Die Kinderwunsch-Seite
Artikel zur Rubrik:

Kinderwunsch und Alter

Diese Rubrik enthält 13 Beiträge

62-Jährige bringt gesundes Kind „nach IVF“ zur Welt. Sensation?

Die Mutter spricht von einem „Wunder des Himmels“. Und das ist es auch, denn es ist nicht selbstverständlich, dass eine Schwangerschaft bei über 60jährigen nicht dauerhaft die Gesundheit von Mutter und Kind schädigt. In dem entsprechenden Artikel der WAZ-Gruppe wird auch dankenswerterweise die Entstehung des Kindes erwähnt: Das Kind sei durch In-vitro-Fertilisation (IVF) bei einem […]

Familienplanung: Wann sollte man anfangen?

Das Wort „Familienplanung“ weckt die Erwartung, dass Familien (und vor allem deren Größe) planbar sind. Fakt ist, dass der Teil mit dem Verhüten ziemlich gut funktioniert. Aber der Teil mit dem Schwangerwerden hat so seine Tücken, wie die Besucher dieser Seiten meist ja schon am eigenen Leib erfahren mussten. Man weiß jedoch vor Beendigung der […]

AMH sagt einem, wann die Wechseljahre eintreten? Quatsch!

Im Prinzip muss man nach einer solchen Überschrift nicht mehr weiterlesen, denn alles, was zum Thema AMH und Wechseljare zu sagen ist, steht – zugegebenermaßen ein wenig pointiert – bereits dort. Wir wissen inzwischen ja bereits Einiges über das sogenannte Anti-Müller-Hormon (AMH) als Parameter zur Einschätzung der Aktivität der Eierstöcke. Unseren ersten Arttikel hier zu […]

Kann man die biologische Uhr verstellen?

Dass man Eizellen aus sogenannten „adulten Stammzellen“ herstellen kann, indem man z. B. Hautzellen so umprogrammiert, dass daraus Eizellen entstehen, ist zumindest aus Tierversuchen bekannt. Viel schöner wäre es jedoch, könnte man aus den Eierstöcken Stammzellen isolieren, die dann in der Lage wären, neue Eizellen von Grund auf neu zu produzieren, wie es z. B. […]

Eizellspendenverbot rechtmäßig?

In Deutschland, Österreich und Schweiz ist die Eizellspende verboten. Aus meiner Sicht die bedauerlichste gesetzliche Einschränkung in den Gesetzen zur Reproduktionsmedizin. Vor einiger Zeit klagte ein Paar aus Österreich gegen diese Regelung und bekam vor der „kleinen Kammer“ des Europäischen Gerichtshofs recht. Österreich gab sich jedoch nicht geschlagen und focht das Urteil an. Nun wird […]

Ist die Insemination bei älteren Frauen sinnvoll?

Oder sollte man lieber frühzeitig auf eine künstliche Befruchtung wechseln? Schon das engere Zeitfenster lässt einen eher zu letzterem tendieren, ist das jedoch richtig und sinnvoll? Diese Frage versuchte eine Gruppe von Wissenschaftlern aus den USA zu klären. Dazu verglich sie die Ergebnisse von 57 Frauen zwischen 38 und 39 mit denen von 73 die […]

Rekordschwangerschaft in England

Der Vollständigkeit halber erwähne ich, was die englische Presse und Montag auch bestimmt die BILD berichten kann: Großbritanniens älteste Schwangere ist 66 Jahre alt und geschieden. Schwanger wurde sie in der Ukraine und aktuell geht es Mutter und Kind gut. Via Mirror Stichwörter: Alte Mütter, Eizellspende, Kurioses

Eizellen aus Stammzellen

Die Fruchtbarkeit leidet unter dem Alter und insbesondere bei der Frau sinken die Chancen auf eine Schwangerschaft mit zunehmendem Alter deutlich. Dies differiert individuell durchaus nicht unerheblich und es gibt auch Initiativen, um die individuelle Fruchtbarkeit festzustellen, die Tatsache, das die abnehmende Eizellqualität mit zunehmendem Alter die Schwangerschaftswahrscheinlichkeit vermindert und die Rate an Fehlgeburten erhöht, […]

Ferticheck: Bestimmung der individuellen Fruchtbarkeit

Dass die Möglichkeit für eine problemlose Konzeption und Schwangerschaft mit dem Alter abnimmt, ist bekannt, jedoch nicht ausreichend, um die Familienplanung nachhaltig zu beeinflussen. Der Trend zur späten ersten Schwangerschaft nimmt zu. Aufklärung scheint not zu tun, wenn man diese Graphik anschaut. Denn die Einschätzung der altersabhängigen Fruchtbarkeit ist aus Sicht der Bevölkerung bis Ende […]

Spielt das Alter des Mannes eine Rolle?

Dass das Alter einen deutlichen Einfluss auf die Fruchtbarkeit der Frau hat, ist unumstritten. Ob jedoch das Alter des Mannes von statistisch signifikanter Bedeutung ist, konnte bisher nicht eindeutig geklärt werden. IN einer aktuellen Studie aus Spanien wurde die Beziehung zwischendem Alter des Mannes und den Erfolgsraten bei Kinderwunschbehandlungen untersucht. In einer retrospektiven Studien untersuchten […]

Fehlgeburt: Auch das Alter des Mannes spielt eine Rolle

Schon seit langen ist es bekannt, dass das Alter der Frau nicht nur den Eintritt einer Schwangerschaft limitiert, sondern leider auch den Ausgang einer solchen. Man erklärt es mit dem Alter der Eizellen, die vermehrt genetische Veränderungen aufweisen. Aber auch das Alter der Väter scheint eine Rolle zu spielen, wie eine neue Studie aus Frankreich […]

Verschwendete Jahre

Ein Artikel in der Main-Spitze Regionalnachrichten beschäftigt sich mit der Kinderlosigkeit und ihrer rechtzeitigen Behandlung. Der interessante Erfahrungsbericht steht repräsentativ für die Erlebnisse vieler betroffener Paare. Er zeigt auch, dass gerade bei „äteren Paaren“ Zeitverluste auftreten, die vermeidbar wären, wenn eine spezialisierte Diagnostik rechtzeitig durchgeführt worden wäre. Grundsätzlich gilt: Je älter das kinderlose Paar ist, […]