Die Kinderwunsch-Seite
«
»

In eigener Sache

Tagebuch-Umbau abgeschlossen

tagebuch_fuer_alle.png

Wir haben die Woche über nun reichlich an den Tagebüchern gebastelt und sind damit nun fast fertig. Es gab einige wenige Problem beim Umbau, auf die ich hier bereits hingewiesen habe.

Verschwundene Kategorien

Zur Erinnerung: Bei einigen Tagebüchern sind die Kategorien leider unwiderruflich verschwunden. Es ist jedoch mittlerweile möglich, neue zu erstellen und diese dann den bereits bestehenden Artikeln zuzuordnen. Eine Anleitung zum Erstellen von Kategorien finden Sie hier.

Kategorien zuordnen

Wenn Sie bereits bestehende Artikel den neu erstellten Kategorien zuordnen möchten, dann können Sie dies in der Verwaltung (Admin) Ihres Tagebuchs machen unter Verwalten -> Beiträge -> Bearbeiten. Im Bearbeitungsmodus des Beitrags dann einfach aus den bereits angelegten Kategorien die passenden aussuchen, speichern, das war´s. Die schlechte Nachricht: das müsste man mit jedem Artikel wiederholen, bei dem “Nicht kategorisiert” steht, zwingend notwendig ist es jedoch nicht, nur hilfreich für die Leser.

Tagging

tagging.gifTags sind Stichwörter, die man zusätzlich zu den Kategorien zu jedem einzelnen Artikel wählen kann. Man kann sie hier zum Beispiel als “Stichwörter” unter jedem Beitrag sehen. Beispielsweise kann man in die Kategorie dieses Beitrags “in eigener Sache” vieles einordnen: Den nächsten Serverabsturz, eine neue Forumssoftware oder auch diesen Artikel. Mit anderen Worten: Die Kategorie ist zu unspezifisch. Man könnte jetzt noch zig andere zusätzliche Kategorien erstellen, was aber der Übersicht eher abträglich sein dürfte. Besser ist es, eine feinere Unterteilung mit Hilfe dieser “Tags” durchzuführen, bei diesem Artikel also z. B. den Begriff “Tagebuch”. Bei einem Klick auf dieses Stichwort, findet der Besucher dann alle Artikel, die zu diesem Thema bisher geschrieben wurden. Die unterschiedlichen Designvorlagen (Themes oder Templates) sind dafür nun entsprechend umgebaut worden.

Neue Themes

Wobei wir beim letzten Punkt wären: Durch die neue Software bedingt, mussten wir die Themes in vielen Punkten abändern, was man jedoch kaum merkt. Zumindest wäre dies wünschenswert. Da wir nun schon mal dabei waren, haben wir noch einige neue Themes erstellt und für die Tagebücher aufbereitet und übersetzt.

thumb1.jpg

Beautiful Day 2.0. Sehr ruhiges uns übersichtliches Design. Hauptsächlich himmelblau mit wenigen Deko-Graphiken (Wolken, Herzen), zweispaltig. Meine aktuelle Wahl. Trotz der Herzchen, immerhin ist es blau ;-)
thumb2.jpg


Crop Circles: Viel weiss. Sehr viel weiß. Und viel Übersicht. Viel Platz und wenig rot mit grau. Sehr hübsches und ungewöhnliches Theme, jedoch nichts für lange Titel, weil dieser in die Sidebar rechts kommt. Also Tante Heinz, Finger weg :-D . Wer viele Info-Seiten hat, wird das Theme auch nur eingeschränkt verwenden können, da diese oben in der Navigation untergebracht werden.
pinkstar.png

Pink Star: Man macht uns ja hier gelegentlich zum Vorwurf, dass die Farbgebung der Seite zu männlich ist. Hier nun die ultimative Möglichkeit, dagegenzuhalten und ein wenig Farbe ins Internet zu bringen. Man muss sich nur trauen…
quentin.png

Quentin ist etwas für Freunde des Retro-Stils. Wenige graphische Elemente, interessante Schriften. Erstellt von jemandem, der sich mit Typographie offenbar gut auskennt. Zwei Spalten.
rondandround.png

Round and Round: Trotz der Graphiken am linken Rand ein sehr klares und frisches Design mit einheitlicher Farbgebung. Wie alle anderen Themes auch mit zwei Spalten.

Dekorieren Sie also mal um. Viel Spaß!

Mailbenachrichtigungen

Es gab auch einige Probleme mit Benachrichtigungen per Mail, wenn jemand in einem Tagebuch kommentiert hatte, weil freenet.de sich da mal wieder extrem störrisch zeigte und seinen Benutzern unsere Mails verweigerte. Dieses Problem ist inzwischen jedoch auch behoben worden.

Feedback erwünscht!

Sollten sich noch Probleme ergeben oder Ihnen an den Themes etwas Ungewöhnliches auffallen, dan bitten wir Sie um einen Hinweis in den Kommentaren. Wenn es geht mit genauer Beschreibung, damit wir den Fehler nachvollziehen können.

Offtopic: Die Geburtstagsticker sollten wieder funktionieren

In der letzten Zeit erreichten uns immer wieder Hinweise darauf, dass man keine neuen Geburtstagsticker erstellen kann. Dieser Fehler sollte nun auch behoben sein.


Stichwörter: , ,


Kommentare

7 Kommentare für “Tagebuch-Umbau abgeschlossen”

  1. [...] Entschädigung haben wir vier neue Themes installiert, die nun ebenfalls genutzt werden können. In den News mehr [...]


