Die Kinderwunsch-Seite

Persönliches
Willkommen!
Gast
Benutzername:

Passwort:


amicella Network
 
Forum Funktionen
 

Interaktives
 
Service
 
Benutzerprofil : septemberchild
Salut tout le Monde






Verliebt seit 20.12.2001, zusammen seit 03.04.2002

glücklich verheiratet seit 20.12.2007

mit dem wunderbarsten Mimosen Mann den es ueberhaupt geben kann smile

Einig das wir Kinder haben wollen sind wir uns seit etwa 2004 (davor war ich in meiner
Entwicklung noch nicht so weit mir das vorstellen zu können, genausowenig wie
ich mir vorstellen konnte das ich jemals heiraten würde - obwohl ich meinen Schatz
wirklich abgöttisch liebe).
Im Oktober 2005 mussten wir schwerenherzens ein Sternchen in der 10/11. SSW zu den Sternen gehen lassen,
wir werden Dich immer Lieben und niemals vergessen. So traurig es ist, es war besser so,
sonst hätte ich niemals mein Studium beenden können. *heul*



Meine Katzen sind meine Babys (*märz 1999 Isis +29.04.2016 *heul*, *Mai 1999 Loui +18.04.2015 *heul*, *September 1999 Gizmo + 12.07.2015 *heul*, *November 2007 Chloi)
30.04.16 nur noch eine katze ist übrig geblieben. Die süße Chloi, unsete drei alten Samtpfoten jagen nun in den ewigen Jagdgründen.

Meine Hobbys sind: Sport, Wissen akkumulieren, lesen,
Gitarre spielen (mehr schlecht als recht), zeichnen, im Internet surfen,
meine Katzen kraulen, Musik hoeren, mit meinen Lieben Zeit verbringen smile
und vorallem mit meiner Motte und meinen Mäuserichen kuscheln, mit ihnen spielen, sie beim wachsen und
werden beobachten, es gibt nichts schöneres auf dieser Welt als ihr lächeln
- jedenfalls für mich nicht.






Zum Ende meines Studiums hin haben wir beschlossen mit dem Üben anzufangen.
Gesagt - getan, am 07.09.2008 hab ich die letzte Pille (Yasmine) genommen und
startete am 11.09.2008 in den 1. Post Pill Zyklus.

NIE MEHR KÜNSTLICHE HORMONE!!!!!!!!

Unser Weg zum 1. Wunschkind


*rauchen2* Wartezyklus *love6* Übungszyklus

1.Zyklus: Start 11.09.2008: 35 Tage *rauchen2* haben aber noch nicht gleich angefangen, weil wir meinem Körper noch etwas Zeit geben wollten. Richtig verhütet haben wir aber auch nicht - wir haben einfach in der Zeit zu der ich meinen ES vermutet hab 'aufgepasst'.

2.Zyklus: 37 Tage *love6*

3.Zyklus: 36 Tage *love6*

4.Zyklus: 33 Tage *rauchen2* Das war der Januar Zyklus - stress, stress, stress, stress und noch mals stress - deswegen haben wir hier nicht geübt, aber eigentlich auch nicht wirklich verhütet.

5.Zyklus: 44 Tage *love6* Der Stress hat zwar nicht nachgelassen aber zum Ende Februar haben wir uns entschlossen doch wieder mit dem Üben weiter zu machen ^__^

6.Zyklus: 53 Tage - Möpf *love6* Anfang diesen Zykluses, war ich dann das Erste mal bei meiner FA bezüglich KiWu, weil mein Zyklus immer noch so rum gezickt hat und sich auch noch nichts in Richtung Schwangerschaft getan hat. Sie hat mir Möpf verschrieben und mir geraten eine Tempikurve zu führen - was für ein Wunder das ich das schon tue ;). In diesem Zyklus hatte ich über eine ziemlich lange Zeitspanne hinweg schmerzen im linken Eierstock - bis es irgendwann so stark war das ich fast bereit war ins Krankenhaus zu gehen (denn auch auf mehrfache Hinweise, das ich schmerzen habe hat meine FA nicht reagiert.)
TSH bei 2.45
[www.wunschkinder.net]

