Bildchen im Forum: Gefährlich



Viele von Euch haben im Forum ein Bildchen hochgeladen, einen sogenannten „Avatar“, an dem man Euch gleich gut erkennen kann in dem Wust der täglich neu eingestellten Beiträge.

Wo bekommt man diese Bildchen her? Ganz einfach. Man verwendet die Google-Bildersuche, wählt sich etwas Passendes aus und lädt es hoch.

Und schon haben wir den Salat

Das Urheberecht gilt auch in Foren!

Verwendet man Bilder, die jemand ins Internet gestellt hat, dann bedeutet das nicht zwangsläufig, dass derjenige auch damit einverstanden ist, wenn man diese Illustrationen auf einer anderen Webseite verwendet. Das kann sogar durchaus juristische Konsequenzen haben, wie der „Alles-was-bewegt„-Blog berichtet.

Klage droht

Wenn der Urheber eines solchen Bilds sein Werk unautorisiert auf einer anderen Webseite eingebunden sieht, dann kann er sogar auf Unterlassung klagen, wobei es dann schnell um mehrere hundert Euro gehen kann. Durchaus verständlich der Ärger, wenn man aufwändig erstellte Illustrationen irgendwo abgekupfert wiederfindet.

Aber es gibt darüber hinaus auch Fotographen, die ein Geschäft daraus machen. Sie versuchen mit Geschick, ihre Bilder bei der Google-Bilder-Suche möglichst weit nach vorne zu bringen und scannen das Internet nach unberechtigten Verwendungen der Fotos. Wird eines gefunden, dann gibt es sofort eine Abmahnung verbunden mit einer saftigen Rechnung des Anwalts.

Verantwortlich ist der User

Lädt der User widerrechtlich fremde Inhalte in sein Profil hoch, dann muss er für die Kosten geradestehen. Der betreiber des Forums muss dem gegnerischen Anwalt die Daten der Forums-Mitglieds nicht mitteilen. Das Problem dabei: dann ist er selbst dran.

Der Betreiber kann dannin die so genannte Störungshaftung genommen werden, da er die Möglichkeit dafür geschaffen hat, die Urheberrechtsverletzung zu begehen. Ein Hinweis in den Nutzungsbedingungen des Forums, dass ein Bilderklau nicht erlaubt ist, hilft da leider wenig.

Woher kommt Euer Avatar?

Hand auf´s Herz: Wisst Ihr noch, wo Ihr das Bild herhabt, welches Eure Beiträge schmückt? Wenn nicht, dann sollte man sich ernsthaft überlegen, ob man sich einen anderen Avatar sucht und ins Profil hochlädt. Am besten in seinen eigenen Bildern. Wenn man über deren Herkunft denn genau Bescheid weiß.


Noch Fragen?

Dann haben Sie in unserem Kinderwunschforum die Möglichkeit, sich mit anderen Betroffenen auszutauschen oder Fragen an unsere Experten zu richten. Und hier finden Sie die Übersicht über zahlreiche andere Foren von wunschkinder.net.
Die am häufigsten gestellten Fragen haben wir nach Themen geordnet in unseren FAQ gesammelt.
Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

4 Kommentare
  1. Elmar Breitbach
    shusl schreibt

    Klar weiß ich, woher mein Bild kommt. Ich hab’s selbst fotografiert. Im Treppenhaus eines Leuchtturms auf Fehmarn. Und in den Sommerferien fahre ich nochmal hin und leuchte das Motiv ein wenig besser aus, um es nochmal zu knipsen 🙂
    lg
    shusl

  2. Elmar Breitbach
    Kapama schreibt

    Ich habe bei meinem Avatar das Recht am eigenen Bild verletzt… hab ihn einfach fotografiert….. Und dann genommen, ohne zu fragen…. Hoffe, ein afrikanischer Löwe verirrt sich nicht auf eine deutsche KiWu-Seite….. ;o)))

  3. Elmar Breitbach
    shusl schreibt

    Oje, der frisst Dich dann bestimmt *lol*