Die Kinderwunsch-Seite

Persönliches
Willkommen!
Gast
Benutzername:

Passwort:


amicella Network
 
Forum Funktionen
 

Interaktives
 
Service
 
Benutzerprofil : Hamst1o
Ein paar Infos zu mir 
Mein Name im Forum: Hamst1o: 
ein paar Infos zu mir  Im August 2016 wären wir in die KiWuKlinik gegangen.
...als ob mein Körper das Ultimatum mitbekommen hätte, lässt er ganz natürlich ein befruchtetes Ei einnisten!!!


Unser Sohn:


27.07.16: Sst bei 4+0 sofort positiv.
28.07.: 4+0 BT ergibt ein HCG von 270 - wow, so hoch!
18.08.: 7+0 Herzschlag und Bewegung zu sehen. Krümel ist 0.9 cm groß.
05.09.: 9+4 BV bis zum ET... Krümel geht vor... er ist jetzt 2.9 cm groß.
23.09.: 12+0 Ersttrimesterscreening unauffällig, Krümel ist 5.4 cm groß und turnt wild herum.
19.10.: 15+5 Krümel hat nun eine Gesamtlänge von ca. 14.5 cm.
31.10.: 18+3 Erste Bewegungen spürbar, 19+ schon kleine Tritte.
18.11.: 20+0 Bergfest und Outing: wir bekommen einen *mann*! Sohn ist nun 28 cm groß. VWP, aber noch so weit oben, dass ich ihn überm Schambein spüre.
09.12.: 23+0 Krümel ist etwa 31 cm groß. Er liegt an der oberen Normgrenze
28.12.: Juhu- ich bin ein UHU!
02.01.: 26+3 wir sind bei 38 cm. Tritte werden immer heftiger
20.01.: 29+0 Wassereinlagerungen und Wadenkrämpfe kommen hinzu.
26.01. 29+6 erstes CTG, alles unauffällig. Krümel hat 43 cm und reibt mit seinem Köpfchen schon gegen mein Becken *elefant*
30.01. 30+3 Rückenschmerzen werden wieder stärker, Kurzatmigkeit ist übel, Verdauung macht Schmerzen und Probleme.
02.02 30+6 Endlich entdecke ich die Linea Negra. Allerdings seeehr hell. Dafür über den ganzen Bauch gezogen. Dachte schon, ich bekomme sie nicht!
Beiträge:  418 Beiträge der letzten 5 Tage suchen
Registriert seit:  20.06.16 11:00
Letzte Aktivität:  vor vier Stunden
 
KLICK - Meine Bilder-Gallerie
 
Meine Bilder
Meine Freunde
Meine externen Links



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | Chat | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2017