7.Zyklus: 35 Tage - Möpf und Prednihexal *love6* Nachdem der 6. Zyklus eine gefuehlte Ewigkeit gedauert hat und ich auch keinen ES feststellen konnte hab ich meine FA solage bekniet das sie mal einen Blick auf meine Eierstoecke wirft -> Zysten an beiden Eierstoecken. Ich war am Boden zerstoert. Und trotzdem hatte ich ein gutes Gefuehl, denn nun bekam ich Kortison um die Zysten zu behandeln und siehe da - ich hatte t einen ES *flower* und mein Zyklus ist wieder schoen kurz gewesen.
[www.wunschkinder.net]

8.Zyklus: ?? Tage - Möpf, Prednihexal und Metformin *love6* Am Anfang dieses Zykluses war ich erneut bei der FA da ich abgeklaert haben wollte ob die Zysten weg sind oder nicht. Sie waren noch da, zwar nicht mehr so viele auf der rechten Seite aber immer noch genug :( sie hat mir PCO in die Krankenakte geschrieben... Und das OHNE Hormonuntersuchung. Einfach aufgrund meines unregelmaessigen Zykluses, meiner Akne und der Zysten die immernoch im US zu sehen waren. -> Diagnose PCO *megasauer*
Eigentlich habe ich fuer diesen Zyklus nicht so arg viel Hoffnung, aber grade jetzt wird der Wunsch und die Sehnsucht besonders gross - es ist einfach nicht fair :(
ES am 28.06.2009
Unglaublich..... Grade jetzt teste ich POSITIV!!!!!!!!!! Der 14.07.2009 ist mein Glückstag!!!!
[www.wunschkinder.net]

Make a pregnancy ticker


2. Monat

14.07.2009: Aide One Step hauch zart Positiv *freu* Gewicht: 54.7 kg

29.07.2009: 6+3 Das Herzchen schlaegt ^__^ Fruchthuelle ist 1.46 cm gross :)

05.11.2009: 20+4 Feindiagnostik :) Krümelchen hat rumgetobt :) Und wir haben ein outing, es ist ein *frau* *super* Die süße Maus ist 25 cm gross und 355 g leicht *love1*

21.03.2010 ET, beginn der Einleitung:
4 Prostagladin Tabetten über den Tag, immer wieder für ein Paar Stunden ctg und Herztöne hören, Blutdruck Messungen während ctgs alle viertel Stunde. MM am Ende bei 1.5 cm. Nachts gehen die Wehen weg.

22.03.2010 Öffnen der FB und Oxytocin Tropf, MM geht ohne Tropf auf 3 cm auf, mit Tropf innerhalb von 3 h auf 10 cm. Komplett offen. Etwa zur Halbzeit der Öffnung des MM hab ich um PDA gebettelt, Wehentropf erstmal ab, Wehenhemmer - PDA. Dann wieder Wehentropf dran. Ich spür die Wehen noch immer, nicht mehr ganz so Schmerzhaft, aber noch Schmerzhaft genug um mich fertig zu machen.
4 h nachdem der MM komplett offen war hat sich an der Kopfposition der kleinen Maus nichts geändert. Trotz dem ich unter Anleitung rum turne dreht sich der Kopf nicht ins Becken. Es steht ein sekundärer KS an.

22.03.2010 21:12 Geburt unserer Tochter Cassiopeia Mireille per sec. KS.

Am 22.03.2010 erblickt mein kleines Widder-Skorpiönchen das grelle Licht der Welt
*love1*




3470 g
53 cm
36 cm KU




03.03.11 sie läuft erste freie schritte, 03.04.11 sie läuft nun auch weite strecken!
Ende August 2012 trocken tagsüber
22.03.13 endgültig abgestillt.
Ende Juli 13: Trocken nachts
18.12.13 op - Paukenröhrchen rein, Rachenmandeln raus - endlich hört sie normal! Und bekommt 3 Einheiten Logopädie
10.03.14 erster Kiga Tag <3
09.03.16 Diagnose AVWS --> Behandlung durch Logopädie
19.05.16 Der Erste Milchzahn fällt aus
Juli 2016 sie kann Fahradfahren :)
Maus wird erst ein Jahr später eingeschult und wir sind froh drum :) Noch ein Jahr Vorschule (SVE)


