Die Kinderwunsch-Seite

Persönliches
Willkommen!
Gast
Benutzername:

Passwort:


amicella Network
 
Forum Funktionen
 

Interaktives
 
Service
 
Benutzerprofil : Alex & 2 Mädels
Ein paar Infos zu mir 
Mein Name im Forum: Alex & 2 Mädels: 
ein paar Infos zu mir  32 Jahre, verheiratet, Kinderwunsch seit längerem *pfeif*

28.02.2003 den ersten IUI Versuch ...
Leider am 14.03 negativ ausgefallen *heul*

26.03.2003 die 2te IUI.
09.04.2003 auch leider negativ *heul*.
Wir werden nun bis Juli pausieren und dann mit der ersten ICSI starten wenn die KK mitspielen.

01.05 das OK meiner KK das vier Versuche übernommen werden *freu*
09.06.2003 es geht für drei Wochen in die Sonne *urlaub* und ab Juli geht es dann mit der ICSI los.
Zwischenzeitlich stabilisiere ich meinen Zyklus mit Clomifen, was super geklappt hat *super*. Vielleicht passiert ja was im Urlaub.....*dd* Wunder gibt es ja bekanntlich immer wieder !!!

Tja, leider hat es im Urlaub auch nicht geklappt :-(
Nun geht es im Juli mit dem ersten Gespräch zur ICSI los.....

03.07 und die erste Pille ist geschluckt.
01.08 die erste Spritze sitzt *aua*
11.08 Punktion von 6 Eizellen *freu*
12.08. WOW sechs Eizellen entnommen und sechs auch befruchtet *megafreu*
13.08 ist Transfer von zwei Embryonen ( Hans und Franz ) und zweimal zwei Eskimos beziehen ihren Iglu eingefroren.

Nu heißt es wieder warten !!! *crasy*

Am 12 Tag nach ET bekam ich meine Mens *megasauer*
Normale Stärke, allerdings nur eineinhalb Tage lang *?*.
Ich hakte den Versuch ab und nach einer heftigen Heulrunde *heul*, schaute ich zuversichtlich auf den Versuch Nr. 2.
Fünf Tage später beim US stellte der KIWU-Doc fest, dass die Gebärmutterschleimhaut noch aufgebaut war *?*.
Blutwert ergab ein HCG von 110, bumms SCHWANGER!.
Freude nur sehr verhalten, da Gelbkörperwert nur sehr niedrig. Chance steht 50:50 ! Eine Berg und Talfahrt der Gefühle. Nerven zum zereissen gespannt.... aber warten bis zum nächsten Bluttest ist Pflicht... weiter Hoffen hoffen hoffen !!!
01.09. HCG auf 300 gestiegen, aber für SSW 5+0 eindeutig zu niedrig.
Werde nun medikamentös mit Progesteron i.m. unterstützt.
Progesteron von 4,2 auf 12 gestiegen aber auch zu niedrig. Mir bleibt nicht anderes übrig als zu hoffen und zu warten.

04.09 ist erster Ultraschall ... *mad*

Leider keine Fruhthöhle zu sehen *heul*und der HCG Wert ist stehen geblieben. Habe alle Medis absetzen müssen und am 06.09 ging es dann mit starken Schmerzen ins Krankenhaus wo ich stationär verbleiben mußte.
09.09. wurde dann die Ausschabung vorgenommen:-(
13.09 HCG ist nur leicht gesunken.... hmmmm komisch !
16.09 HCG stagniert und ich bekomme eine Chemo- Präparat gespritzt, welches das restliche ss-Zellgewebe zerstören soll.
Leider bedeutet das, in den nächsten 3 Monaten kein neuer Versuch*megasauer*
Wir werden bis 2004 warten müssen.......*sauer*

23.09. leider ist der HCG Wert nur ganz minimal gesunken. Habe immer noch Blutungen. Bekomme jetzt Cyclo-Progynova um die Blutungen zu beenden.....*pfeif*
30.09. habe immer noch Blutungen und muß wieder zum Bluabnehmen. Doc ist allerdings nicht der Meinung das man drei Monate aussetzen muß *nein* und ich beginne wenn alles glatt läuft im Dezember noch mit ICSI Versuch Nr. 2 *freu*!!!
01.10.2003 habe als zusätzliches Medikament Gestar Polar bekommen um endlich die Blutungen zu stoppen.
Das Medikament war erfolgreich und zugleich sank endlich mein HCG auf 18 !!!! *superfreu*

So, wir schreiben den 20.10.2003 und der HCG ist auf Null und die erste Pille ist wieder geschluckt *super*! Auf geht es in den Versuch Nr.2
06.11 und ich schlucke noch bis zum 09.11 die Pille.
Am 14.11 geht es dann mit der ersten Spritze 225 Gonal f los.....*freu*

14.11 und die erste Spritze kracht in die Speckschwart *mad*

19.11 bin ein wenig enttäuscht, "nur" 5 Follis :-(.. aber alle gleich groß und Gebärmutterschleimhaut auch gut aufgebaut..

