Die Kinderwunsch-Seite

Fragen zur Rubrik "Krankenkassen"

Kostenübernahme unter 25?

Frage Macht es Sinn, einen Brief an die Krankenkasse zu schicken, um nachzufragen, ob sie nicht schon mal einen kleinen Teil meiner Kosten bei ICSI übernehmen würde, obwohl ich jünger als 25 Jahre alt bin. Meint ihr, ich hätte damit Chancen? Zumindest 25%. Werde zwar 2008 25 Jahre, aber man will einfach nicht mehr warten, […]

Keine künstliche Befruchtung: Trotzdem 50% selbst bezahlen?

Frage Die Krankenkasse teilte mir mit, dass Puregon (oder Gonal oder Menogon) ein Mittel für die künstliche Befruchtung ist und ich 50 % der Kosten selber tragen müsste. Bei mir wird jedoch keine künstliche Befruchtung durchgeführt sondern nur eine Stimulation der Eierstöcke wegen eines PCO-Syndroms. Antwort: die Medikamente zur Stimulation der Eierstöcke sind nicht an […]

Muss man als Selbstzahler auch bei Komplikationen selbst bezahlen

Frage Da die Kassen nur 3 Versuche zu 50 % übernehmen, habe ich mich gefragt was passiert wenn ich beim 4.Versuch (den ich ja dann komplett selber zahle) im Krankenhaus lande, wegen was auch immer (Überstimulation, Verletzung bei Punktion), übernimmt die Kasse dann die Folgekosten? Oder muss mann das auch selber zahlen ? wie ist […]

Nicht verheiratet und Antrag IVF bei der Kasse?

Frage: eigentlich hatte ich die Info dass man die Kosten für IUI, IVF usw. zu 100% sebst tragen muss wenn man nicht verheiratet ist. Nun ist aber durch unseren KIWU-Doc der Antrag mit der Post gekommen wo wir die 50%-ige Kostenerstattung beantragen sollen. Handelt es sich hier um ein Versehen oder werden mittlerweile auch Paare […]