*love2*
24.03.10 U2 3.180g/53cm/36cm
19.04.10 U3 4.320g/56cm/38cm
14.05.10 5.400g/57cm
04.06.10 6.300g/60cm/41cm
05.07.10 U4 7.040g/66cm/41cm
22.07.10 7.700g/66.5cm/41cm
12.08.10 8.400g/70cm
04.10.10 U5 9.230g/72cm/44.5cm
22.12.10 10.300g/ca.74cm
23.01.11 10.500g/76cm
06.02.11 10.200g/ca.76cm
01.03.11 U6 10.200g/76cm/47cm
08.04.11 10.260g/77cm/47cm
24.05.11 10.900g(?)/79cm
18.07.11 11.200g/82cm
15.09.11 12.000g/ca. 82 - 83cm
17.10.11 12.700g/85 cm
05.01.12 12.700g/86.5 cm
07.02.12 U7 12.510g/87cm/50cm
22.03.12 13.300g/88cm
08.05.12 ca. 13.700g/89cm
29.05.12 13.900g/90cm
16.07.12 13.600g/90cm
01.09.12 14.400g/94cm
25.12.12 14.200g/95.5 cm
25.04.13 14.400g/98.5 cm
01.10.13. 15.100g/103.5 cm
21.01.14 U8 16.200g/100.3cm(?){102.2 cm}/52cm
12.05.14 16.400g
21.05.15 U9 17.400g/108cm/52cm
01.10.15 18.300g/110cm
19.01.16 19 kg/113 cm/53 cm Einschulungsuntersuchung
28.03.16 19.3 kg/115.5 cm
17.11.16 20.5kg/119.7 cm



07.07.2011 ZT 472
TSH bei 1.02, gammaGT, OGT,keiner der Werte ausser ggt erhöht??? * bb+
Hep C Test neg
24 ekg und Blutdruck o.B.


08.07.2011 Laut US Eierstöcke arbeiten wieder und die GMS baut sich langsam wieder auf! Hat das lange warten auf den Zyklus bald ein Ende?

01.08.2011 Leberwerte wieder Besser, vielleicht nur ein Infekt der die Werte verfälscht hat? Oder von der Schwangerschaft.

Tempikurven nach der Entbindung:
Teil 1: 03.06.10 - 22.07.10 [www.wunschkinder.net]
Teil 2: 23.07.10 - 10.09.10 [www.wunschkinder.net]
Teil 3: 11.09.10 - 30.10.10 [www.wunschkinder.net]
Teil 4: 31.10.10 - 19.12.10 [www.wunschkinder.net]
Messpause zwischen Dezember und Juni

ENDLICH geht etwas voran *megafreu*
5. Teil: 30.07.11 - 05.09.11 [www.wunschkinder.net]
1. ES Post Partum irgendwann zwischen 31.08.11 (ZS Maximum) und 03.09.11 (letztes mal spinnbare Anteile) -> Mens am ZT 533! bei ES+3.
2. Zyklus Post Partum: 06.09.10 - 10.10.11 [www.wunschkinder.net]
ES war vermutlich am 06.10.11 - Mens bei ES+5.
3. Zyklus Post Partum: 11.10.11 - 18.11.11 [www.wunschkinder.net]
ES war vermutlich am 13.11. oder 14.11.11 - Mens bei ES+7.
4. Zyklus Post Partum: 19.11.11 - 24.12.11 [www.wunschkinder.net]
ES war vermutlich am 15.12.11 - Mens bei ES+10! Zum Zyklusende hin total Erkältet
Ein paar Infos zu mir 
Mein Name im Forum: septemberchild: 
: 1981
ein paar Infos zu mir  Unser Weg zum zweiten Wunschkind


Termin Kupfer - Spirale ziehen 13.01.2012 8:30 ne Creme gegen Pilz bekommen. Wenn es in den nächsten 6 - 9 Monaten nicht schnaggelt soll ich wieder kommen. Solange ich stille kein Prednihexal und Metformin.

1. ÜZ: 25.12.11 - 26.01.11 ES vermutlich verpasst.... ES an ZT 20 (13.01.) als die Kupferspirale gezogen wurde -> am 25.01. mit MU hauch einer zweiten Linie auf One Step 10er SST, innerhalb der Zeit...:-p das hat man vom zu früh testen! Am 26.01. Test mit MU wieder blütenweiss. Evtl. frühe FG? [www.wunschkinder.net]

2. ÜZ: 27.01.11 - 27.02.12 Neue Lh Tests und CB Digital SST angekommen ;) Ich bin total hibbelig und positiv gestimmt diesen Monat! ES an ZT 19 (14.02.) *freu* Wahnsinn wie lang so zwei Wochen sein können.... Orakel beginn ES+8 mit Lh 10er und hcg 10er von Egens - da ist ein hauch zu sehen! Aber nur angedeutet... Ich bin doch total bekloppt :-p ZT 32 CB Digi sagt nicht schwanger, orakel gestern auch schnee weiss [www.wunschkinder.net]

