Kostenübernahme: Liste der Krankenkassen aktualisiert

4

Ich hatte hier schon mal vor geraumer Zeit einen Beitrag eingestellt, in dem eine aktualisierbare Liste der Krankenkassen eingebunden ist, die mehr als die üblichen 50% der Kosten für eine Kinderwunschbehandlung (vor allem künstliche Befruchtung) übernehmen. Ich möchte mich bei allen bedanken, die dabei helfen, die Liste auf dem neuesten Stand zu halten: „Künstliche Befruchtung, welche Krankenkassen zahlen mehr„.

Welche Krankenkassen bezahlen mehr? Es ist schwer, den Überblick zu behalten.
Welche Krankenkassen bezahlen mehr? Es ist schwer, den Überblick zu behalten.
Aber ganz offenbar ist der Umgang mit dem Dokument (welches ich auch hier noch einmal eingebunden habe) nicht so ganz einfach, obwohl die Bedienung einer ganz normalen Excel-Tabelle entspricht. Auf jeden Fall sind in den letzten Wochen einige Einträge versehentlich gelöscht worden, andere sind dafür doppelt vorhanden und an der Formatierung wurde wurde auch ein wenig geschraubt.

Ich habe mir nun erlaubt, die Tabelle ein wenig aufzuräumen und zu sortieren. Die fleißigen Helfer, die sich mit mir um die Aktualisierung kümmern, möchte ich bitten, noch einmal drüber zu schauen. Es sollte aber nichts fehlen. Es gibt Kassen, die darauf bestehen, dass beide Partner dort versichert sein müssen, um in den Genuss der Zusatzleistungen zu kommen. Dafür habe ich eine gesonderte Spalte angelegt und entsprechende Hinweise bei den Leistungen entfernt, damit die Darstellung einheitlich ist.


Foto von Public Domain Photos

Das Dokument ist auch bearbeitbar, falls Sie es ergänzen möchten, bitte hier klicken. Man kann da eigentlich nichts falsch machen, aber ansonsten kann man es auch unten in den Kommentaren ergänzen, sollte etwas fehlen.



Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

4 Kommentare

  1. Luzie** schreibt

    Lieber Dr. Breitbach, herzlichen Dank für Ihre Mühe 🙂

  2. Kostenübernahme der Krankenkassen

    […] wurde die Liste der Krankenkassen bzgl. der Kostenübernahme für IVF etc. aktualisiert. Hier können Sie sie […]