24.11 ist Punktion.....
Leider nur vier Eizellen.. bin hammermäßig enttäuscht *megasauer*

25.11 zwei Eizellen haben sich nur befruchten lassen, die anderen beiden waren noch net reif !

26.11.03 Heute hole ich mir Cindy & Bert ab!!!

Wir schreiben den 12.12.03 und ich bin heute am 14 Tag nach Transfer ohne Mens.... die Praxis hat gerade angerufen... es hat gefunzt... HCG bei 1600 ! Die Freude ist unbeschreiblich, aber doch bleibt die Angst.

19.12 erster US.... eine wunderschöne Fruchthöhle ist zu erkennen mit Dottersack *megafreu*. Doc ist mega zufrieden...... * *ja*

31.12 zweiter US... haben die ganze Nacht kein Auge zu getan vor Angst *mad*. Aber die war völlig unbegründet. Unser Schatz ist nun 1,3 cm groß *ss*.... wahnsinn, dass Herz hat gebubbert. Wir sind sehr sehr glücklich...

25.03.2004 .. es wird Zeit mal wieder etwas zu schreiben... *pc*

Ich bin mittlerweile in der 20 SSW und habe heute erfahren, dass wir eine kleine Prinzessin bekommen. Die Freude ist unsagbar groß.... wir sind stolz auf unsere Kämpferin !!!

01.04 heute war Feinultraschall. Man hat uns unsere JULE bestätigt und Papa is stolz wie Oskar. MÄNNER machen halt MÄDCHEN. Wir haben unseren kleinen Schatz schön strampeln sehen... ein unbeschreiblich schönes Gefühl....

25.04 Ich gehe nun in die 25 SSW und meine kleine meldet sich immer häufiger und deutlicher.
Mein Bauch is förmlich explodiert, aber ich trage ihn mit Stolz.
Leider sehen meine Streichholzbeine und mein im Schrank vergessener Popo nicht prickelnd dazu aus, aber man trägt es mit Fassung *mad*
So langsam werden die ersten Kindersachen besorgt und es ist alles furchtbar aufregend.
Krankenhaus ist ausgesucht und ich habe meine erste Stunde bei der Schwangerengymnastik gehabt.

25.05. Ich war heute wieder zur Vorsorge. Die Ärztin ist zufrieden. Julchen ist recht groß aber der Zuckertest war unauffällig mit Topwerten.
Leider wurde mir meine Handtasche entwendet und der Mutterpaß gleich mit *megasauer*. Leider alle US-Bilder meiner Jule wech *heul*..hoffe das jemand so nett ist und die Tasche findet und abgibt.

03.06. Habe meine Handtasche zurück und alles noch drin außer dem Bargeld *freu*
Bin mittlerweile fast 31 SSW und Jule meldet sich recht deutlich und langsam wird es heftiger.... aber ich will net klagen !
Das Kinderzimmer ist fast fertig eingerichtet.

11.06. Das 3 Screening hat heute stattgefunde.
Jule ist mittlerweile 42 cm groß und wiegt so bei 2000 Gramm rum.
US war total niedlich...sie hat genüsslich gegähnt und geschmatzt... vermutlich langweilen wir sie *lol*

22.06. Bin in der 33 SSW angekommen und war heute zum Gespräch im KH. Die Ärztin hat uns gefragt wann Jule geliefert werden soll *lol*. Wir haben uns für den 05.08.2004 entschieden. Es ist ein komisches Gefühl wenn man den Temrin weiß... es ist nun so greifabr alles...wir werden tatsächlich bald Mama und Papa sein .....
Hoffentlich hält sich unsere kleine Löwin an den Liefertermin *lol*

04.07.Bin in der 35 SSW angekommen. Jule randaliert ohne Ende *boxen*, aber ich geniesse es *crasy*. Wir haben eine Woche Urlaub auf dem Bauernhof gemacht und hatten viel Spaß.
Das Kinderzimmer ist komplett fertig und ich gehe ab Morgen in den Mutterschutz *pfeif*