3.ÜZ: 28.02.12 - ???? Gewicht zum Zyklusbeginn: 56.5 kg Gewicht um den ES herum: 58.1 kg Lh tests positiv am ZT 11 u. 12 und ZT 18 - 25 ES am ZT 21 (19.03.), komisch... So lange positive Lhs?! Liegt vermutlich an der veränderten Kontrollzeit zwischen 8 u 10 Uhr mit zweit Urin. Bei ES+11 ein Hauch eines zweiten Strichs auf dem ebay-SST... Mal sehen was draus wird. Bei ES+11 Nachmittags deutlicher, ES+12 Vormittags dann genauso wie am Vortag Nachmittags und bei ES+13 ist der Testamed 10er auch positiv! *freu* Ich hätte niemals (!), never ever angenommen das es in diesem seltsamen Zyklus geklappt hat! Bitte beiss Dich gut fest kleines Dezemberkrümmelchen! [www.wunschkinder.net]


Make a pregnancy ticker

2. Monat

02.04.2012 4+0 Testamed rosa (10er) noch deutlicher als gestern o.O Gewicht: 57.7 kg

03.04.2012 Heute ist Schatzis und mein zehnter Jahrestag - CB Digi sagt: schwanger 2-3 *freu* Lh blütenweiss.

09.04.2012 5+0 letzter Egens billig 10er schon beim durchlaufen fett positiv!

12.04.2012 Voila mit WB sagt: schwanger 3+ *freu* bHCG steigt also gut und normal an. Lh mehr als fett positiv. Ah, also doch Kreuzreaktion mit hcg. BU am Nabel 78.5 cm.

13.04.2012 5+5 1. VU um 11 Uhr: Fruchthöhle mit Dottersack gesichtet. Noch keine Embryonalen Anlagen oder gar Herzschlag, laut FÄ aber alles völlig in Ordnung und in der Norm! Gewicht: 57.9 kg

26.04.2012 7+3 Mein Gewicht: 57.4 kg BU am Nabel (Montag) 82 cm. 2. VU Wenn Herzaktion sichtbar -> Blutabnahme für MuPa, Krümelchen ist 1.3 cm gross und entspricht somit 7+4 ET wird auf den 09.12.12 vor verlegt. Herzchen schlägt kräftig, kleines Gummibärchen gut sichtbar ^__^ noch sind nicht alle Organe da, deshalb sieht es noch etwas seltsam aus, aber unendlich süß! Auch Cassy ist begeistert. GBMH Abstrich wurde gemacht zur Kontrolle. Beim Abstrich leicht verletzt - etwas Blut am Stäbchen. Donnerstag, Freitag u. Samstag leichte Sb. Sonntag nur noch ein Paar winzige, Sandkörnchengrosse trockene Blutklümpchen.


25.07.2012 20+3 Feindiagnostik 16:00: Zuerst gabs noch ne kleine Familienanamnese und dann wurde lange und gründlich geschallt. Das Ergebnis ist das alle Organe und Organsystem absolut unauffällig aussehen und alles sehr gut darstellbar ist. Die Versorgung des kleinen ist super, so wie es sein soll. Aber da ich in meiner Familie einige Herzfehlbildungen habe meinte sie das ich auf jedenfall nochmal eine Verlaufskontrolle machen sollte und das sie regelmässige US Untersuchungen empfehlen würde. Das macht meine FÄ sowieso und da bin ich auch sehr dankbar drum. Der Zwerg liegt in BEL, wie bei der letzten VU auch, aber das macht erstmal nichts - ist ja noch genug Zeit das er sich dreht. Er ist heute (20+3) 21.6 cm gross (HL 30.9 mm) und 350 g schwer und er ist sooooo süß!
Wir haben auch ein Outing bekommen. Es war gar nicht zu übersehen das es ein kleiner Prinz wird Mein Schatz war im Ersten Moment etwas enttäuscht, hat dann aber gleich dem Krümel gesagt das es nichts ausmacht und das er ihn trotzdem liebt Die Motte war völlig unbeeindruckt und meinte auf den Hinweis das sie ein Brüderchen bekommt einfach nur - nein, ein Baby!
Die Plazenta ist weiterhin eine tiefliegende VW Plazenta, die Momentan über dem MM liegt. Die Ärztin meinte allerdings das die Chancen recht gut stehen das sie noch etwas hoch wandert. Wollen wir es hoffen. Auf meine Frage ob sich die Plazenta an der KS Narbe festgesetzt haben könnte meinte die Ärztin das dies nicht auszuschliessen ist. Gewicht 63.4 kg, BU 92.5 cm

