Kinderwunsch: Nachrichten aus Fach- und Laienpresse
Suchbegriff wählen

Richtlinien

Kosten: Sachsen-Anhalt zieht nach

Nachdem die neue Bundesregierung die bereits erfreut zur Kenntnis genommene Änderung der Kostenübernahme für die künstliche Befruchtung wieder aus dem Koalitionsvertrag gekippt hat, ist es nun an den Ländern, die Initiative zu ergreifen.…

Behandlungskostenerstattung bei IVF und ICSI

Für viele Paare stellen die Kosten der künstlichen Befruchtung eine kaum zu überwindende Hürde dar. Bei gesetzlich Versicherten muss man mit einer Eigenbeteiligung von ca. 1500 Euro pro Behandlung rechnen. Während dies in den für die GKV

Eine typische Geschichte?

Sie heirateten 1993. Sie war 29 und er dreißig Jahre alt. 1995 begannen sie über Kinder nachzudenken. Nach zwei Jahren ohne Erfolg ließen sie sich untersuchen. Schnell kam heraus, dass die Spermienqualität das Problem ist. Sie war bereits…

Samenspende: Gesetzliche Regelungen ungenügend

Die Behandlung mit den Samen eines Spenders ist zum Beispiel bei einer Azoospermie des Partners auch in Deutschland eine häufig angewendete Behandlungsmöglichkeit. Während die Kinderwunschbehandlungen mit den Spermien des Partners bis…

IVF ohne Zustimmung des Mannes

geht nicht? Doch, das geht und dieser Fall wird möglicherweise auch anderen Kinderwunsch-Kliniken zu denken geben. Passiert ist es in der renommierten Bourn Hall Clinic, die von Patrick Steptoe und Professor Robert Edwards gegründet…