Die Kinderwunsch-Seite

Persönliches
Willkommen!
Gast
Benutzername:

Passwort:


amicella Network
 
Forum Funktionen
 

Interaktives
 
Service
 
Benutzerprofil : Ellie 83
Hallo!
Ein paar Infos zu mir 
Mein Name im Forum: Ellie 83: 
ein paar Infos zu mir  Unsere Kinderwunschgeschichte in Kurzfassung:
2010 heiraten wir, 2011 beschließen wir den Kinderwunsch nach 9 Jahren Beziehung aktiv anzugehen. Statt einer Schwangerschaft bei mir, wird bei meinem Mann Krebs diagnostiziert. Es folgt eine schwere Zeit (vor allem natürlich für ihn). Nach der Chemotherapie und 0 Spermien im Ejakulat wird uns sofort zu eineraIVF (mit der vorher eingefrorenen Probe) geraten. Da bei meinem Mann die Spermienanzahl jedoch kontinuierlich wieder steigt, versuchen wir es erst einmal noch ohne Hilfe weiter.
Meine Schilddrüse ist mit L-Thyroxin (50) eingestellt und mein linker Eileiter ist nicht so dolle durchlässig. 2012 / 13 / 14 versuchen wir unser Glück - leider erfolglos - mit NFP & GVnP (5 stimulierte Versuche mit längeren Pausen). Trotz oder gerade wegen der ungeklärten Ursachen entscheiden wir uns für eine iIVF.

Mai 2014: Endlich geht es los!
1.IVF.............. langes Protokoll mit Decapeptyl, Menogon HP
PU 13.5.......... 8 Eizellen, alle konnten befruchtet werden
TF PU+3......... 2 Morulae zurück bekommen
PU+12............ Pipitest positiv *freu*
BT PU+15....... POSITIV hCG bei 191 *elefant*
5+1 1. US....... Fruchthöhle gesichtet, hCG über 5000
6+1 2. US....... Embryo mit Herzschlag *love3*& Entlassung aus der Kiwu
12+0.......……. Juli: Endlich 12+0 erreicht!

Nach einer unkomplizierten Schwangerschaft und Geburt kommt Anfang 2015 unsere kleine Maus bei 39+0 zur Welt! *maedchen*
Wir sind sehr dankbar und glücklich! *love4*

Januar 2016: Auf zum Geschwisterversuch (2x2 Eisbärchen sind noch da)
1. Kryo...............natürlicher Zyklus ohne Stimulation
TF 22.1.'16........SET von einem Achtzeller
Es+11/12/13......Pipitests negativ

Februar 2016
2. Kryo...............natürlicher Zyklus
TF 19.2.'16........SET vom kleinen Streber (einem Achtzeller)
ES+11/12/13......Pipitest negativ

Mai 2016
2.IVF................langes Protokoll wieder mit Decapeptyl und MenogonHP
PU 20.5............nur 3 EZ werden gefunden (vorher wurden noch 7-8 Follikel gesichtet)
21.5..................2 davon konnten befruchtet werden *freu*
TF 24.5............SET von einer Blasto an Tag 4
PU+11..............Pipitest positiv (kann's noch gar nich glauben...)*g*
PU+18..............POSITIV hCG bei 763 *elefant*
5+2...................Fruchthöhle an der richtigen Stelle, hCG 8441
6+3...................4mm Embryo mit Herzschlag! *love3* Entlassung aus der Kiwu - vielleicht für immer...
12+0.................30.7. Juchhu!
20+6.................Alles unauffällig beim Organ-US und wir bekommen einen Jungen! *mann*

Drei Wochen vor Termin (37+0) macht sich unser kleiner Hase nach einem Blasensprung auf den Weg zu uns! *party*
Wir sind so glücklich, dass ich wieder spontan entbinden konnte und vor allem anderen, dass wir den kleinen Mann nun wohlbehalten in unseren Armen halten dürfen. Nun sind wir komplett! *love4*

Danke für die viele Unterstützung, Infos und mitfiebernden Forumteilehmerinnen! *knuddel*
Beiträge:  1.697 Beiträge der letzten 5 Tage suchen
Registriert seit:  22.05.13 18:52
 
KLICK - Meine Bilder-Gallerie
Mein Wohnort
 



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | Chat | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2017