Suchbegriff wählen

Bundestag

Kinderwunschförderungsgesetz

Die Namen von Gesetzen sind oft merkwürdig und nicht selten auch falsch. Nun gibt es also möglicherweise irgendwann ein neues Gesetz mit dem schönen Namen "Kinderwunschförderungsgesetz". Und auch die Abkürzung ist vorzüglich gewählt:…

Es bleibt schwammig, unklar und unbefriedigend

Vollmundig kündigte Familienministerin Schröder zu Beginn des Jahres eine Verbesserungen hinsichtlich der Kostenübernahme bei Kinderwunschbehandlungen an. Ein wenig übereuphorisiert stellte ich einen Tweet von ihr, in dem sie dranzubleiben…

Kostenübernahme: Die Grünen haken nach

Frau Schröder scheint den Mund etwas voll genommen zu haben und ärgert sich lieber aktuell aktuell mit ihrer Vorgängerin über die Frauenquote herum. Im Mai hatte sie die verbesserte Kostenübernahme für die künstliche Befruchtung vorgesehen.…

Bundestag entscheidet: PID wird zugelassen. Aber…

Es wurde heftig diskutiert über die Zulassung der Präimplantationsdiagnostik (PID). Nicht nur heute im Bundestag, sondern bereits in den letzten Monaten bezogen Politiker und Lobbygruppen Position. Daher ist es fast die erfreulichste…

Ausführliche Informationen zur PID

Am Donnerstag stimmt der deutsche Bundestag über die Zulassung (bzw. das Verbot) der Präimplantationsdiagnostik (PID) ab, nachdem der ursprünglich geplante Termin den Ereignissen in Japan zum Opfer fiel. Passend zu diesem Anlass habe ich…

Umfrage: Deutsche für Freigabe der PID

Das Sozialforschungsinstitut Emnid befragte im Auftrag der «Evangelischen Zeitung» in Hannover und Hamburg und der evangelischen Fernseh-Talkshow «Tacheles» 504 ausgewählte Personen ab 14 Jahren telefonisch bezüglich ihrer Meinung zur…

Antrag der Linken abgelehnt

Ich habe es ja bereits vorher gewusst und einer besonders prophetische Gabe bedurfte es dazu nicht: Nur schade, dass Anträge der Linken immer abgeschmettert werden. Und seien sie noch so wünschenswert oder gar vernünftig. Der Antrag der…