Die Kinderwunsch-Seite

Persönliches
Willkommen!
Gast
Benutzername:

Passwort:


amicella Network
 
Forum Funktionen
 

Interaktives
 
Service
 
Benutzerprofil : SchnuteXXX
Ein paar Infos zu mir 
Mein Name im Forum: SchnuteXXX: 
ein paar Infos zu mir  Diagnose:*frau* Endometriose Grad III, BJ 85 *mann* alles i.O.

2013 Endometriose OP bei Prof. Dr. Römer in Köln. Alle Endo-Herde konnten entfernt werden.

Zur Vorbereitung auf die IVF:
Wechseljahrestherapie mit Enantone für 3 Monate.

1. IVF 2014
EZ: 8, davon 6 befruchtet
3 wurden zum 5. Tag weiterkultiviert
3 wurden eingefroren
Übertragung von 2 Blastozysten
Bluttest: negativ :-(

Start Kryo 2014
Alle 3 Eisbären sind aufgewacht.
Leider nur Transfer von 1 Morula an Tag 5.
Bluttest: negativ *dumm*

KLINIKWECHSEL

2. IVF 2015
EZ: 16, davon 12 befruchtet (9 waren in Ordnung)
Alle wurden weiterkultiviert
Transfer an Tag 4 von 2 Morulas und 1 16-Zeller
Bluttest. negativ *stop*

Für mich stellt sich mittlerweile die Frage, ob es überhaupt möglich ist, mir einem Schweregrad von Endometriose schwanger zu werden.:-(

Beiträge:  29 Beiträge der letzten 5 Tage suchen
Registriert seit:  10.08.13 13:22
Letzte Aktivität:  08.01.17 21:53
 
KLICK - Meine Bilder-Gallerie
 
Meine Bilder
Meine Freunde
Meine externen Links



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | Chat | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2017