23+5 plötzlich leichte Blutung. Nach der Arbeit ins KH und gleich eine Woche all inclusive gewonnen. Diagnose Placenta Prävia Totalis :( Lungenreife noch in der selben Nacht begonnen 23+5 und 23+6.

Nach der Entlassung durfte ich zuhause die Couch hüten und hatte alle zwei Wochen ein Selldichein mit meiner FÄ, bis 28+5 blieb es bei der PPT. Bei 30+1 sollte ich mich wieder in der Schwangerenambulanz vorstellen um abzuklären ob sich doch noch etwas getan hat, oder ab wann ich wieder stationär aufgenommen werden soll. Zum Glück ist die Plazenta aber in den letzten Zwei Wochen doch noch etwas hoch gezogen worden - der Bauch hat auch nen ordentlichen Schub in der Zeit gemacht. Und aus der PPT wurde eine sehr tief liegende Vorderwand Plazenta, die bis auf 1.5 - 2 cm an den innernen MM heran reichte. Vorsichtige Entwarnung. *freu*

.

07.12.2012 39+5 Termin in der Schwangerenambulanz. Ctg wieder ohne Befund, alles super. Auch diesmal wieder sehr groß gemessen, genau wie gestern. GMH wird auf 2 cm geschätzt. Äusserer mm ist beiden und weich, der innere Fingerdurchlässig. Kopf nicht im Becken. Nur unter den Miniwehen bekommt das Köpfchen wenigstens Bezug zum Becken. Die innere KS Narbe ist Druck empfindlich. Aufgrund der Maße und der Tatsache das schon mal ein Kino nicht in mein Becken gerutscht ist raten mir alle von einer Einleitung und erzwungenen spontan Versuch ab. :( wenn es nicht am Wochenende von selbst los geht hab ich am Montag einen KS Termin bekommen. Ich hab allerdings wenig Hoffnung.

11. Monat:

09.12.2012 40+0 Gewicht 76.9 Kg, BU 112 cm

10.12.2012 der Krümelmann kommt um 12:38 per KS auf die Welt *love* und schreit gleich wie ein Löwen Baby als erst sein Kopf aus meinem Bauch ragt. Er wiegt 3900 g, ist 54 cm groß und hat einen KU von 35.5 cm :) wir sind gleich verliebt!

15.01.14 er läuft frei und gleich weitere strecken!
20.08.14 op - paukenröhrchen rein, rachenmandeln raus - endlich hört er normal!
01.11.14 erster Krippen Tag <3
10.01.15 endgültig abgestillt
13.11.15 Diagnose Zöliakie >.<
April.16. Obwohl du schlecht hörst und wieder eine op bräuchtest sprichst du 5 Wort Sätze <3
22.06.16 Rachenmandeln erneut raus, Paukenröhrchen rein - endlich kannst Du wieder normal hören :)
Mitte August 2016 Du brauchst Tag und Nacht keine Windel mehr (innerhalb von 1.5 Wochen)
Dezember 2016 Du bekommst nun auch Logopädie




*love1*
10.12.2012 u1 3.900g/54cm/35.5cm
13.12.2012 u2 3.585g/54cm/35.5cm
29.12.2012 4.380g/55cm/36cm
02.01.2013 4.480g/55cm/37.5cm
10.01.2013 u3 4.800g/55cm/38cm
16.01.2013 4.980g/55.5cm
30.01.2013 5.900g/57cm
12.02.2013 6.100g/61cm/39cm
12.03.2013 6.500g/64cm
25.03.2013 u4 7.060g/64cm/41.5 cm
25.04.2013 7.500g/67cm
24.06.2013 u5. 8.300g/68.5cm/44 cm
01.10.2013 8.800g/72.5cm
19.11.2013 u6 8.750g/73cm/46cm
10.05.2014 10.400g
18.07.2014 10.800g
29.10.2014 u7 11.050g/84.5cm/48.5cm
17.07.2015 13.800g/89cm
01.10.2015 13.300g/91cm
01.12.2015 u7a14.000g/91.5cm/52cm
Nach dritter Lungenentzündung: 13.200 g am 25.12.15
28.03.2016 14.3 kg/ 94 cm *freu*
17.06.2016 14.5 kg/ 95 cm tsh 3.18
17.11.2016 15.3 kg/100.5 cm *freu*
15.12.2016 u8 15.9 kg/100.5/51cm




