Die Kinderwunsch-Seite

Suche

amicella Network

Produktinformationen alphabiol
Männer und Frauen möchten die Erfüllung des Kinderwunsches oft auf natürliche Weise unterstützen. Die werdenden Eltern Milena und Hannes berichten von ihrem Kinderwunsch und warum sie sich für Nahrungsergänzung entschieden haben.
Mehr erfahren!

Sie sind hier: Kinderwunsch-Seite > Faq > Aktuelle fragen > Hoher Testosteron Wert in der Schwangerschaft

Hoher Testosteron-Wert in der Schwangerschaft




ich habe eine frage zum testosteronwert.
der ist bei mir erschreckend hoch bei 1,8 und trotzdem hat die IVF ohne irgendwelche medis für die erhöhten männl. hormone
geklappt.
nun hab ich aber angst, das der hohe testowert doch irgendwie noch stören könnte und zum Beispiel zu Fehlgeburten führen

Antwort
oft sind die Testosteronwerte erhöht aufgrund des fehlenden Eisprungs und nicht unbedingt umgekehrt. zumindest ist es schwer zu trennen, was da Henne ist und was das Ei.

Wenn der Testosteron-Wert durch die Pille gesenkt wurde, dann ist das vor eine IVF ausreichend, denn unter der hormonellen Situation einer Schwangerschaft tritt eine Erhöhung dieser Werte selten ein.

Die erhöhte Abortneigung bei Frauen mit einem erhöhten testosteron-Wert ist zwar bekannt, aber nicht unbedingt auf des testosteron in der Schwangerschaft zurückzuführen, sondern vermutlich auf eine verminderte Eizellqualität, aber das dann vor allem auch im natürlichen Zyklus und nicht nach einer IVF