Die Kinderwunsch-Seite

Persönliches
Willkommen!
Gast
Benutzername:

Passwort:


amicella Network
 
Forum Funktionen
 

Interaktives
 
Service
 
Benutzerprofil : KiLiLu
Ein paar Infos zu mir 
Mein Name im Forum: KiLiLu: 
ein paar Infos zu mir  Kinderwunsch mit Pausen seit 2009

seit April 2013 in der Kinderwunschklinik

Nach etlichen gescheiterten Versuchen erweiterte Diagnostik, die diverse Baustellen bei mir ergibt:
- PCO (schon von Beginn bekannt)
- MTHFR-Mutation, zum Glück aber "nur" heterozygot und nur eine der beiden
- erhöhte Killerzellen und negativer Cross-Match... also seit 1. IVF mit Privigen-Unterstützung
- rechter Eileiter zu

7x GVnP mit Clomifen und Gonal: 4. Versuch endete in MA, 9. SSW *heul*

1. IUI April 2014 negativ

2. IUI Mai 2014 negativ

1. IVF Juni 2014: 21 Eizellen, davon 12 reif und befruchtet, nur 4 Blastos überleben, 2 vitrifiziert
schweres OHSS 4 Tage nach PU mit 3 Tage KH-Aufenthalt, TF kann trotzdem stattfinden... negativ

2. IVF September 2014: 13 Eizellen, davon 10 reif und befruchtet, 2 Embryonen mittels PKD für gut befunden, 4 weitere unklar, überleben aber Tag 5 nicht, Rest aneuploid
TF an meinem Geburtstag... negativ

3. IVF November 2014: 5 Eizellen, davon 4 reif und befruchtet, aber dann kam der Schock. 3 Embryonen aneuploid, 1 degeneriert!
TF der beiden Kryo-Blastos aus Versuch Nr. 1... MA in 9. SSW *heul*

Bitte nicht noch einmal so ein miserables Ergebnis! Es muss sich was ändern. Ich versuche ALLES, was Dr. Google so hergibt: abnehmen, mit einem anderen Medikament stimulieren, DHEA etc...

Uuuuund: Es hat geholfen!

4. IVF Februar 2015: 7 Eizellen, davon 5 reif und befruchtet, 2 weitere wurden nachgereift und auch erfolgreich befruchtet, 4 Embryonen mittels PKD für gut befunden (nur eine entwickelt sich nicht richtig)!
TF am 14.02.2015, BT am 02.03. positiv!!!!

erster US am 17.03.15: Ein Herzchen schlägt! *love4*

Geburt unserer Tochter bei 38+3 am 21.10.2015 *geburtstag*


November 2016: Völlig überraschend teste ich bei ES+10 positiv. Und das, obwohl die nächste ICSI bereits geplant ist.
am 23.11.2016 (ES+14) erhalte ich von der KiWu das Ergebnis: hCG liegt bei 117, Prog bei 17. Ich kann es kaum glauben.

4+3: Ich fühle mich schrecklich unschwanger, aber der Digi zeigt zum Glück 2-3. Puh!

6+0: erster US bei meinem FA: ein Herzchen schlägt! *love4*

Geburt unseres Sohnes bei 36+5 am 08.07.2017 *geburtstag*

Wir sind komplett. Unser Kinderwunsch ist endlich erfolgreich abgeschlossen und ich bin voller Demut und Dankbarkeit.




Beiträge:  743 Beiträge der letzten 5 Tage suchen
Registriert seit:  11.01.15 09:40
Letzte Aktivität:  25.09.17 19:13
 
KLICK - Meine Bilder-Gallerie
 
Meine Bilder
Meine Freunde
Bild
Elaine Ma ..
Bild
torisa1984
Bild
negindi
Meine externen Links



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | Chat | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2017