Die Kinderwunsch-Seite
«
»

Wissenschaft

TCM und Kinderwunsch-Behandlung

akupunktur und ivfDie Ärztezeitung berichtet in ihrer Online-Ausgabe über die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten der traditionellen chinesischen Medizin im Rahmen der Kinderwunsch-Behandlung und Schwangerschaft.

Der Artikel reißt das Thema zwar nur an und beruft sich auf nicht näher erläuterte medizinische Studien, jedoch ist das Potential dieser Behandlungsmethoden gut zusammengefasst.

Ein paar Studien zum Thema sind hier zusammengefasst.


Stichwörter: , ,


Möglicherweise verwandte Beiträge:


Nach Inhalt Nach Stichwörtern
  • Keine verwandten Beiträge

Kommentare

Kein Kommentar bisher für “TCM und Kinderwunsch-Behandlung”

Schreiben Sie einen Kommentar

Das Letzte

Noch wichtiger als gedacht: Orgasmus der Frau
Zuviel Serien gucken verschlechtert die Spermienqualität
Wie wirksam ist das Drilling bei PCO-Syndrom?
Eine Weihnachtsgeschichte: Was man jemandem in IVF-Behandlung NICHT sagen sollte
amicella Network
Eine Weihnachtsgeschichte: Was man jemandem in IVF-Behandlung NICHT sagen sollte
Definition der Sterilität durch die WHO (Update)
Definition der Unfruchtbarkeit von Bedeutung
Leser fragen unsere News.
Vorzeitige Wechseljahre: Bericht in der FAZ
Löst Sperma den Eisprung aus?
Haare färben bei Kinderwunsch und Schwangerschaft
Skurrile Erlebnisse: Erzähungen eines privater Samenspenders
WHO definiert Unfruchtbarkeit neu. Weltverschwörung?
Künstliche Befruchtung: Low Responder profitieren von weniger Hormonen
In vitro fertilisation: Rechner schätzt Chancen für Lebendgeburt ein
Künstliche Befruchtung ab 40: Besser ICSI statt IVF?
Fruchtbare Tage: Wann genau ist der richtige Zeitpunkt?
Die Mythen: Was schädlich für die Spermien sein soll

Letze Kommentare