Zyklus Post Partum

Teil 1: (1 - 50) [www.wunschkinder.net]
*doc*18.01.2013 Abschluss Untersuchung = noch etwas Flüssigkeit in GBM verbliebenen oder auf blöd ein St Plazenta
Teil 2: (51 - 100) [www.wunschkinder.net]
Teil 3: (101 - 150) [www.wunschkinder.net]
100 Tage Pause, keine Beobachtung (151 - 250) Gegen Ende der Beobachtungsfreien Zeit einen Tag rötliche SB.
Teil 4: (251 - 300) [www.wunschkinder.net]
Teil 5: (301 - 350) [www.wunschkinder.net]
*doc* 20.11.2013 Gyn Termin: GB hat sich gut zurück gebildet, Eierstöcke arbeiten, viele Eibläschen eines größer als die anderen. Evtl bald Es
Teil 6 : (351 - 400) [www.wunschkinder.net] ES am ZT 382 *freu* Mens bei ZT 390 = ES+8

1.BoZ: (03.01.2014-05.02.2014) [www.wunschkinder.net] ES am Zt 26 >.< Mens an ZT 35 = ES+9

2.BoZ: (06.02.2014-20.03.2014) [www.wunschkinder.net], zt 17 Start Frauenmanteltee, ES am ZT 34 >.<, Folsäure ab ES Mens an Zt 44 = ES+10 Milchstau in der Ersten Hälfte der 1.ZH

Unser Weg zum dritten Wunschkind
3.BoZ: (21.03.2014-????) [www.wunschkinder.net], ovaria comp, Frauenmanteltee und Folsäure für einen stabilen Zyklus, ES an zt 23 oh, oh, kleiner Unfall..., Mens an Zt ???? Ab ES+9 (20.04.14 Ostersonntag) leicht pos genekam 25er und Testamed 25er, es+10 nachmittag pos voila 12er, es+11 pos viola 12er und genekam 25er. Sollte es sich da wer eingeschlichen haben *ohnmacht* ES+12 Facelle 25er deutlich positiv, cb Digi sagt schwanger! Oh man....

Make a pregnancy ticker

26.04.14 4+0 Viola mit WB sagt schwanger 1-2, Gewicht 60.0 kg

*doc*13.05.14 6+3 Herzchen schlägt schön *love5* 6.04 mm Pünktchen ausgemessen, entspticht Haar genau 6+3. Alles Top! Blut wurde abgenommen. Gewicht: 60.3 kg

*doc*04.06.14 9+5 Pünktchen ist 2.9 cm und hat gewunken. ET auf 02.01.15 gelegt. Alles Top. *love4*

*doc*20.08.14 20+5 Termin Organultraschall, alle Werte top und genau mittig auf der Skala. 360 g wiegst Du schon und sehr agil. Alles vorhanden :) und das *mann* Outing wurde bestätigt. Ks Narbe derzeit top. Gbmh 4.9 cm.

*doc* 15.10.14 28+5 *beten* Kleiner Glucose Toleranztest Werte in der Norm. Pünktchen zeigt sich deutlich als Junge. 1500 g und 42 cm (FL 60 mm), KU 27.6 cm. Alles Top. Fundus bei RB. Mein Gewicht 72.8 kg

*doc*02.12.14 35+4 Geburtsplanungsgespräch in der Klinik ^^ *beten* Kleiner Bauchzwerg ist top entwickelt. Knapp 2900g und 47 cm. Die Narbe sieht gut aus. Er hat sich in SL gedreht *freu* urin und rr sind gut. Aufklärung über KS, PDA und Spinalanästhsie hat statt gefunden. Ich darf vorerst aber einen Spontan Versuch wagen! Bitte mach dich schnell auf den Weg!