    Kommentar bewerten: Add rating 0  Subtract rating 0  
    Geschrieben von Team-Tagebuch » Blog Archive » Neue Version der Tagebücher und einige neue Themes am 27. Januar 2008 um 02:58
  2. Danke, Danke, Danke!!!

    Wir können gar nicht genug danke sagen für die tolle Arbeit und schlaflosen Nächte damit wir unsere Schreibwut abreagieren können!! Ich möchte meinen Blog nicht mehr missen. Warte auf den bangen Tag, wo die Kapazität meiner Schreibecke den Server sprengt….

    Ich habe heute Morgen mal Beautiful Day ausprobiert, wenn man viele Seiten hat, dann reiht sich das sehr doof an einander…sieht ziemlich d….aus.
    Muss man nicht ändern, nur mal als Hinweis.

    LG
    Schweden


    Kommentar bewerten: Add rating 0  Subtract rating 0  
    Geschrieben von Schweden am 27. Januar 2008 um 10:12
  3. Hallo, Sie schreiben, dass es mit dem Geburtstagsticker keine Probleme mehr geben dürfte, jedoch habe ich es heute morgen erneut probiert einen anzulegen, jedoch ohne Erfolg. Im Bereich Geburtstagsticker kann man zwar seinen Geburtstag eingeben und Zeitleiste usw. wählen, jedoch fehlt der Button “Weiter”. Man kann somit den Ticker nicht abschliessen bzw. anlegen. Vielleicht könnten Sie das nochmal überprüfen. Vielen Dank im voraus.

    MfG

    Lulu


    Kommentar bewerten: Add rating 0  Subtract rating 0  
    Geschrieben von lulu1 am 28. Januar 2008 um 08:30
  4. @ Lulu: Ja, da habe ich den Mund leider zu voll genommen. Wir haben den Fehler leider noch nicht ausreichend eingrenzen können. Im Prinzip kann man gegenwärtig nur empfehlen, einen Firefox-Browser zu verwenden ;-)

    Nein, wir werden weiterhin versuchen, das in den Griff zu bekommen.


    Kommentar bewerten: Add rating 0  Subtract rating 0  
    Geschrieben von E. Breitbach am 28. Januar 2008 um 09:04
  5. @lulu,
    ich hoffe nun endlich alle Fehler gefunden zu haben damit auch die Internet Explorer Versionen die bis jetzt gestreikt haben den Ticker öffnen können.


    Kommentar bewerten: Add rating 0  Subtract rating 0  
    Geschrieben von Stefan am 28. Januar 2008 um 17:21
  6. Irgendwie ist in dem Theme OcadiaMU 1.1 ein Wurm drin…
    siehe gaaanz unten auf meiner Startseite, statt das da nur “bisherige Einträge” bzw. “vorherige Einträge” stehen würde stehen dort seit einiger Zeit Daten, die sich allenfalls im Quellcode verstecken sollten:
    ” « vorherige Einträge Project-Id-Version: POT-Creation-Date: PO-Revision-Date: 2008-01-26 14:04+0100 Last-Translator: Stefan Language-Team: MIME-Version: 1.0 Content-Type: text/plain; charset=UTF-8 Content-Transfer-Encoding: 8bit Project-Id-Version: POT-Creation-Date: PO-Revision-Date: 2008-01-26 14:04+0100 Last-Translator: Stefan Language-Team: MIME-Version: 1.0 Content-Type: text/plain; charset=UTF-8 Content-Transfer-Encoding: 8bit ”
    Bei zwei, drei anderen Themes, die ich mal kurz ausprobiert habe, tritt das nicht auf.
    happy debugging…


    Kommentar bewerten: Add rating 0  Subtract rating 0  
    Geschrieben von remis am 23. Januar 2009 um 09:49
  7. My opinions may possibly have changed, but not the truth that I’m appropriate.


    Kommentar bewerten: Add rating 0  Subtract rating 0  
    Geschrieben von Nicolasa Quinnan am 23. Februar 2012 um 19:08

Schreiben Sie einen Kommentar

Das Letzte

ASS kann Fehlgeburten verhindern
Liste der Krankenkassen mit Zusatzleistungen
Niedersachsen weitet Unterstützung aus
(Ist) Musik ist gut für die Embryonen (?)
amicella Network
Produktinformationen alphabiol
Männer und Frauen möchten die Erfüllung des Kinderwunsches oft auf natürliche Weise unterstützen. Die werdenden Eltern Milena und Hannes berichten von ihrem Kinderwunsch und warum sie sich für Nahrungsergänzung entschieden haben.
Mehr erfahren!
(Ist) Musik ist gut für die Embryonen (?)
Das Y-Chromosom braucht Mann eigentlich nicht
Bei Kinderwunsch auf die Gesundheit achten.
Wie wichtig ist Vitamin D bei künstlicher Befruchtung?
Kein erhöhtes Krebsrisiko für Kinder nach IVF
Fehlgeburt: Was man glaubt und was man weiß…
Liste der IVF-Zentren überarbeitet
Schilddrüse und Kinderwunsch: Nochmal ganz grundlegend
Neu im Theorie-Teil: Scratching
Alles Gute, Frau Schröder!
Die Techniker Krankenkasse zahlt zusätzlich
Fünfzehnlinge, Zwillinge in Deutschland, Links der Woche
Von Mäusen und Menschen: Künstliche Eizellen und Spermien.
Thüringen beteiligt sich nun auch an den Kosten