14.07. Bin in der 36 SSW angekommen und geniesse den Mutterschutz. Mache nur noch das was mir gefällt. Betreibe noch täglich Sport und geniesse meine Bilderbuchschwangerschaft. Nun sind es gerade mal noch drei Wochen und das Herzl beginnt richtig zu klopfen wenn ich nur an meine kleine denke und das ich sie bald wirklich im Arm halten darf. Vorwehen oder Senkwehen habe ich überhaupt noch nicht, auch der Bauch sitzt noch da wo er immer saß.
Ich denke Jule macht es sich gemütlich und will sich nicht anstrengen. Sie sagt sich bestimmt : "Die holen mich schon wenn ich kommen soll, warum also selbst was tun *lol*

31.07. Es sind nur noch wenige Tage (5) bis zum Kaiserschnitt. Ich sitze eine bissel ind er Wohnung fest da ich allein bin zur Zeit und da macht man ja nicht mehr viel. Mir geht es sehr gut, obwohl ich Nachts kaum schlafe. Entweder hat Julchen Schluckauf oder schiebt Randale *boxen*. Ich freue mich auf den 05.08.2004..is ja net mehr lang *pfeif*. Wehen oder so etwas habe ich noch nicht...der Bauch sitzt immer noch da wo er immer gesessen hat..bin ab Morgen 39 SSW.

04.08.2004 die letzten Untersuchungen im KH standen heute an. Julc war wieder recht agil. Sie wird auf knappe 51-52 cm gemessen und ca. 3400 Gramm +/- 10 Prozent...mal schauen was wirklich unterm Strich rauskommt ;-)

10.08.2004 ich bin wieder zu Hause.

Am 05.08.2004 habe ich meine Tochter Jule Stephanie mit Traummaßen von 51 cm und 3650 mit Kaiserschnitt auf Wunsch von mir entbinden lassen.
Leider waren die Ärzte der Meinung mir was gutes tun zu müssen und hielten den Schnitt sehr klein. Schlußendlich bekam man Probleme Jule herauszubekommen. Sie steckte ein bissel fest und dadurch schluckte sie Fruchtwassen und atmete nicht richig.
Man verlegte sie für eine Stunde auf die Intensivstation aber als ich dann mit der OP fertig war und im Kreissaal wartete, brachte man mir usnere Tochter und es wurde ordentlich gekuschelt.

Nun bin ich wieder zu Hause und unserem Sonnenschein geht es blendend.

Bei mir verheilt auch alles sehr gut und wir geniessen jetzt unsere Zeit als richtige kleine Familie....

Update:

06.04.09 positiver SST ----> spontan *crasy*

06.04.2009 FA-Besuch Fruchthülle ist zu sehen.

24.06.2009 Wir erhielten das Ergebnis, dass wir ein weiteres Mädel bekommen. Sie ist mittlerweile 17 cm groß und alles ist in bester Ordnung.

26.11.2009 Geburt per Wunschkaiserschnitt unserer Tochter Josie Denise. Geburt absolut komplikationslos, Josie kerngesund und bereits nach drei Tagen habe ich das Krankenhaus wieder verlassen.

Geburtsgewicht : 3990 gramm Größe : 52 cm

Update :

Unser Monchhichi ist nun 5 Monate alt und wir haben wieder sehr viel Glück gehabt. Ein absolut ruhiges, freundliches und ausgeglichenes Kind. Sie schläft zwar tagsüber nicht so viel wie ihre große Schwester damals, aber nachts seit der 10 Lebenswoche zuverlässig ihre 12-13 Stunden durch.

Sie wächst und gedeiht sehr gut und bringt mittlerweile 9180 gramm auf die Waage und misst stolze 71 cm.

Ich arbeite wieder in Teilzeit und Monchhichi geht zur Tagesmutter, alles klappt wunderbar.

Heute nun ist unser Monchhichi 1,5 Jahre alt und jeden Tag führt sie uns vor Augen, wie schön es ist, zwei Kids zu haben.
Sie ist genauso ausgeglichen und problemlos wie ihre Schwester.

Mittlerweile besucht sie die Krippe und ist schon eine eigenständige kleine Persönlichkeit.
Die zwei haben sehr viel Ähnlichkeit miteinander, wirklich unglaublich...man munkelt es könnte an den gleichen Eltern liegen.








Beiträge:  8.819 Beiträge der letzten 5 Tage suchen
Registriert seit:  01.01.02 00:00
 
KLICK - Meine Bilder-Gallerie
Mein Wohnort
 
Meine Bilder
Meine Freunde
Bild
Rica*
Meine externen Links



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | Chat | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2017