*doc* 02.01.15 40+0 Kontrolle im KH! Wachstum und Narbe. Narbe noch intakt. Gewicht vom Mäuserich ca 3900 g. Weiterhin viel Fruchtwasser. Wegen dem krassen Wachstums Ruptur Risiko zu hoch Sectio für morgen geplant. So eine Schei** *rollstuhl*

03.01.2015 40+1 Sectio Termin. Klinik 8 uhr! Constantine Étienne wird um 10:12 mit 4050 g verteilt auf 57 cm und 37.5 cm KU geboren *love4* Er hat wie seine Geschwister auch viiiiiel Fruchtwasser (ca 2 l) und hatte eine zweifache Nabelschnurumschlingung. Gut das es doch zum KS kam! Vor der Sectio ein paar schmerzhafte Wehen. Wenigstens wollte er wohl sowieso bald kommen.

*kunst* Maße *kunst*
03.01.15 U1 4.050 g/57cm/37.5cm
07.01.15 U2 3.890 g/57cm/37.5cm
02.02.15 U3 5.355 g/56cm/40cm
28.04.15 U4 8.120 g/65.5cm/43.4cm

15.07.15 U5 9.350g/69cm/46.4cm
01.10.2015 10.300g
25.12.2015 11.300g/ca.76cm
11.01.16 U6 11.125g/76.5cm/49 cm
28.03.16 12 kg/ 78 cm (fraglich, eher mehr)
17.11.16 . 14.3kg/87 cm
10.01.17 u7 13.7 kg/87cm/52cm


03.01.16 pünktlich ab dem 1. Geburtstag läuftst regelmäßig 3 - 5 Schritte, davor Sporadisch seit November
29.09.16 tagsüber abgestillt
02.11.16 ich bin ein Krippenkind :)
Dezember 2016 das abstillen beginnt wieder
04.01.2017 komplett abgestillt



Zyklen Post Partum Zur Verhütung da die Kinderplanung abgeschlossen ist - auch wenn sich unsere Motte noch eine Schwester wünscht... 3 reichen :) Erstmal NFP und dann die Kupferspirale!

Teil Zyklus 1: (1-50) [www.wunschkinder.net]
*doc*20.02.15 Abschlussuntersuchung, alles Top
Teil Zyklus 2: (51-65) [www.wunschkinder.net] mit Induzierter Blutung am Tag 65
Teil Zyklus 3: (1-50) [www.wunschkinder.net]
Teil Zyklus 4: (51-100) [www.wunschkinder.net]
Teil Zyklus 5: (101-150) [www.wunschkinder.net]
Teil Zyklus 6: (151 - 200) [www.wunschkinder.net]
Teil Zyklus 7: (201 - 250) [www.wunschkinder.net]
Teil Zyklus 8: (251 - 300) [www.wunschkinder.net]
17.11.2015 HA gammaGT und OGTwieder mal erhöht, Leukos zu niedrig. Kontrolle in 4 Wochen (17.12.). Sonst alle Blutwerte Top.
ES an Tag 282 (+65) 13.12.2015
angezeigt *freu* Mens 25.12.2015 am Zt 293 (+65) 2. Zh 11 Tage lang ^^

17.12.15 Kontroll Blutentnahme. Nur mehr einer von zwei Leberwerten erhöht, aber auch rückläufig. Erneute Kontrolle am 04.02.2016 mit Hepatitis Serologie zur Vorsicht . Vermutlich aber Schwangerschaftsbedingt.

Zyklusbeobachtung :
1.Boz: 25.12.15 - 21.01.16: [www.wunschkinder.net], ES am 14.01.16, 8 Tage fruchtbarer zs Mens an Es+8 (28 Tage)

2.Boz: 22.01.16 -27.02.16: [www.wunschkinder.net], ES an Zt 29, 13 Tage fruchtbarer zs, Mens an ES+8 Mit 1 Tasse himbeerblättertee nicht ganz regelmäßig (37 Tage)

3.Boz: 28.02.16-01.04.16: [www.wunschkinder.net] an Zt 23 (21.03.), 2. zh = 11 Tage, 10 Tage fruchtbarer zs Himbeerblättertee 1. Zh (34 Tage)

4.Boz:(02.04.16-30.04.16)
[www.wunschkinder.net], Es an Zt 18! (19.04.16), 10 Tage fruchtbarer zs, zweite zh. 11 Tage (29 Tage)

5.Boz:(01.05.16-30.05.16)
[www.wunschkinder.net] Es an Zt 18 (18.05.16), 10 Tage fruchtbarer zs, 2.zh. 12 Tage (30 Tage), Scheidenpilz ein Paar Tage vor dem ES, wieder ein so früher ES, 2 Tage vor Mens mini sb

