Die Kinderwunsch-Seite
Artikel zur Rubrik:

Politik

Diese Rubrik enthält 775 Beiträge

Definition der Unfruchtbarkeit von Bedeutung

Kürzlich gab es hier ja einen Artikel über die Idee der WHO, die Unfruchtbarkeit als Störung nicht nur medizinisch zu definieren, sondern auch die Lebensumstände (Single oder homosexuelle Partnerschaft). Die Bewertung dieser Neudefinition geschah basierend auf ihre Auswirkungen auf die Kostenübernahme von Kinderwunsch-Behandlungen. Wird also die Unfruchtbarkeit so definiert, dass jede/r, der/die nicht schwanger/Eltern werden […]

Niedersachsen und Thüringen unterstützen auch nicht verheiratete Paare

Eigentlich sollte es ja bereits schon längst Unterstützungen vom Land Niedersachsen auch für nicht verheiratete Paare geben. Zumindest konnte hier bereits Anfang des Jahres darüber berichtet werden, dass dies geplant sei. Um Missverständnissen vorzubeugen: Es geht hier um den Zuschuss des Bundes und der Länder, der zusätzlich zur Kostenübernahme durch die Krankenkassen gewährt wird, also […]

Samenspende: Spenderdatenbank geplant

Kinder, die aus einer Behandlung mit Spenderspermien entstanden sind, haben ein Recht darauf, Zugang zu den Daten des Spenders zu bekommen. Dies wurde zuletzt gerichtlich durch ein Urteil des Landgerichts Hamm festgelegt. Jedoch kollidiert diese Rechtsvorstellung mit ganz banalen Fakten, so zum Beispiel, dass kein Arzt verpflichtet ist, die entsprechenden Dokumente lange genug aufzubewahren. Und […]

Geburtenrate in Deutschland steigt

Das liest und hört man nun allerorten. „Wir haben eine Trendwende bei den Geburtenzahlen“, freut sich Martin Bujard vom Bundesinstitut für Bevölkerungsforschung (BiB) in Wiesbaden.  Das Familienministerium präsentiert die Zahlen mit Stolz. Da freut man sich natürlich gleich mit, auch wenn den Lesern dieser Seite möglicherweise ohnehin nicht ganz klar sein mag, warum andere Frauen so […]

Our embryo has been arrested. Turns out he’s a member of a terrorist organisation.

Hier wurde ja bereits über die Schließung des Istanbul Women’s Health and IVF Centre berichtet. In einem Artikel des Telegraph aus England findet sich nun die Fortsetzung oder vielmehr einige weitere Details. Die in der wegen Terrorverdachts geschlossenen Klinik eingefrorenen Embryonen wurden in der Koc Universität eingelagert und dort stehen sie für weitere Behandlungen zur […]

Immer mehr Kinder durch Reproduktionsmedizin

Das berichtet das „Bundesinstitut für Bevölkerungsforschung“ in seiner Pressemitteilung. Konkret wurden zum Zeitpunkt der letzten Erhebung im Jahre 2013 insgesamt 17.100 Kinder durch die künstliche Befruchtung geboren Niveau von 2002 erst 10 Jahre später wieder erreicht Waren es im Jahr 2001 noch rund 12.500 nach IVF und ICSI Geborene, so ist die Zahl inzwischen auf 17.100 angestiegen. […]

Terrorverdacht: Kinderwunsch-Klinik in der Türkei geschlossen.

Die aktuelle Lage in der Türkei von hier beurteilen zu können, kann sicherlich niemand von sich behaupten. So kann es natürlich sein, dass Dr. Aret Kamar Verbindungen zu den Putschisten vom am 15. und 16. Juli hatte. Dass er sie unterstützte; persönlich oder finanziell. Gehen wir einmal hypothetisch davon aus, dass es so ist. Was […]

Zuschüsse zur künstlichen Befruchtung auch ohne Heirat.

Erst einmal vorab: Hier geht es nicht um die Kostenübernahme durch die Krankenkassen. Hier wurde in einem Präzidenzurteil höchstrichterlich entschieden, dass der Zwang zur Heirat nicht gegen das Grundgesetz verstößt. Es geht um den Zuschuss, den einige Länder zusätzlich zu dieser Kostenübernahme durch die Krankenkassen gewähren, also das Kinderwunschförderungsgesetz. Hier waren die Voraussetzungen bisher die […]

Expertenmeinungen zur Kostenerstattung unverheirateter Paare

Der Gesundheitsausschuss der Bundestags hat sich ja gestern die Expertenmeinungen zur Kostenübernahme der Künstlichen Befruchtung bei nicht verheirateten Paaren angehört und diese befragt. Dies geschah anlässlich einer entsprechenden Gesetzesvorlage der Grünen. Die schriftliche Zusammenfassung der öffentlichen Anhörung finden Sie hier und den Stream der Veranstaltung hier: Ganz kurze Zusammenfassung: Fast alle Experten waren einhellig der […]

Gesundheitsausschuss berät über unverheiratete Paare

Ich gebe zu, selten ist mir eine schönere Überschrift geglückt. Ist unverheiratet zu sein jetzt ungesund? Oder weshalb beraten die darüber? Im Kontext dieser Seite kann man jedoch vielleicht erahnen, worum es geht: Die Kostenübernahme der künstlichen Befruchtung durch die gesetzlichen Krankenkassen auch bei unverheirateten Paaren. Die Chancen für eine Gesetzesänderung stehen nicht gut. Dies […]

Samenspende: Auskunftrecht bereits vor dem 18. Lebensjahr

Menschen, die mit Hilfe einer Samenspende gezeugt wurden, haben das Recht, die Daten des Spenders zu erfahren. Dies wurde bereits vor 2 Jahren in einem vielbeachteten Urteil des Landgerichts Hamm entschieden unter Berufung auf eine Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts, welche der Kenntnis der eigenen Abstammung höchste Priorität einräumte. Der bisherigen Auffassung zufolge gilt dieses Recht jedoch […]

Kostenübernahme für Unverheiratete: Grüne für Gesetzesänderung

Die Reaktionen der Politik auf das Urteil des Bundessozialgericht sind zum Teil recht erfreulich. Dieses hatte ja vor einigen Tagen entschieden, es sei rechtens, den Krankenkassen die Kostenübernahme für die künstliche Befruchtung zu untersagen. Zur Erinnerung: Die Kassen möchten es, die Justiz hätte auch nichts dagegen, sagt aber, dass ein Gesetz aus dem letzten Jahrtausend […]