chilli etc. auch.

Mal davon abgesehen, dass man eben Nudeln, Kartoffeln, eier, Milchreis etc. darin machen kann, ohne ständig dabei stehen zu müssen, gibt es auch soo viele tolle Rezepte. Ich probiere immer viel aus und bin immer wieder begeistert.

Un dich kann meinem Kind damit oft mal was untermogeln,was es sonst nicht isst. Käse-Hackfleisch-Suppe mit Lauch z. B.. Die hätte sie sonst nie gegessen - aber ich habs ihr als Käse-Hackfleisch-Suppe verkauft und weil der TM den Lauch so klein geraspelt hat, hat sie gar nicht gemerkt, dass da welcher drin war *g+ Oder die Oberleckere Schaschliksoße, da sind Paprika drin, die isst sie sonst gekocht auch nicht...

Und das mit dem Reinigen finde ich so problemlos wie nur irgendwas - der reinigt sich doch fast von alleine, es klebt nix an...

Ich hatte ihn jetzt 2 x mit in DK, wo wir immer mit einer großen Gruppe hinfahren. Was haben am Anfang alle gelacht... und dann ging es nur "Kannst du mit deinem TM nochmal Pizzateig machen, kannst du mit deinem TM noch mal den Parmesan klein mache, kannst du noch mal nen NAchtisch machen..." Das ganze restliche Obst haben wir am Ende zu Shakes verarbeitet etc.

Ja, ich liebe ihn *g*


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 08.08.11 16:30 von Nordsternchen.


  Re: Thermomix
no avatar    Dr.Cuddy
Status:
schrieb am 08.08.2011 16:04
meine mama hat ihn und würde ihn nie wieder her geben.

wir haben das geld nicht dafür und wüsste auch nicht ob ich ihn so nutzen würde wie meine mama.

aber von den vorführungen her war ich begeistert.


  Re: Thermomix
   Susanne6767
schrieb am 09.08.2011 10:36
Geiles Teil mein TM 31 Wunderkessel. ich könnte nicht mehr ohne, er ist mein wichtigstes Haushaltsgerät. Beispiel: Ich fülle unten die Zutaten für eine Tomatensuace hinein, hänge in die Mitte das Gemüse und auch in den unteren Teil des Varoma-Dämpfaufsatzes, in den oberen kommen die Fleischbällchen, die ich zuvor im Thermomix gehackt und gemischt habe, dann stelle ich das Ganze auf ca. 30 Minuten, gehe in der Zeit büglen und Tischdecken und wenn dann meine Tochter aus der Schule kommt, ist ein leckeres Essen fertig. Während sie sich auszieht und die Hände wäscht, spüle ich ihn schnell aus, gebe Milch, etwas Zucker, Speisestärke und einen halben Schoko-Osterhasen und ein Eigelb hinein und habe 10 Minuten später einen selbstgemachten Schokopudding als Nachtisch. Während der Pudding köchelt, haben wir (vier Personen, darunter mein nicht die kostverächtender Mann) in aller Ruhe gegessen und freuen uns aufs Dessert. Die Küche ist ordentlich, der Thermomix kommt bis auf den Dichtungsring in die Spülmaschine und alle sind glücklich.

Für uns steht fest, dass unsere Kinder natürlich konventionell kochen können, wenn sie ausziehen, aber sie kriegen auch beide einen Tehrmomix mit. Das Gerät ist so vielseitig, wenn man sich ein wenig damit beschäftigt, es gibt einen günstigen Rezeptservice von Vorwerk, es gibt diverse Webseiten, auf denen Rezepte veröffentlicht werden. Ich habe auch bis auf einen Punkt keine Mengenprobleme. Bei vielen Kartoffeln nehme ich lieber den normalen Kochtopf, ansonsten komme ich mit dem Wunderkessel rpima hin. und wenn es mal mehr Suppe sein soll, dann koche ich sie etwas dicker und verdünne dann mit heißem Wasser aus dem Wasserkocher in der Suppenterrine. Wer mit den Mengen nicht zurechtkommt, der müsste auch sonst Gewichtsprobleme haben, vermute ich mal. Waffelteig geht einwandfrei mit 1500g Mehl, Brotteig bis ein kg. Wo ist das Problem?

Übrigens hat Vorwerk regelmäßig Superangebote. Wir haben das Gerät damals auch zinslos finanziert für 30 € im Monat, weil es so günstiger war, als alles auf einmal zu bezahlen.

Also, glasklare Kaufempfehlung. Ach ja, und in Urlaub fährt er bei uns auch mit. Will ja schließlich auch mal ferien haben...


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 09.08.11 12:55 von Susanne6767.


  Re: Thermomix
   Erbsle36
Status:
schrieb am 14.08.2011 11:15
Hallo *winkewinke*


ich hab auch den T31 oh wow der ist soooo klasse ,mag ihn nicht mehr hergeben.
Er nimmt mir soviel Arbeit ab, ich schalte ihn ein, z.b Gurkensuppe und gehe dann den kleinen aus dem Kiga abholen,
wenn wir heimkommen ist das Essen fertig.
Ich mache alles Eis, Kartoffelpüree,Reis,Soßen,Gratin,Menüs,Fisch.Pfannekuchenteig,Backe total viel Kuchen damit und ich lege alles in die Spülmaschine ist überhaupt kein Problem.
Bin total zufrieden damit auch wenn er viel kostet,bei uns hat es sich gelohnt.


  Re: Thermomix
   Susanne6767
schrieb am 14.08.2011 11:54
Jo, Thermomix, nicht billig, aber preiswert. Nie stimmte dieser Spruch mehr als beim TM 31


  Re: Thermomix
   Habibi
schrieb am 15.08.2011 11:26
Nach längere Zeit wo ich schon überlege, habe ich am Freitag einen bei meiner Beraterin bestellt und mach nach ihrem Urlaub dann die Vorführung.
Wie macht auch jeden Monat Kochtreffs wo verschiedenen Sachen ausprobiert werden wo man nicht einfach so aus dem Kochbuch macht. Meine Tante geht da immer hin und findet es toll.




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | Chat | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2014