6.Boz:(31.05.16-29.06.16)
[www.wunschkinder.net] Es an Zt 17 (16.06.16), 9 Tage fruchtbarer zs, 2.zh 13 Tage (30 Tage), 1.zh Himbeerblättertee solang vorhanden, Milchstau kurz nach dem ES, zt 27 kurze hellrote SB

7.Boz:(30.06.16-31.07.16)
[www.wunschkinder.net] Es an Zt 18 (17.07.), 10/(12)Tage fruchtbarer zs, 2.zh 14 Tage (32 Tage),
*doc*13.07.16: Krebsvorsorge (Dr. Euler), sieht auf den Ersten Blick alles Top aus - Ergebnis der Histologie kommt noch, ES steht kurz bevor -ups... Um den ES husten und Ambroxol (Schleimlöser) genommen

----------------------------------------------------------------------------------------
8.Boz:(01.08.16-26.08.16)
[www.wunschkinder.net] Es an Zt 15 (!)(15.08.),6?Tage fruchtbarer zs, 2.zh 11 Tage (26 Tage),
*doc*: 08.08. 13 uhr einsetzen Gynefix, 2Tabletten Prostagladine, Extrem früher ES
Blutung/Schmierblutung: zt8 - zt11 und Blutung in der 2. ZH zt21 (ES+6) bis Mens

9.Boz:(27.08.16-24.09.16)
[www.wunschkinder.net] Es an Zt 19(14.09), 8Tage fruchtbarer zs, 2.zh 10 Tage (29 Tage), am Zt 29 sb, nacht zum zt 30 mens.
*doc*: 12.09. 11 Uhr Kontrolle Gynefix Blutungsproblem im Ersten Zyklus ansprechen

10.Boz:(25.09.16-29.10.16): [www.wunschkinder.net]
14 Tage fruchtbarer zs, Es an Zt 21 (15.10.), zweite zh (ES+14), Besonderheit -sb Zt 12,13 und 33,35, (35 Tage)

11.Boz:(30.10.16-29.11.16): [www.wunschkinder.net]
8 Tage fruchtbarer zs, Es an Zt 17 (15.11.), zweite zh (ES+13, (30 Tage) Einstelliges Ersatzthermometer

12.Boz:(29.11.16-28.12.16): [www.wunschkinder.net]
Es an Zt 16 (14.12.),es+12 - 14 sb dann zwei Tage schwache Mens bis sie richtig los legt. zweite zh ES+ 14 (30 Tage)
Fädchen den ganzen Zyklus nicht tastbar

13.Boz:(29.12.16-01.02.17): [www.wunschkinder.net] 7 Tage sehr fruchtbarer ZS, Es an Zt 20 (17.01.), zweite zh (ES+ 15) (35 Tage) am 04.01.17 komplett abgestillt, Milcheinschuss bleibt noch erhalten, ES+14 und 15 Schmierblutung

14.Boz:(02.02.17-01.03.17): [www.wunschkinder.net] 8 Tage sehr fruchtbarer ZS, Es an Zt 15 (16.02.), zweite zh (ES+ 13) (28 Tage)

15.Boz:(02.03.17-??.??.17): [www.wunschkinder.net] ?? Tage sehr fruchtbarer ZS, Es an Zt ?? (??.??.), zweite zh (ES+ ??) (?? Tage), Nach Mens noch bis zt 10 Schmierblutungen


Nun sollen die Kilos die mich von meinem Gewicht vor den Schwangerschaften trennen endlich weichen!

Beiträge:  7.231 Beiträge der letzten 5 Tage suchen
Registriert seit:  17.03.09 19:15
Letzte Aktivität:  vor elf Stunden
 
KLICK - Meine Bilder-Gallerie
Mein Wohnort
 
Meine Bilder
Meine Freunde
Bild
Krabbenmama
Bild
*Starligh ..
Bild
jennifer25
Bild
Kaasie
Bild
Coshida
Bild
Murmelmaus
Bild
stoffhasi
Bild
Kleine-He ..
Bild
Ramona81
Bild
bloomie1008
Bild
pummelfee
Bild
panama
Bild
serafienc ..
Bild
Chari
Bild
Beckimaus28
Bild
hansahexe
Bild
Dandy
Bild
mave9
Bild
msarahgirl
Bild
terrorzwe ..
Bild
fabmon
Meine externen Links



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | Chat | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2017