Die Kinderwunsch-Seite


Persönliches
Willkommen!
Gast
Benutzername:

Passwort:


amicella Network
 
Forum Funktionen
 

Interaktives
 
Service
 
Benutzerprofil : redwitch
Ein paar Infos zu mir 
Mein Name im Forum: redwitch: 
ein paar Infos zu mir  Projekt Wunschkind
*frau*: Blutwerte und alle Untersuchungen top; nach Scratching stellt sich heraus das die Plasmazellen erhöht sind
*mann*: SG eingeschränkte Anzahl und Beweglichkeit

1. IUI 13.10.2016: positiv getestet, einen Tag später Periode; negativ*heul*
2. IUI 07.11.2016: negativ
3. IUI 01.12.2016: negativ

Methodenwechsel zur PICSI:
09.01.2017: Scratching mit Untersuchung auf Plasmazellen sowie Killerzellen
09.01.2017: Beginn langes Protokoll - Downregulierung
23.01.2017: Beginn Stimulation
30.01.2017: US 10 Folikel alle zwischen 14 - 16mm und SH 11mm
01.02.2017: Ergebnis Scratching erhöhte Plasmazellen
01.02.2017: US + Auslösespritze
03.02.2017: Punktion von 11 Folikel
04.02.2017: 6 befruchtete Eizellen die alle, aufgrund des Scratchingergebnisses, eingefroren werden
04.02.2017: AB Therapie für 10 Tage
27.02.2017: 2. Scratching
15.03.2017: Ergebnis 2. Scratching keine Veränderung erhöhte Plasmazellen
15.03.2016: Beginn vierfach Antibiose über 24 Tage
10.04.2017: 3. Scratching
20.04.2017: Beginn Einnahme 3x1 Estrifam 2mg für Kryozyklus
27.04.2017: 1. US für Kryo
05.05.2017: Ergebnis 3. Scratching keine Plasmazellen nachweisbar *freu*
09.05.2017: 1. Kryotransfer von 2 4-Zellern
24.05.2017: Bluttest negativ
27.05.2017: Beginn Einnahme 3x1 Estrifam 2mg für Kryozyklus
01.06.2017: 1. US für Kryo
08.06.2017: 2. Kryotransfer von einem sehr schönen 1a 6-Zeller
Negativ getestet
22.07.2017: wir können es nicht glauben. Positiv getestet und das ganz spontan*huepfen*

Beiträge:  149 Beiträge der letzten 5 Tage suchen
Registriert seit:  08.12.16 09:13
Letzte Aktivität:  12.12.17 22:48
 
KLICK - Meine Bilder-Gallerie
 
Meine Bilder
Meine Freunde
Meine externen Links



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | Chat | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2017